Hilfreiche Ratschläge

Eine Strategie zur schnellen Fettverbrennung am Bauch und zur Formung der Taille für Frauen

Pin
Send
Share
Send
Send


Unabhängig davon, ob Sie Ihre allgemeine Gesundheit verbessern oder nur bis zum Sommer abnehmen möchten, kann das Verbrennen von überschüssigem Fett eine ziemliche Herausforderung sein. Neben Diät und Bewegung können viele andere Faktoren den Gewichtsverlust und die Reduzierung des Unterhautfetts beeinflussen. Glücklicherweise gibt es viele einfache Schritte, mit denen Sie schneller und einfacher Fett effizienter verbrennen können. Hier sind 14 beste Möglichkeiten, um schnell Fett zu verbrennen und Gewicht zu verlieren.

Wird es zusätzliche Zentimeter verlieren?

Wenn Sie sich ein solches Ziel setzen, können Sie bis zu 0,5 kg Fett pro Woche verlieren, ohne die Gesundheit zu schädigen. Um das Problem zu lösen sollte umfassend angegangen werden. Um 1 kg Körperfett zu verbrennen, müssen Sie 7500 kcal ausgeben. Dies ist einfacher, wenn Sie ein tägliches Defizit an verbrauchten Kalorien verursachen.

Wenn der Körper nicht die richtige Energie erhält, bezieht er sie aus dem „Depot“. Wenn Sie jeden Tag ein Defizit von 500 kcal verursachen, kann 1 kg Fett (7500: 500 = 15) in 15 Tagen und 2 kg in 1 Monat verloren gehen! Ein solcher Massenverlust wird als sicher angesehen.

Wichtig! Kalorienmangel muss durch Energieverbrauch erhöht werden und der Prozess der Fettverbrennung auf dem Magen wird schneller gehen.

Bewährte Methoden zum schnellen Entfernen von Überschüssen aus der Taille

Zuerst müssen Sie herausfinden, ob überschüssiges Fett auf dem Bauch ein Symptom einer Krankheit ist. Wenn sich Fettablagerungen im Magen und im Gesicht befinden und der andere Unterkörper normal bleibt, kann dies ein Zeichen für eine endokrine Pathologie sein (Itsenko-Cushing-Syndrom).

Diese Krankheit sollte durch Bestehen einer Untersuchung ausgeschlossen werden. Aber die Hauptgründe sind systematisches Überessen und ein sitzender Lebensstil.

Wenn alles in Ordnung ist, müssen Sie sich ein Ziel setzen - einen flachen Bauch und eine dünne Taille. Es funktioniert nicht, Fett an nur einer Stelle zu entfernen, da der Körper es gleichmäßig von verschiedenen Körperteilen verliert. Bei Männern nimmt der untere Teil zuerst ab und bei Frauen der obere.

Wie man Fett am Bauch und an den Seiten einer Frau verbrennt, die ersten Schritte:

  1. Ausgeschlossen sind Süßigkeiten, Fast Food, Backwaren, fetthaltige, gebratene, salzige Lebensmittel, Alkohol. Diese Art von Produkt enthält "leere" Kalorien, die keinen Nutzen haben und schnell Zentimeter in der Taille hinzufügen.
  2. Besuchen Sie den Laden für die richtigen Produkte.
  3. Mehr bewegen. Gehen, Treppen steigen und nicht mit dem Aufzug.
  4. Laden Sie Apps zum Zählen von Kalorien und Schritten herunter.

Wichtig! Die Hauptkomponenten für eine erfolgreiche Zielerreichung sind: richtige Ernährung, sportliche Übungen und tägliche Routine.

Unnütze Möglichkeiten, eine "Wespentaille" zu bekommen:

  1. Torsionsreifen. Selbst wenn es schwer ist, mit verschiedenen Eisenkugeln, hilft es nicht, Fett an den Seiten loszuwerden. Diese Übung hat einen Massageeffekt. Es braucht viel Zeit, aber keine Energie.
  2. Drücken Sie Swing und nichts mehr. Der Musculus rectus abdominis wird gepumpt, es können „Würfel“ auftreten, aber der hypertrophierte Muskel sieht bei Frauen unattraktiv aus. Die Seiten bleiben unbeaufsichtigt.
  3. Seitwärts kippt abwechselnd, die oft mit Kurzhanteln belastet sind. Die schrägen Muskeln funktionieren gut, sie werden von solchen Anstrengungen belastet. Fazit: Sie vergrößern sich. Die Taille wird größer.
  4. Mit Frischhaltefolie einwickeln. Ein Treibhauseffekt entsteht. Die Haut schwitzt, Flüssigkeit geht verloren, Mineralien sind wohltuend. Das Fett bleibt an Ort und Stelle.
  5. Verwendung von Modelliercremes. Sie verbessern perfekt die Durchblutung, beseitigen Hautverstopfungen und Unterhautfett, sind jedoch nicht in der Lage, Körperfett zu entfernen. Es kann verwendet werden, um die Elastizität der Haut zu erhöhen, Dehnungsstreifen zu beseitigen, da sie die Kollagensynthese aktivieren.

Wichtig! Es ist notwendig, Disziplin, Engagement, Grundsätze der Beständigkeit und Regelmäßigkeit zu entwickeln, um nicht nur einen flachen Bauch, eine flache Taille, sondern auch Gesundheit im Allgemeinen zu finden. Keine Notwendigkeit, Extremsportarten auszuüben (verhungern und quälen Sie sich mit Killertraining). Der Ansatz sollte rational sein.

Richtige Ernährung

Sie sollten ein Ernährungstagebuch führen und alles aufschreiben, was eine Person pro Tag konsumiert. In der ersten Phase ist dies erforderlich, um das Problem des übermäßigen Essens zu erkennen. Moderne Technologien ermöglichen es Ihnen, Kalorienzähler auf Ihrem Telefon zu verwenden und das "Limit" für den Tag zu sehen. Die Hauptsache ist, ständig ein Defizit zu schaffen!

MitDie durchschnittliche Anzahl der Kalorien pro Tag für eine abnehmende Frau beträgt 1.500. Dieser Wert (unter Berücksichtigung des Defizits) kann nicht überschritten werden. Der Gewichtsverlust hängt zu 80% von der Ernährung und zu 20% von der körperlichen Aktivität ab.

Einkaufsliste:

  1. Komplexe Kohlenhydrate. Erhöhen Sie sanft die Blutzucker- und Insulinfreisetzung. Am besten geeignet sind Grütze (Buchweizen, Haferflocken), Hülsenfrüchte und Hartweizenteigwaren.
  2. Protein Die Komponente ist für die Bildung von gesundem Muskelgewebe notwendig. Quellen - Eier, Kefir, Hüttenkäse, Joghurt, mageres Fleisch (Huhn, Kalb, Kaninchen, Pute), Meeresfrüchte und Fisch.
  3. Fette. Gesunde Fette sind in Fisch, Pflanzenölen (Oliven, Kokos, Leinsamen), Avocados, Nüssen und Chiasamen enthalten.
  4. Fiber Hilft den Darm, schafft ein Sättigungsgefühl. Enthalten in Gemüse (Kohl, Brokkoli, Gurken, Auberginen, Zucchini, Paprika, Karotten), Obst (Äpfel, Birnen, Orangen, Grapefruits, Zitrone), Kräutern, Beeren. Ein großer Bonus ist eine geringe Kalorienzahl.
  5. Grüner Tee. Steigert den Stoffwechsel.
  6. Gewürze. Sie verbessern den Verdauungsprozess, verleihen Gerichten Pikantes (gemahlener Pfeffer, Provence-Kräuter, Paprika, Zimt).

Die Liste ermöglicht es Ihnen, eine vollständige Diät zu machen. Sie sollten den Tag in 5-6 Mahlzeiten einteilen, um den Stoffwechsel zu beschleunigen. Die letzte Mahlzeit sollte 3-4 Stunden vor dem Schlafengehen sein.

Beispielmenü für den Tag

Frühstück Eine ideale Option wäre Brei, Eier, Obst, Hüttenkäse.

Snack. Es kann mit Früchten, Joghurt ohne Zusatzstoffe, Nüssen (10 Stk.), Einer Portion Eiweißshake gefüllt werden.

Mittagessen Ein großartiges Tandem sind Gemüse / Hülsenfrüchte und Fleisch / Fisch.

Abendessen Ein Abendessen sollte einfach sein. Perfekter Fisch, gedünstetes Gemüse, Milchprodukte.

Naschen(1-2 / Tag). Es kann mit Früchten, Joghurt ohne Zusatzstoffe, Nüssen (10 Stk.), Einer Portion Eiweißshake gefüllt werden. Nachts ist es besser, ein Glas Kefir mit niedrigem Fettgehalt zu trinken.

Übung "Vakuum"

Tont die tiefen Muskeln des Bauches und macht ihn flach, und die Taille ist dünn. Die beste Zeit zum Abschluss ist nach dem Aufwachen auf nüchternen Magen, ohne aus dem Bett zu kommen.

Technik:

  1. Um eine Ausgangsposition einzunehmen, legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Beine an den Knien.
  2. Atme tief ein.
  3. Soweit wie möglich die Lunge von der Luft befreien und den Magen ansaugen, durch den Mund ausatmen.
  4. Halten Sie diese Position für 15 Sekunden.
  5. Atme ein, ohne die Muskeln zu entspannen.
  6. Atme langsam aus und entspanne den Körper.
  7. Machen Sie mehrere Atembewegungen und wiederholen Sie die Übung 3-5 mal.

Die Muskelverspannungszeit nimmt allmählich zu.

Lieblingsfahrrad der Kindheit

Alle Bauchmuskeln arbeiten, der untere Rücken und die Beine sind betroffen.

Technik:

  1. Legen Sie sich auf den Rücken, Arme und Beine am Körper entlang.
  2. Die Arme in das Schloss am Hinterkopf falten, den Körper anheben und den unteren Rücken fest auf den Boden drücken.
  3. Heben Sie die Beine abwechselnd an und beugen Sie sie an den Knien. Nachahmung des Radfahrens.
  4. Versuchen Sie, den Ellbogen des gegenüberliegenden Knies oben am Rumpf und am Bein zu berühren.

Führen Sie die Übung ohne Ruckeln 15 Mal, 3 Sätze.

Beinheben

Konzentrieren sie sich auf den unterleib.

Technik:

  1. Leg dich auf den Boden. Legen Sie Ihre Hände unter das Gesäß.
  2. Heben Sie Ihre Beine um 45 Grad vom Boden ab und warten Sie 3-5 Sekunden.
  3. Senken Sie Ihre Beine und wiederholen Sie die Übung 15 Mal.

Je tiefer die Beine auf dem Boden liegen, desto höher ist die Belastung der Presse.

Zusätzlich zu den lokalen Übungen sollte ein Cardiotraining durchgeführt werden: Laufen, Seilspringen. Puls- und Fettstoffwechsel nehmen zu. Dauer - mindestens 30 Minuten.

Um optisch dünner auszusehen, können Sie den Unterkörper (Kniebeugen, Ausfallschritte) weiter trainieren.

Es ist notwendig, die Fettverbrennung im Magen auf integrierte Weise anzugehen. Sie sollten Ihren Lebensstil überdenken, anpassen, was die ideale Figur behindert. Die Basis für einen erfolgreichen Kampf gegen Fett ist die richtige Ernährung und Sport.

Schlaflosigkeit, Stress, Rauchen, Wassermangel hindern Sie daran, Ihr Ziel zu erreichen. Die Grundsätze des richtigen Tagesregimes für eine Person mit abnehmendem Gewicht:

  1. Eine ausgewogene Ernährung mit genügend Vitaminen, Mineralstoffen (Kalorienmangel).
  2. Voller Schlaf (7-8 Stunden).
  3. Mit dem Rauchen aufhören, Alkohol.
  4. Meditation, Kontrolle über Emotionen.
  5. Angemessenes Trinkschema (30 ml / kg Körpergewicht).
  6. Tägliche Überfahrt von 10 Tausend oder mehr Schritten.
  7. Regelmäßige Trainingseinheiten.

Wichtig! Früher oder später kann eine Person mit Gesundheitsproblemen konfrontiert sein, und die Einhaltung eines solchen Regimes verhindert jetzt das Auftreten von Fettablagerungen und die Entwicklung von Krankheiten.

Kompetente Beratung

Ist es möglich, das verhasste Fett am Bauch schnell loszuwerden und eine Wespentaille zu finden, helfen berühmte Persönlichkeiten aus der Welt des Sports und der Medizin.

Alexey Semenov, Weltmeister im Fitness

„Wir müssen hart arbeiten: mehr Bewegung, weniger Kalorien beim Essen. Das Training sollte unter Kontrolle des Pulses durchgeführt werden. Formel: 220 Jahre * 0,65 - Wir erhalten die Untergrenze der optimalen Herzfrequenz. Und wenn die Differenz mit 0,75 multipliziert wird - die oberste. Wenn die Herzfrequenz niedrig ist, ist das Training zur Fettverbrennung unwirksam. Um Fett loszuwerden, brauchen Sie mehr als 30 Minuten. "

Sergey Kotov, Facharzt für Lasermedizin

„Zweifellos muss man, um abzunehmen, ein Kaloriendefizit aufbauen und den Körper regelmäßig sportlich betätigen. Es gibt Situationen, in denen dies alles nicht funktioniert. Zum Beispiel hat eine Frau einen schlanken Körper, aber einen lokalen Fettüberschuss an Bauch und Seiten. Dieses Problem führt solche Frauen zu Fachärzten mit dem Ziel der Laserfettabsaugung. Der Effekt einer solchen Intervention ist schnell und nachhaltig. “

Elena Kalen, Ernährungswissenschaftlerin und Psychologin

„Fettverbrennung am Bauch und an den Seiten ist keine leichte Sache. Es ist strengstens verboten zu verhungern, der Körper nimmt dies als Stress wahr, der Körper beginnt sich gegen den Abbau von Fetten zu verteidigen. Die Übung „Vakuum“ im Modellkreis hat sich hervorragend bewährt, sie stärkt den Muskelaufbau der Bauchdecke, verbrennt viszerales Fett und massiert innere Organe. “

Schlüsselergebnisse

Das Fettdepot an Bauch und Seiten loszuwerden ist ein durchaus erreichbares Ziel. Sie sollten sich an den Grundsatz halten: "Es gibt weniger tägliche Kalorien, mehr in den Prozess der körperlichen Aktivität zu verbringen." Eine Reihe von Empfehlungen:

  1. Führen Sie ein Ernährungstagebuch, überschreiten Sie nicht die Kaloriengrenze.
  2. Halte deinen Rücken gerade. Damit die Muskeln der Presse in guter Verfassung sind, sieht die Person optisch schlanker aus.
  3. Übung "Vakuum" nach dem Aufwachen.
  4. Laufen Sie mehr.
  5. Trinke Wasser.
  6. Habe eine positive Einstellung.
  7. Täglich Sport treiben.

Warten Sie nicht auf sofortige Ergebnisse, das Fett am Bauch und an den Seiten ist am schwersten zu verbrennen. Eine Alternative kann eine Fettabsaugung oder ein anderes lokales Verfahren sein.

Diät zur Fettverbrennung im Bauch

Einige Ernährungswissenschaftler bemerken, dass der einzige Weg, Gewicht zu verlieren, darin besteht, Stress für den Körper zu erzeugen, dh eine Diät zu machen. Eine solche Aktion wird das Gleichgewicht zwischen Kalorienaufnahme und -verbrauch stören.. Fett wird auch bei normaler körperlicher Aktivität verbrannt.

Die Diät löst nicht alle Probleme, sondern verzögert sie nur für eine Weile. Daher sollte jeder wissen, was zu tun ist, damit Fett auf natürliche Weise auf dem Magen verbrennt.

Das erste, worauf Ernährungswissenschaftler achten, ist die richtige Ernährung.

Eine ausgewogene Aufnahme der erforderlichen Kalorienmenge und tägliche Bewegung tragen dazu bei, einen flachen Magen zu bekommen und ein optimales Körpergewicht zu erreichen.

Nützliche Produkte

Um Fett im Magen zu verbrennen, wird empfohlen, die Menge der verbrauchten Kohlenhydrate zu reduzieren und im Gegenzug proteinreiche Lebensmittel in die Ernährung aufzunehmen.

Als sie sättigen den Körper und viel später tritt ein Hungergefühl auf. Es lohnt sich darauf zu achten, welche Eiweißquellen verzehrt werden. Übermäßiger Verzehr von fetthaltigen Milchprodukten und rotem Fleisch kann daher zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen.

Um Fett im Bauch zu eliminieren, müssen Sie sich richtig ernähren.

Das Verdauungssystem verbraucht viel Energie, um Eiweißnahrungsmittel zu verdauennoch mehr als für die Verarbeitung von Fetten und Stärke. Wenn das Protein in der Diät ungefähr 20-30% ist, brennt der Körper 150-200 Kalorien mehr täglich.

Die Hauptprodukte, die Protein enthalten, sind:

  • Fleisch von Huhn, Ente, Gans,
  • Schweinefleisch und Rindfleisch
  • Fisch
  • Nüsse
  • Bohne
  • fettarme Milchprodukte,
  • Linsen.

Ablehnung von schädlichen Produkten

Alkoholische Getränke verlangsamen den Stoffwechsel. und stören die Fettverbrennung im Bauch. Um dies zu vermeiden, müssen Sie aufhören, Alkohol zu trinken, und ihn durch frische Säfte ersetzen.

Rauchen ist ein Feind im Kampf gegen Übergewicht, daher ist es besser, diese Gewohnheit aufzugeben.

Wenn eine Person die Diät zugunsten der richtigen Ernährung ändern möchte, um zusätzliche Pfunde im Bauch oder in den Hüften loszuwerden, Hör auf, Limonaden zu trinken, Mayonnaise und Würstchen.

Vermeiden Sie Zucker

Ernährungswissenschaftler empfehlen, die Zuckeraufnahme zu reduzierenin Kohlenhydraten enthalten. Da mit einem Anstieg der Glukose im Blut, verbringt der Körper viel Energie für die Produktion von Insulin.

Aus diesem Grund kann das Verdauungssystem keine Fette verbrennen. Und hier bei einem Absinken des Blutzuckers entsteht ein HungergefühlAufgrund dessen ist es unmöglich, die Kalorienaufnahme zu begrenzen.

Trink mehr Wasser

Der menschliche Körper besteht daher zu 80% aus Wasser Sie müssen mindestens 1,5-2 Liter Flüssigkeit täglich trinken. Beim Verbrennen von Kalorien entstehen giftige Substanzen, die mit Wasser aus dem Körper ausgeschieden werden.

1,5-2 Liter reines Wasser sollten täglich getrunken werden.

Ein Mangel an Flüssigkeit führt zu einer Abnahme des Blutvolumens und infolgedessen zu Schwäche und Müdigkeit.

3-4 Stunden vor dem Schlafengehen

Wissenschaftler haben das bewiesen Im Schlaf verlangsamt sich der Stoffwechselsinkt die Insulinproduktion und der Spiegel des Fettverbrennungshormons steigt. Nachts produziert der Körper aus dem Körperfett Fettsäuren und das Hormon Leptin. Auch wenn das Abendessen einige Stunden vor dem Zubettgehen sein wird.

Um Bauchfett zu eliminieren, sollten Sie nach 18.00 Uhr das Essen ablehnen.

Geben Sie die Kohlenhydrataufnahme nicht ganz aufReduzieren Sie die Portionen und hören Sie auf, Lebensmittel zu essen, die Fettsäuren enthalten. Da dies Stress für den Körper ist und eine Person den gegenteiligen Effekt erhält, dh Gewichtszunahme.

Und wenn Sie bis spätestens 18.00 Uhr mit der richtigen Balance essen, ist der Körper gesättigt und verdaut alle Kohlenhydrate, die am Abend verbraucht werden.

Grünen Tee trinken, um den Körper zu reinigen

Zu den zusätzlichen Maßnahmen, die Sie zur Fettverbrennung im Magen ergreifen müssen, gehört die regelmäßige Verwendung von grünem Tee. Dieses Getränk kann den Stoffwechsel steigern und mehr Fett verbrennen, als extern konsumiert wird. Nach Ansicht der Wissenschaftler, Grüner Tee senkt den Cholesterinspiegel, stärkt das Immunsystem und entfernt Giftstoffe aus dem Körper.

Grüner Tee enthält eine große Menge Koffein, das zum schnellen Erwachen des Körpers beiträgt.

Dank seines natürlichen Bestandteils - Koffein - ist dieses Werkzeug der beste Weg, um den Hunger zu stillen. Aus den gleichen Gründen grüner tee kann energetisieren und helfen, am frühen Morgen oder vor dem Training aufzumuntern.

Aktiver Lebensstil

Eine gesunde Ernährung allein reicht nicht aus, um den Magen zu entlasten. Es ist notwendig, spezielle Übungen zur Fettverbrennung zu machen. Das liegt daran, dass körperliches Training stärkt die Bauchmuskeln und das allgemeine Wohlbefinden einer Person verbessern.

Besonderes Augenmerk sollte auf Cardio-Training gelegt werden.

Laut professionellen Athleten, Alle Herzmuskelgruppen arbeiten während des Cardio-Trainings, Beine, Hüften und Bauch, was sich positiv auf die Beseitigung von Körperfett auswirkt.

Gehen Sie mehr inkl. und die Treppe hinauf

Der billigste und effektivste Weg, um Übergewicht zu bekämpfen, ist das Gehen.

Aus Zeitgründen sollten Sie den Aufzug oder den Transport verlassen. Wenn Sie täglich die Treppe hinaufsteigen, können Sie die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems verbessern.

Es ist notwendig, mehrere Regeln einzuhalten, und gewöhnliches Gehen wird zu einem magischen Werkzeug, um die Schönheit des Körpers zu erhalten:

  1. Die richtige Motivation. Eine Person muss einen unwiderstehlichen Wunsch haben, Gewicht zu verlieren.
  2. Gehen Sie täglich. Eine Person kann zu Fuß von zu Hause zum Arbeitsplatz gehen, eine andere Person wählt zu diesem Zweck einen grünen Park oder Platz und die dritte Person beschließt, Lebensmittel in einen entfernten Supermarkt zu bringen.
  3. Sie müssen mindestens 4 Mal pro Woche spazieren gehen. Und die Hauptbedingung ist, mindestens 20 Minuten zu laufen.
  4. Während des Gehens muss eine Person nicht rennen oder beschleunigen. Sie müssen das Tempo wählen, das für jeden persönlich geeignet ist.

Ärzte empfehlen auch, mehr Treppen zu gehen, wenn keine Kontraindikationen vorliegen.

Es wurde geschätzt, dass ein 10-20 minütiger Spaziergang ungefähr 100 Kalorien verbrennt.

Viele sind sich der Empfehlungen von Fitnesstrainern bewusst, deren Leistung die Schönheit und Harmonie des Körpers bewahren kann. Это придуманные маркетологами «10 000 шагов», которые нашли свое отображение даже в приложении на Андроид, и успешно используются многими людьми в своих смартфонах.

Also ежедневно проходя по 5-8 км можно укрепить сердечно-сосудистую систему, повысить тонус мышц ног и бедер.

Записаться в бассейн или на аэробику

Очень часто люди задаются вопросом, что делать, чтобы на животе сгорал жир. Dazu müssen Sie sich im Pool oder für ein Aerobic-Training anmelden. Genau In Gewässern kann eine Person etwa 10 Kalorien pro Minute verbrennenSchwimmen mit einem durchschnittlichen Tempo.

Schwimmen verbrennt ungefähr 10 Kalorien pro Minute.

Um Übergewicht loszuwerden, müssen Sie sich daher an folgende Regeln halten:

  1. Zunächst muss sich eine Person aufwärmen und den Körper 10 Minuten lang dehnen. Diese Zeit reicht aus, um den Puls zu erhöhen.
  2. Fett wird zwischen mäßiger und schneller Schwimmgeschwindigkeit verbrannt. In diesem Tempo müssen Sie mindestens 15 Minuten schwimmen.
  3. Wenn die Ausdauer ein hohes Maß erreicht, können Sie die Schwimmdauer auf 20-60 Minuten erhöhen. Ein solches Training kann mehr Fett verbrennen als im Anfangsstadium.
  4. Sie müssen mindestens dreimal pro Woche ins Schwimmbad gehen, und wenn eine Person eine schnelle Wirkung erzielen möchte, müssen Sie fünfmal pro Woche schwimmen.
  5. Schwimmen Sie 3 Minuten, bevor Sie Ihr Training beenden. in einem langsamen und entspannten Tempo.

Zusätzlich zum Schwimmen im Pool können Sie sich für Aerobic-Kurse anmelden. Der gezeigte Übungskomplex wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus.

Beim Aerobic kommt es zu einem Fettverlust von jeweils bis zu 30 g. Und nach einer Reihe von Übungen stellen Fitnesstrainer fest, dass das Verbrennen von Kalorien einige Zeit anhält. Dieser Prozess tritt aufgrund einer Erhöhung der Stoffwechselrate auf.

Laufen oder Radfahren

Viele Frauen und Männer wissen die Vorteile des Laufens bereits zu schätzen. Dank der richtigen Organisation des Lauftrainings beschleunigt der Körper das Pumpen von Blut dreimal und erhöht so die Stoffwechselrate. Während des Laufs tritt Schweiß auf, der die Poren reinigt und Giftstoffe entferntToxine.

Es sollte beachtet werden, dass beim Ausführen von Fettverbrennungen an Beinen, Armen und Magen alle Körperteile beteiligt sind.

Es ist notwendig, Aerobic-Übungen so oft wie möglich zu machen, um einen schönen und straffen Körper zu erhalten.

Es ist vorzuziehen, abends an der frischen Luft zu laufen., da das Laufband im Fitnessstudio oder zu Hause nicht so viel Freude bereiten wird wie bei der Interaktion mit der Natur.

Natürlich kann man morgens laufen, aber Frühes Training des Nervensystems mehr als Fettverbrennung. Sie müssen mindestens eine halbe Stunde laufen, wie in den ersten 10-20 Minuten. Der Körper verbrennt leicht verdaulichen Zucker und erst dann Fette.

Radfahren kann 200-800 Kalorien pro Stunde verbrennen.

Joggen kann mit Radfahren abgewechselt werden. Solche Spaziergänge helfen nicht nur dabei, Übergewicht abzubauen, sondern ermöglichen es Ihnen auch, häufiger mit Freunden zu kommunizieren oder neue Bekanntschaften zu schließen.

Eine Radtour kann zwischen 200 und 800 Kalorien pro Stunde verbrennen. Und es hängt nicht nur von den Eigenschaften jedes menschlichen Körpers ab, sondern auch von der Intensität.

Wenn Sie zu Beginn des Radfahrens die Geschwindigkeit auf ein Maximum erhöhen und dann auf ein langsames Tempo umschalten, steigt der Stoffwechsel, das Herz beginnt mehr Blut zu pumpen und dann treten mehr Toxine aus. So Die Wirkung hält 1-2 Stunden an.

Tägliche Übung. Drücken Sie Übungen

Wenn ein Mensch täglich überlegt, was er tun soll, um Fett auf seinem Bauch zu verbrennen, ist es an der Zeit, entschlossen vorzugehen und mit den Übungen an der Presse zu beginnen, die aus zwei Blöcken bestehen.

Tägliche Morgengymnastik hilft dabei, Fett im Bauchraum und in anderen Körperteilen zu eliminieren, stärkt die Immunität und verbessert den Allgemeinzustand des Körpers.

Das erste ist Cardio-Training. Am besten im Freien. Dies ist Laufen, Radfahren oder Seilspringen.

Die zweite ist Kraftübungen. Bei der Durchführung müssen die Bauchmuskeln angespannt werden.

Übungen:

  1. Sie müssen die Beine schulterbreit spreizen, sich hinsetzen und ausatmen, um aufzuspringen und in die Ausgangsposition zurückzukehren. Führen Sie mindestens 45 Mal.
  2. Wenn Sie gerade stehen, die Beine schulterbreit auseinander und die Knie angewinkelt sind, müssen Sie zuerst das rechte Bein strecken und 30 Sekunden lang in dieser Position halten, dann das linke. Nachdem Sie sich an die Last gewöhnt haben, erhöhen Sie die Zeit auf 2 Minuten.
  3. Legen Sie sich auf den Rücken, drücken Sie den unteren Rücken auf den Boden, die Hände hinter dem Kopf. Beugen Sie die Knie und heben Sie. Strecken Sie dann das linke Bein, berühren Sie das Knie mit dem rechten Ellbogen und wechseln Sie sich dann ab. Muss mindestens 20 mal gemacht werden.
  4. Nehmen Sie die „Lügenbetonung“, verteilen Sie das Gewicht gleichmäßig auf Zehen und Hände, halten Sie die Stange 1 Minute lang.

Regelmäßige Bauchstraffung

Falsche Ernährung und Bewegungsmangel führen zu einer Schwächung der Transversalmuskulatur. Selbst wenn das Gewicht gesunken ist und der Kurs im Fitnessstudio abgeschlossen ist, wird möglicherweise keine schöne Reliefpresse angezeigt.

Vakuum-Übungen für den Bauch helfen, Fett in diesem Bereich und schlaffe Haut schnell loszuwerden.

In diesem Fall helfen spezielle Übungen zum Zurückziehen des Bauches. Sie können liegend, sitzend, stehend ausgeführt werden, jeder wählt je nach seinen Anforderungen.

Zunächst müssen Sie den Magen mehrmals für 5-10 Sekunden zurückziehenDann können Sie zum schwierigen Level gehen und die Übung mit einer Verzögerung von 20 Sekunden wiederholen.

Selbstmassage des Bauches

Selbstmassage ist ein einfacher Weg, um schlaffen Bauch loszuwerden.. Um die maximale Wirkung zu erzielen, müssen die Bauchmuskeln ausreichend belastet und einfache Bewegungen ausgeführt werden.

Um Fett in der Taille schnell loszuwerden, müssen Sie die Spannung der Bauchmuskeln während der Selbstmassage maximieren.

Selbstmassage durchführen sollte wie folgt sein:

  • Wissenschaftler haben bewiesen, dass jede Art von Massage mit Streichbewegungen im Uhrzeigersinn begonnen werden muss. Dies ist der erste Schritt im Kampf gegen Fett im Bauch.
  • An zweiter Stelle steht das Rollen der Fettfalte zwischen den Fingern. Diese Bewegung erfolgt so, dass die Fettschicht schneller brennt.
  • Die nächste Aktion ist, den Bauch mit den Fingerknöcheln von oben nach unten zu reiben.
  • Und das letzte Stadium, Handfläche streichelte die Haut des Bauches.

Wrap, um Fett im Bauch zu beseitigen. Rezept, wie es geht

Diese Prozedur ist in Schönheitssalons recht beliebt, aber wenn Sie keine Zeit haben, eine Kosmetikerin aufzusuchen, dann Ein solches Verfahren kann zu Hause durchgeführt werden.

Während des Wickelvorgangs steigt die Temperatur an dank der aktiven Komponenten, aus denen die Mischung besteht. Im Bauch beginnt die Freisetzung von überschüssiger Flüssigkeit und Toxine werden beseitigt.

Wenn sich eine Person ernsthaft mit Bauchfett befasst, können Sie eine fertige Mischung zum Einwickeln kaufen oder zu Hause kochen.

Die beliebtesten Rezepte:

  1. Sie müssen 100 ml Honig nehmen und 5-10 g Senfpulver hinzufügen. Eine solche Mischung führt den Wickelvorgang durch. Wenn die Senfdosierung akzeptabel ist, kann sie auf 15 g und mehr erhöht werden.
  2. Fügen Sie in 100 ml Leinöl 2 g roten Pfeffer und ein paar Tropfen eines der ätherischen Öle hinzu.
Kaffee umhüllt den Bauch und beseitigt Fett, überschüssige Falten und Dehnungsstreifen.

Aktiv Die Mischung auf dem Bauch kann nicht länger als 40 Minuten aufbewahrt werden, dann muss es mit Wasser abgewaschen werden.

Tägliches Cardio- und Krafttraining, Bauchstraffungsübungen, Selbstmassage und Körperpackung Das Ergebnis dieser Bemühungen wird ein flacher Magen sein und eine schöne Figur. Wenn Sie sich auch an die richtige Ernährung halten, können Sie andere Gesundheitsprobleme loswerden.

Pin
Send
Share
Send
Send