Hilfreiche Ratschläge

Wie ein Kerl deine geliebte Ex-Freundin vergessen kann - Ratschläge von Psychologen

Pin
Send
Share
Send
Send


Abschiede sind immer schmerzhaft, besonders wenn Gefühle für die ersteren immer noch da sind. Aus wissenschaftlicher Sicht sind verschiedene chemische Prozesse im Körper für das Verlieben verantwortlich. Nach dem Abschied fühlen wir uns aufgrund eines Mangels an bestimmten chemischen Bestandteilen unglücklich.

Um das Leiden zu beenden und Ihre Ex-Freundin und -Frau so schnell wie möglich zu vergessen, lohnt es sich, den Körper wiederherzustellen und den Mangel an „Hormonen der Freude“ auszugleichen.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie ein Mann seinen ehemaligen Liebhaber schnell vergessen, sich von einer Pause erholen und ein neues Leben beginnen kann.

Wie ernst ist dieses Problem?

Liebe hängt direkt mit der Chemie des Körpers zusammen. Wenn wir uns verlieben, produziert der Körper Hormone wie Endorphin, Serotonin, Oxytocin und Vasopressin. Sie vermitteln ein Gefühl von Glück und Euphorie, das sich wie Liebe anfühlt.

Hilfe! Beim Abschied treten umgekehrte chemische Prozesse auf. Der Serotoninspiegel sinkt stark und es fehlt auch an Endorphin, weshalb sich eine Person mental schlecht fühlt.

Im Laufe der Zeit normalisiert sich alles.

Selbst die stärksten Gefühle nach ein paar Jahren sorgen nur für ein Lächeln. Die Zeit heilt wirklich, und Sie müssen es sich selbst geben. Das Wichtigste ist, dass Sie Ihre Gefühle für Ersteres nicht kultivieren und lernen, psychologisch an sich selbst zu arbeiten.

Gefühle können kontrolliert werden, und das Beste, was man dafür tun kann, ist, sich von etwas Interessantem ablenken zu lassen.

Psychologen beraten, wie man sich nach einer Trennung schnell erholt

Wenn es nach der Trennung unmöglich ist, sich zu erholen, Vertrauen Sie dem Rat von Spezialisten und arbeiten Sie an Ihren Gedanken:

  • Zunächst müssen Sie die Einstellungen im Stil "Ich kann meine Ex-Freundin nicht vergessen, ich werde sie immer lieben, etc." loswerden.
  • Die Situation muss erkannt und akzeptiert werden. Es lohnt sich nicht, sich über den Ex zu ärgern. Es ist besser, ihr im Geiste für all das Gute zu danken, das du hattest, und dein Leben loszulassen.
  • Es hilft, Ihre Gefühle in Tex auszudrücken, zum Beispiel können Sie einen Brief an sie schreiben, ausdrücken, was Sie denken, sich entschuldigen usw. Darüber hinaus ist das Senden überhaupt nicht notwendig, die Hauptsache ist es, die Seele zu zeigen und zu erleuchten.

Ist wichtig! Beende eine Beziehung mit Würde. Bücken Sie sich nicht zu Beleidigungen, Wutanfällen oder Behauptungen über Beleidigungen. Es gibt nichts Gutes, zeigt Sie nur als sehr schwache Person.

Ein weiterer wichtiger Punkt - sich von Erinnerungen distanzieren. Es ist möglicherweise nicht möglich, sie vollständig zu verdrängen, aber Sie können sie in Ihrem Kopf „farbloser“ machen. Stellen Sie sich vor, dies ist ein uninteressanter Film, den Sie ansehen und schnell vergessen können. Psychologen raten zu Atemübungen.

Sehr Gedächtnistraining ist nützlich. Es ist nützlich, Fremdsprachen zu lernen, ernsthafte Bücher zu lesen - dies nimmt Gedanken auf und dreht sie in eine andere Richtung.

Versuchen Sie, die Situation von der anderen Seite zu betrachten. Nach dem Abschied erscheint mehr konsolidierte Zeit, was bedeutet, dass Sie sich erlauben können, das zu tun, was Sie lieben oder von dem Sie lange geträumt haben.

Hilfe! Befreiung von früheren Verpflichtungen - das sind radikal neue Möglichkeiten, die sehr erfreulich sein können.

Und Psychologen geben eine Reihe von Tipps, was nicht nötig ist:

  • Versuchen Sie, Selbstmord zu begehen. Es wird viele gute Dinge im Leben geben, Abschied ist definitiv kein Grund dafür.
  • Ersteres zu verfolgen, sie ständig zu beobachten und zu bedrohen, ist gering und unwürdig.
  • Kultiviere dein Leiden, versuche sie mit Alkohol zu füllen.
  • Beginnen Sie eine Beziehung mit dem ersten Mädchen, das Sie nicht mögen, werden Sie ein Frauenheld und rächen Sie andere Mädchen mit dem ersteren.

Sehen Sie sich ein Video an, in dem Sie erfahren, wie Sie eine Ex-Freundin schnell vergessen können:

Werde die Dinge los, die dich binden

In unserem Gehirn sind die Bilder bestimmter Menschen und Dinge eng miteinander verbunden. Alle Gegenstände, die an eine Ex-Freundin erinnern, müssen Sie unbedingt entfernen, damit sie nicht ins Auge fallen.

Je weniger du sie siehst, desto weniger schmerzhafte Erinnerungen, was bedeutet, dass die Chancen größer sind, deine emotionalen Erfahrungen so schnell wie möglich loszuwerden.

Stoppen Sie alle Kontakte

Nachdem Sie eine feste Entscheidung getroffen haben, die schmerzhafte Anhaftung loszuwerden, müssen Sie Beenden Sie jeden Kontakt:

  1. Es ist besser, die Ex-Freundin von Freunden in allen sozialen Netzwerken zu entfernen. Andernfalls wird jedes ihrer Fotos, Nachrichten und sonstigen Materialien als ständige Erinnerung an sie dienen, was die Situation verschärft, insbesondere wenn sie bereits einen Ersatz für Sie gefunden hat. Zumindest bis die Einstellung neutral wird, sollte dies vermieden werden.
  2. Löschen Sie ihre Telefonnummer. Dies beseitigt auch die Versuchung, sie anzurufen oder ihr zu schreiben und sie um Rückkehr zu bitten.

Es ist interessant, dass sich viele Mädchen aktiver erinnern, wenn sie verstehen, dass sie sie vergessen wollen.

Auch wenn sie überhaupt keinen Mann braucht, kann sie geschmeichelt sein, dass sie nicht vergessen werden kann, und sie wird anfangen, sich zu fühlen und ihre Gefühle aufzuwärmen. All dies wird am besten unterdrückt.

Ist wichtig! Keine Notwendigkeit, sich manipulieren zu lassen. Es wird dringend davon abgeraten, Anrufe und Nachrichten zu beantworten.

Es ist wichtig, Kontakt mit ersteren zu vermeiden. Aber was ist, wenn Sie es noch sehen müssen, wenn Sie zum Beispiel zusammenarbeiten? In diesem Fall sollten Sie versuchen, Neutralität zu wahren und auf der Ebene von "Hallo - Auf Wiedersehen" zu kommunizieren.

Darüber hinaus ist dies ein weiterer Grund, auf sich selbst aufzupassen, damit sie sieht, dass der Mann nach der Trennung nicht leidet und gut aussieht. Aber mit ihr alleine zu bleiben ist nicht unbedingt notwendig - es ist besser, dies auf alle Fälle zu vermeiden.

Hilfe! Wenn Sie mit Ihrer Frau Schluss gemacht haben und ein gemeinsames Kind haben, sollten die Treffen mit Ihrer Ex kurz sein: Sie sollten Zeit mit den Kindern verbringen und nicht mit ihr.

Laden Sie Ihren Kopf mit anderen Dingen

Die beste Heilung für Herzschmerzen nach dem Aufbrechen ist, mit etwas beschäftigt zu sein. Wünschenswert, etwas Interessantes.

Jemand geht zur Arbeit, jemand findet ein neues Hobby, beginnt aktiv Sport zu treiben und so weiter. Die Hauptsache ist, dass etwas Ihre Gedanken so viel wie möglich beschäftigen sollte - dann wird es weniger Raum in ihnen geben, um sich nach der Ex-Freundin zu sehnen.

Reisen

Neue Erfahrungen zu sammeln ist eine großartige Möglichkeit, um zu wechseln. Auf Reisen erhalten Sie viele neue Emotionen, das Gehirn verarbeitet neue Informationen, und die Bedeutung im Kopf des ersteren nimmt ab.

Vorsicht!! Vielleicht gibt es einen Ort, den Sie schon lange besuchen wollten. Nun, eine großartige Zeit, um dies zu tun, und besser in einem Unternehmen, das so angenehm wie möglich ist.

Mit Freunden chatten

Die schlimmsten Gedanken nach dem Abschied kommen, wenn eine Person allein ist. Damit das Gefühl der unerträglichen Traurigkeit so wenig wie möglich beeinträchtigt, lohnt es sich, sich durch die Kommunikation mit angenehmen und positiven Menschen so viel Zeit wie möglich zu nehmen.

Darüber hinaus können diejenigen, die sich auf der anderen Seite des Problems befinden, Ihnen dabei helfen, es von der anderen Seite aus zu betrachten.

Besonders empfehlenswert ist die Kommunikation mit Menschen, die positiv und angenehm sind, was Ihnen hilft, sich abzulenken und Sie aufzumuntern.

Ist wichtig! Brechen Sie nicht die Kontakte zur Außenwelt und schließen Sie sich ein. In dieser Zeit können Sie alte Kontakte pflegen und neue knüpfen.

Neues Hobby

Ein neues interessantes Hobby hilft, Gedanken mit etwas anderem zu beschäftigen und ihnen weniger Raum für Leiden zu lassen.

Es lohnt sich darüber nachzudenken, was Sie mögen, was Sie beruhigt, inspiriert und glücklich macht:

  • Sich auf so etwas einzulassen, ist eine hervorragende Flucht vor dem Problem der schmerzhaften Trennung.
  • Die Freude am Training provoziert unter anderem die Produktion von Serotonin und trägt zur Stimmungsverbesserung bei.

Im Video gibt ein erfahrener Pikaper Tipps, wie man eine Ex-Freundin oder Ehefrau vergisst:

Mache Sport

Fördert die Produktion von Hormonen der Freude und Bewegung. Körperliche Aktivität ist ein guter Weg, um Stress abzubauen.

Cardio-Laden ist in dieser Hinsicht besonders nützlich:

Hilfe! Indem Sie sich körperlich belasten, befreien Sie sich moralisch. Zumindest wird weniger Energie für das Leiden übrig sein.

Darüber hinaus ist dies ein guter Grund, wenn Sie schon lange abnehmen oder Sport treiben möchten.

Chatte mit anderen Mädchen

Egal wie zynisch es sich anhört, es gibt keine unersetzbaren, und einige Zeit nach einer schmerzhaften Trennung versteht das jeder. Verweigern Sie daher nicht die Kommunikation mit anderen Mädchen.

Es ist besser, so viel wie möglich mit ihnen zu kommunizieren, sie zu analysieren, positive und negative Eigenschaften zu finden. Diese Option wird trotzdem gewonnen.

Zumindest kann man sich ablenken lassen und verstehen, dass die erstere nicht die einzige Frau auf dieser Welt ist - um einen neuen Seelenverwandten zu treffen, dessen Gefühle stärker sein werden.

Vorsicht!! Intimität ist es auch nicht wert, auf sie zu verzichten, da sie eine starke Quelle des Vergnügens ist.

Nach einer langen Beziehung ist es oft schwierig, mit anderen Mädchen zu chatten.Vielleicht die Manifestation von Ängsten und Schüchternheit.

Aber Sie müssen dies tun und an sich selbst arbeiten, und Übung ist der beste Weg, um interne Probleme loszuwerden.

Was ist, wenn du sie immer noch liebst?

Aber was ist, wenn Sie Gefühle für eine Ex-Freundin nicht loswerden können?

Es hängt alles von der Situation ab. In einigen Fällen ist die Trennung wirklich ein Fehler, und das Paar hat immer noch die Chance, die Beziehung wiederherzustellen.

Wenn es Hoffnung gibt, dass ihre Entscheidung, zu gehen, nicht endgültig ist, können Sie versuchen, sie zurückzugeben.

Versuche sollten unauffällig sein, nicht vor ihr gedemütigt und aufgezwungen werden. Zumindest kannst du versuchen zu reden. Diese Option ist jedoch nur relevant, wenn wirklich die Voraussetzungen dafür gegeben sind, dass dieser Wunsch gegenseitig sein kann.

Hilfe! Wenn sich ein Mädchen wiederholt geweigert hat, zurückzukehren, und es klar ist, dass alles vorbei ist, aber sie es nicht vergessen kann, ist ernsthafte Arbeit an sich selbst, möglicherweise eine lange, erforderlich. Zunächst ist zu verstehen, dass Sie sich von den verbleibenden Gefühlen befreien müssen, sonst kann es zu einer anhaltenden Depression kommen.

In der Praxis kommt es häufig vor, dass ein Mensch lange leiden, leiden, sich erinnern, alles zurückgeben möchte, und dann wird er in einem Moment gelangweilt, ekelt sich selbst an und scheint „abgeschnitten“ zu sein.

Vielleicht braucht es in Ihrem Fall nur Zeit. Tatsächlich beendet nicht eine Person das Leben. Ja, es tut weh, aber es muss gelebt werden, und dann wird es wirklich nur ein Lächeln hervorrufen.

Nur wenige Menschen vergessen schnell die ernsthafte frühere Liebe. Es wird sowieso einige Zeit dauern, nur jemand mehr und jemand weniger. Das Wichtigste ist zu wissen, dass all dies früher oder später enden wird. Und es hängt nur von der Person selbst ab, wie lange dies dauern wird.

In einigen Fällen ist es unmöglich, Gefühle für eine Ex-Freundin loszuwerden und sie zu vergessen. Dann sollten Sie sich nicht quälen und die Situation verschlimmern. Vielleicht müssen Sie mit einem Spezialisten arbeiten.

Ist wichtig! In diesen Tagen zu einem Psychologen zu gehen, ist überhaupt nicht peinlich. Wenn Sie mit einem Fachmann zusammenarbeiten, können Sie die Ordnung in Ihrem Kopf wiederherstellen und ein neues Leben beginnen.

Was Sie schließlich tun sollten, wenn Sie Ihre Geliebte nicht vergessen können, heißt es in dem Video:

Egal wie schrecklich die Trennung war und wie schrecklich sich die Person nach ihm fühlte, das Leben geht weiter.

Es ist wichtig, sich nicht von der Qual und dem Elend verschlucken zu lassen - je früher Sie sich davon entfernen, desto besser. Ja, negative Emotionen können für einige Zeit erlebt werden, aber dies sollte keine Lebensweise werden.

Selbstarbeit ist in diesem Zustand eine notwendige Maßnahme. Und manchmal ist es sinnvoll, mit einem Psychologen zusammenzuarbeiten.

Pin
Send
Share
Send
Send