Hilfreiche Ratschläge

Fake Piercing - Sommertrend # 1

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine Piercing-Fälschung oder mit anderen Worten ein Trick-Piercing ist der Name für einen Körperschmuck, der in seinem Aussehen einer Stichstelle ähnelt, der jedoch mithilfe spezieller nicht-traumatischer Befestigungsmittel und Kleber auf der Haut befestigt wird. Dies ist eine echte Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben, ohne Schaden zu verursachen. Die Löcher in der Haut unter dem Ohrring hinterlassen Spuren, in einigen Fällen Keloidnarben. Dies kann mit einem gefälschten Produkt nicht passieren. Es kann auf Partys oder im Alltag getragen werden. Das Wichtigste ist, Vorsicht walten zu lassen und keine mechanische Wirkung auf das Piercing auszuüben.

Was ist das und welche Funktionen

Ein Ohrring in der Nase oder auf den Augenbrauen sieht fett aus, aber nicht jeder kann sich entscheiden, einen ernsthaften Schritt zu machen und eine echte Punktion im Gesicht oder am Körper vorzunehmen. Erstens tut es weh, die Heilung kann Monate dauern. Zweitens endet laut Statistik jedes fünfte Piercing mit einer Entzündung und Infektion. Als Ergebnis erhalten Sie kein Ornament, sondern eine hässliche Narbe. Aber wenn Sie der Gedanke regelmäßig besucht, empfehlen wir Ihnen, ein Blende-Piercing zu verwenden.

  • hat keine äußeren Unterschiede zur Gegenwart,
  • leicht an- und auszuziehen, wodurch Sie das Bild in Sekundenschnelle von einem bezahlten Mädchen zu einer unvorhersehbaren Person ändern können,
  • Sie brauchen keine Punktion, um den Ohrring anzulegen, der in Zukunft eitern und sich zu einer großen Narbe entwickeln kann.
  • schmerzlos.

Arten von Befestigungsschmuck für Nabel, Nase, Zunge

Gegenwärtig wurden viele Optionen erfunden, um den Hakenohrring an verschiedenen Körperteilen zu befestigen. Die beliebtesten Möglichkeiten:

Jede der Arten hat Vor- und Nachteile, daher sollten Sie sie im Detail verstehen, um die richtige Wahl treffen zu können.

  • Piercing als Haken an einem Magneten. Eine ideale Methode, um Nase, Ohren oder Lippen zu transformieren. Das Produkt besteht aus zwei Hälften, in denen sich ein Magnet mit ausreichender Stärke befindet. Kraft reicht aus, um auch im Knorpel Fuß zu fassen. Fürchten Sie sich daher nicht vor Zuverlässigkeit. Sie sind zuverlässig, wenn sie nicht berührt oder bewegt werden.
  • Produkt auf einem Saugnapf. Diese Option eignet sich zur Simulation einer Zungenpunktion. Es wirkt ähnlich wie ein normaler Saugnapf, der im nassen Zustand zuverlässig auf der Oberfläche haftet. Als Ornamente können Kugeln, Tips und andere Ohrringe dienen. Die Hauptsache ist, Sie nicht unter die Zunge schauen zu lassen. Um eine Mischung nicht versehentlich zu schlucken, wird empfohlen, sie vor dem Essen zu entfernen.
  • Befestigung mit Kleber. Strasssteine ​​werden mit einer professionellen wasserfesten Zusammensetzung zum Auftragen von künstlichen Wimpern verklebt. Als Dekoration können Sie Perlen oder kleine Kieselsteine ​​verwenden, die in Nähgeschäften erhältlich sind. Auch in Geschäften werden in einem speziellen Metallrahmen verschiedenste Steine ​​präsentiert, die von einem echten Piercing nur schwer zu unterscheiden sind. Die Fälschung hält mehrere Stunden lang fest auf der Haut, wenn Sie sie nicht anfeuchten und nicht berühren. Ein Snag-Piercing wird auf Nase, Bauch, Augenbrauen und andere Bereiche angewendet.
  • Schließe mit Clip. Die haltbarste und sicherste Art der Befestigung. Das Produkt enthält keine Teile, die zur falschen Zeit herunterfallen oder herausfallen könnten. Diese Option wird von Fans von Kunstschmuck geliebt. Die einfachste Form ist ein Halbring, dessen Größe der Dicke der Baustelle entspricht. Täuschung kann aus billigem Metall oder Silber, Gold gemacht werden. Eine weitere Spannmöglichkeit ist die Federeinstellung. Es passt sich der Größe an.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer gefälschten Dekoration alle Faktoren: den Ort der Befestigung, die Möglichkeit mechanischer Beanspruchung und die Abnutzungsbedingungen. Dies wird Ihnen helfen, die beste Art von Dummy-Piercing auszuwählen, die jedem Test standhält.

Wie man zu Hause ein Imitationspiercing macht

Wenn es nicht möglich ist, einen fertigen Schmuck zu kaufen, können Sie ihn mit Ihren eigenen Händen herstellen. Dies erfordert ein Minimum an Werkzeugen und einige Minuten Freizeit.

So machen Sie ein Blende-Piercing zu Hause:

  1. Nehmen Sie zum Zeichnen einen Stift, Filzstift, Bleistift oder Pinsel.
  2. Bereiten Sie eine Haarnadel und einen wasserfesten Kleber für Wimpernverlängerungen vor.
  3. Setzen Sie die Haarnadel mit dem runden Teil auf den Griff und beginnen Sie, die Enden der Reihe nach zu wickeln, um eine Feder zu bilden. Zwei oder drei Locken sind genug.
  4. Die entstandenen Ringe ausbreiten und mit Hilfe einer Büroschere überschüssiges Metall abschneiden. Lassen Sie den Ring mit einem kleinen Abstand zwischen den Enden.
  5. Der Halbring kann unverändert gelassen oder mit Metall- oder Perlenperlen mit einem Loch in der Mitte verziert werden. Mit Klebstoff in der Mitte des Produkts befestigen. Warten Sie, bis es trocken ist.

Du hast eine Imitation, die Nase, Lippen und Augenbrauen durchbohrt. Wenn der Ohrring an einigen Stellen nicht gut hält, befestigen Sie ihn mit Klebstoff.

Wie man es trägt, damit niemand versteht, dass die Punktion nicht echt ist

Wir haben uns bereits mit den verschiedenen Arten von Verschlüssen vertraut gemacht. Jetzt ist es an der Zeit, Ihnen zu sagen, welcher gefälschte Schmuck an den einzelnen Orten am besten getragen wird.

  • Bauchnabel. Clips oder selbstklebende Strasssteine ​​sind ideal für diesen Körperteil.
  • In der Sprache. Die Art der Befestigung im Mund unterscheidet sich grundlegend von den anderen. Zur zuverlässigen Fixierung wird das Produkt auf einem Saugnapf oder Magneten benötigt. Vorsichtig tragen, um gefälschte Accessoires nicht zu verschlucken.
  • Augenbraue. Sie können mit Miniatur-Strasssteinen und Kleber oder einem offenen Ring, den Sie zu Hause mit Ihren eigenen Händen machen können, dekorieren.
  • Ohr. Die Auswahl an Reittieren ist riesig. Sie können ein gefälschtes Piercing mit einem Clip in Form eines Halbrings mit Magnetfuß anbringen. Besonders beliebt bei den Stars sind Manschetten, die sich an der Ohrmuschel befinden.
  • Künstliches Nasenpiercing. Der beliebteste Ort im Gesicht, um eine Punktion zu durchstechen und zu simulieren. Für eine sichere Anordnung der Ohrringe gibt es zwei Möglichkeiten: Kleber und Halbring. Ein Kieselstein verleiht Weiblichkeit und ein Ring auf der Nase der Frechheit.
  • Lip. Die beste Art zu dekorieren ist ein offener Ring, aber Strasssteine ​​und magnetische Nelken sehen ästhetischer aus.

Welche Option Sie wählen, entscheidet nur der zukünftige Eigentümer. Die Hauptsache ist, dass ein Schmuck ohne Einstich Schönheit und Gesundheit nicht schadet. Es sieht originell aus, andere können keinen Betrug vermuten. Eine ungewöhnliche Herangehensweise an die Veränderung des Erscheinungsbilds macht es in Zukunft attraktiv, ohne Schmerzen und gefährliche Komplikationen.

Facial Piercing: auf den Lippen und nicht nur. Informieren Sie sich über den großen Sommertrend.

Dank Prominenten, Beautyloggern, Instagram "Stars" und farbenfrohen Fotos des Festival-Make-ups der letzten Jahre ist das Interesse an Piercings an verschiedenen Stellen des Gesichts zurückgekehrt. Das Piercing wird daher seit langem nicht mehr als ein Vorrecht angesehen, das ausschließlich von Metallarbeitern, Amateuren zur Veränderung ihres Aussehens (dem sogenannten Body-Morphing) oder Vertretern anderer Subkulturen ausgearbeitet wurde.

Allerdings bietet uns heute eine Kompromissmöglichkeit - ein gefälschtes Piercing. Sie müssen Schönheit und Gesundheit nicht mehr riskieren, da die Haut einem Infektionsrisiko oder einem Risiko für Keloidnarben ausgesetzt ist. Fake-Piercing ist ein grandioser, aber gleichzeitig einfacher Sommertrend, mit dem Sie den Schmuck einfach ablegen können, wenn Sie es sich anders überlegen und keine Rückstände auf Ihrer Haut hinterlassen.

Fake Piercing: Festival Fashion

Festivalmode hat sich bereits zu einem eigenständigen Wahnsinn entwickelt: Während der Massenmarkt ganze Kleiderkollektionen herausbringt, die dem Beginn eines weiteren großen Events gewidmet sind, kreieren die Gäste von Musikveranstaltungen ihre eigenen Trends. Manchmal tauchen inmitten all dieser Pracht ganz elegante und interessante Ideen auf, die darauf abzielen, Ihren Look für genau einen Abend zu ändern und dann einfach zu den bekannteren Tricks des Alltags zurückzukehren - gefälschte Sommersprossen und Piercings sind nur eine davon. Heutzutage wird die launische Mode von gefälschten Bauchnabelpiercings sowie „Pseudo“ -Nasenringen oder Lippenzubehör hoch geschätzt: Sie gehören zum Make-up und gehen mit ihnen auf informelle Partys oder in Clubs.

Tatsächlich „spross“ der Trend im Jahr 2014, und viele interessierten sich für das Nasenpiercing nach indischer Art - aus den Unterlagen von Rihanna, Lady Gaga und einer Reihe anderer extravaganter und experimentierfreudiger Prominenter. Die Schmuckhersteller reagierten schnell auf dieses Interesse mit der Freigabe von gefälschten Nasenringen: Sie sind einfach zu tragen und können Piercings auf natürliche Weise nachahmen, ohne Löcher und andere schwerwiegende Eingriffe. In diesem Jahr, mit Beginn der Festivalsaison, hat sich der Fake-Piercing-Trend in einer neuen Qualität wiederbelebt - diesmal dank Kim Kardashian: Sie kam zum nächsten Event mit einem soliden Schmuck auf der Unterlippe aus Gold und Diamanten. Dies blieb natürlich unbemerkt und es ist nicht verwunderlich, dass solche Accessoires innerhalb weniger Tage zum Trend erklärt wurden.

Schönheitsexperimente auf Instagram schlagen vor, eine Piercing-Imitation zu kreieren, ohne das Haus zu verlassen: Mit Metalllippenstiften oder flüssigen Lidschatten kann eine Imitation eines Gold- oder Silberrings kreiert werden, oder beim Schminken lässt man einfach einen kleinen „bloßen“ Hautstreifen zurück.

Wie man ein falsches Piercing macht

Wenn Sie, um ein Piercing in der Nase oder vor allem in den Ohren zu simulieren, immer noch das Einkaufszentrum oder den indischen Markt besuchen müssen, dann ist mit Schmuck auf den Lippen alles einfacher und angenehmer. Die Praxis zeigt, dass die für instagram gezeichneten Optionen nicht nur für Fotoshootings gut sind: Der gleiche Glanz in Gesellschaft von mattem Lippenstift kann durchaus lange auf den Lippen bleiben und verursacht keine Unannehmlichkeiten.

Im Zusammenhang mit der Verbreitung des neuen Trends ist es schon jetzt leicht, schöne und interessante Optionen für falsches Piercing zu finden. In letzter Zeit kann man solchen Schmuck fast überall online kaufen - bei H & M, auf der ASOS-Website usw. Gepflegte Halbringohrringe können vorgefertigt gekauft oder mit Applikationen aus Metallelementen oder winzigen Perlen aus handgefertigten Läden hergestellt werden. Für Ohren kann man auch Ohrringe mit Magneten probieren, allerdings ist deren Reichweite recht gering und im Allgemeinen sind solche Modelle eher für Männer gedacht. Aber für Fans von Unisex - eine gute Option!

Gefälschte Piercingringe lassen sich leicht aus vorgefertigten Schmuckstücken herstellen, die Sie satt haben. Eine andere einfachere Idee - Schmuck zu zeichnen und nicht zu kaufen oder herzustellen - scheint ebenfalls attraktiv zu sein: In vielen Sommerkosmetiktaschen sind flüssige Schatten und metallische Lippenstifte angesammelt, sodass sie auf eine zusätzliche Art und Weise auf die Hand eines jeden angewendet werden können.

Achten Sie beim Kauf von Schmuck für falsches Piercing darauf, dass diese Accessoires immer noch in engem Kontakt mit der Haut sind. Daher ist es für Menschen, die allergisch gegen Metalle (und dementsprechend auch gegen Metallbeschichtungen) sind, besser, ihre Qualität zweimal zu überprüfen und auch zu vermeiden, wie Nickelfeuer ist das stärkste Allergen.

Was sind

Imitiert einen Einstich in das Ohrläppchen. Beidseitig mit Wäscheklammern oder einem kleinen Magneten zu befestigen. Magnete sind zuverlässiger, aber schwieriger zu kaufen - Ohrclips sind derzeit nicht in Mode, was bedeutet, dass sie an wenigen Orten verkauft werden :)

Modischer Schmuck, der überall ins Ohr passt. Sie bestehen aus kostengünstigen Materialien mit Versilberung oder Vergoldung. Sie können Manschetten aus Gold und Silber bestellen, mit teuren Steinen oder Swarovski-Kristallen verzieren.

Der Höhepunkt der Beliebtheit von Snag-Tunneln war 2007-2010 zu verzeichnen - dann waren wirklich gestreckte Ohren in Mode, aber nicht jeder war dazu bereit. Sie können einen großen Tunnel nicht mit Täuschung imitieren, aber für einen Zentimeter ist es ganz schön.

In den meisten Fällen wird ein Ring nachgeahmt. Dies kann unabhängig durchgeführt werden: Finden Sie einen starren Draht und drehen Sie ihn in einen nicht verriegelnden Ring. Verwenden Sie weniger häufig Ohrringe in Form einer Kugel - sie werden auf einem Magneten hergestellt, und dies ist gefährlich: Sie können atmen.

Wie machen Piercings

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man ein Piercing macht: eine Waffe und eine Nadel. Der Vorgang des Kalzinierens mit einer Pistole unterscheidet sich grundlegend von der Punktion mit einer Nadel. Gleichzeitig glauben professionelle Handwerker, dass das Arbeiten mit einer Stahlnadel sicherer und schneller ist.

Waffe bietet eine schnelle und geräuschlose Punktion. In den meisten Fällen müssen Sie während des Eingriffs nicht einmal eine Anästhesie durchführen. Tut es weh, mit einer Waffe zu piercen? Es ist eher unangenehm, wie ein Einstich in ein Ohr oder eine Augenbraue.

Sie müssen sich jedoch an die Wahrscheinlichkeit einer Infektion erinnern. Pistolen haben einen komplexen Aufbau, der die Reinigung erschwert. Während der Punktion fällt ein Teil der Zellen unter den Halter und bei der nächsten Punktion (auch wenn die Nadel ausgetauscht wird) können sie in das Blut des nächsten Patienten gelangen.

Nadeln Immer verfügbar, wodurch die Möglichkeit einer Infektion oder eines Virus minimiert wird. Dieser Prozess ist jedoch gefährlicher. Wenn die Pistole eine feste Stärke und Länge der Injektion hat, wird die Punktion mit einer Nadel ausschließlich von einem Fachmann kontrolliert. Für eine erfolgreiche Sitzung spielt die Erfahrung des Meisters hier eine große Rolle. Außerdem ist diese Methode häufig schmerzhafter. Genau die gleiche Methode wird angewendet, um Nase, Lippen oder Zunge zu punktieren.

Wie funktioniert das Piercing?:

  1. Der Patient legt den Bauch zur Punktion frei. Der Meister bearbeitet den Nabel mit speziellen antibakteriellen Lösungen. Es kann Alkohol, Chlorhexidin usw. sein.
  2. Eine Dekoration wird in die Waffe eingefügt (falls verwendet). Wenn der Meister mit einer Nadel arbeitet, wird sie nach dem Entfernen aus dem Beutel mit einer Alkohollösung behandelt.
  3. Eine Einstichstelle ist in Planung. Die Ebenheit wird visuell bestimmt. In diesem Moment ist es sehr wichtig, sich nicht zu bewegen. Nach einer Punktion wird gemacht. Meistens fügt der Spezialist zuerst einen Bananenschmuck ein, nach dem Abheilen kann bereits ein Schmetterling, Anhänger oder andere Ohrringe zum Bauchnabelpiercing verwendet werden,
  4. Das Dekorationsloch wird mit einer antibakteriellen Lösung behandelt. Oder es wird ein Dekor in das Loch eingefügt, wonach es mit Salben und Sicherheitslösungen geschmiert wird.

Theoretisch können Sie eine Sitzung zu Hause durchführen, dies ist jedoch sehr gefährlich. Wenn Sie ohne vorherige Erfahrung stechen, können Sie die Haut des Bauches über dem Nabel berühren oder eine Infektion einleiten.

Video: Wie der Nabel durchstochen wird

Wie viel heilt und wie zu verarbeiten

Bewertungen behaupten, dass die Heilung von Bauchnabelpiercing rein individuell ist. Die durchschnittliche Zeit von 1 Woche bis 2, bei Männern kann dieser Zeitraum auf eine Woche verkürzt werden. Interessanterweise verlangsamt sich der Prozess bei vollen Mädchen etwas, da das Gewebe unter der Punktion stärker geschädigt ist.

Behandeln Sie die Wunde nach Bedarf. In den frühen Tagen müssen Sie die Punktion 3-mal oder öfter ausspülen. Dies soll Fäulnis verhindern. Zum Waschen wird Chlorhexidin verwendet, das sowohl große Wunden als auch Mikrorisse heilt. Alkohol muss nicht auf eine offene Wunde getropft werden - er trocknet die Haut stark aus.

Nabelheilung

Sie müssen den Ohrring mit dem Rescuer, Healer, Levomekol oder einer anderen antiseptischen Salbe schmieren. Wenden Sie ein wenig Geld auf den Ohrring selbst an und rühren Sie ihn dann mehrmals um, damit sich die Salbe in der Wunde ausbreitet. Eine Erbse des Produktes wird auch unter und über dem Ohrring aufgetragen.

Septum

Die Punktion des Septums wird Septum genannt, und die ursprüngliche Trompe l'oeil dafür wird jetzt überall verkauft. Es sieht stylisch aus, niemand wird vermuten, dass dies eine Nachahmung einer Reifenpanne ist. Sie können mehrere auf einmal kaufen und die Stimmung ändern.

Das gleiche wie bei einem gemischten Piercing in der Nase: entweder ein Ringel oder ein „Knopf“ an einem Magneten. Manchmal schlagen sie im Internet das Aufkleben eines Strasssteins vor, aber um ehrlich zu sein: Es sieht seltsam aus und es ist sofort klar, dass der Einstich nicht echt ist :) Wählen Sie Ringe - sie sind sicher, Sie werden sie nicht wie einen Magneten schlucken und sie werden im entscheidenden Moment nicht abgehen.

Die Wahl des Materials für Schmuck

Nicht nur Ihr Bild, sondern auch der Erfolg des gesamten Verfahrens hängt von der richtigen Auswahl des Materials für den Ohrring ab. Am beliebtesten sind Edelmetalle: ein Silber- oder Goldnabelpiercing. Wenn Sie Ihren Ohrring sofort einführen möchten, muss der Assistent vor der Sitzung darüber informiert werden, insbesondere, wenn er mit einer Waffe arbeitet.

Arten von Materialien für die Dekoration der Bauchnabelpiercing:

  • Stahl. Tatsächlich gibt es keinen "chirurgischen" Stahl. Dies ist eine übliche Stahllegierung, bei der Nickel und Chrom zugesetzt werden. Dank der Legierung rostet es nicht und fördert die Heilung (aufgrund der perfekt glatten Oberfläche des Dekors).
  • Bioplast oder medizinischer Kunststoff. Es wird angewendet, wenn bei allen anderen Ohrringen Rötungen und Entzündungen auftreten. Es wird selten unmittelbar nach einer Punktion eingesetzt, häufiger bereits in der 3. Heilungswoche.
  • Titan. Edelstahl, der in der medizinischen Praxis häufig verwendet wird. Es wird angenommen, dass es entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften hat,
  • Weißes und gelbes Honiggold. Je höher die Stichprobe, desto besser. Gleichzeitig können einige Mädchen eine Allergie gegen schöne Ohrringe aus Gold für das Bauchnabelpiercing haben. Dieses Metall fördert die beschleunigte Regeneration des Gewebes und schützt vor Infektionen.
  • Silber - ein erschwinglicheres Analogon.

Sie können Schmuck (mit einem Diamanten oder Swarovski-Steinen) zum Bauchnabelpiercing in Fachgeschäften kaufen. Einige Salons bieten auch die Möglichkeit, kurz vor der Sitzung einen Ohrring auszuwählen.

Wie man ein Bauchnabelpiercing pflegt

Um eine Ablehnung der Dekoration zu vermeiden, müssen Sie die Wunde regelmäßig waschen und mit Salben einfetten. Es wird auch zum ersten Mal empfohlen, den Kontakt von Ohrringen und Kleidung zu beschränken. Zu diesem Zweck wird der Nabel beim Verlassen des Hauses mit einem Pflaster verschlossen.

Tipps zur Bauchnabelpflege zu Hause:

  1. Wenn der Nabel sehr eitert, spülen Sie ihn mehrere Tage lang mit Salzwasser aus. Meersalz ist ideal
  2. Es ist am bequemsten, die Wunde ohne Ohrring zu waschen, es ist jedoch strengstens verboten, das Piercing in der ersten Woche zu entfernen.Daher können Sie sich mit einer Spritze und dem Druck von Chlorhexidin bewaffnen, um die Löcher der Spritzen und des Eiters auszuspülen.
  3. Zur richtigen Pflege gehört die ständige Anwendung regenerierender Verbindungen. Scrollen Sie nach dem Schmieren des Nabels mehrmals durch den Ohrring, damit sich die Salbe besser in der Wunde verteilt
  4. Wasserstoffperoxid und Levomekol lindern Entzündungen und Eiterung schnell. Mit Peroxid müssen Sie die Wunde mehrmals ausspülen und anschließend gründlich mit Salbe einreiben. Die Verwendung von Wasserstoff ist nicht mehr als einmal pro Tag gestattet. Bei starkem Verfall ist es besser, es durch Meersalz zu ersetzen, wie oben erwähnt,
  5. Während des Heilungsprozesses müssen Sie das Baden in offenen Gewässern, das Sonnenbaden und das Gehen in staubigen Gebieten mit offenem Nabel einschränken.

Mögliche Folgen

Bauchnabelpiercing ist schädlich oder nicht - das ist ein sehr aktuelles Thema, denn bis jetzt streiten sich Ärzte, Punktions- und Esoterikmeister darüber. Dieser Vorgang ist aufgrund der hohen Infektionswahrscheinlichkeit sehr gefährlich und kann bei unsachgemäßer Pflege oder Auswahl des Schmucks zum Abreißen des Materials führen.

Mögliche Komplikationen:

  • Das erfolgloseste Piercing ist, wenn es eitert und der Ohrring in die Haut des Nabels „fließt“. Der Vorgang ist sehr unangenehm. Hier ist eine dringende Konsultation mit einem Arzt und eine weitere Behandlung erforderlich, da sonst der Nabel brechen kann.
  • Wenn Sie im Winter in den Nabel stechen, wird dieser mit Kleidung eingerieben und entzündet. Und wenn im Sommer - dann ist es unmöglich zu schwimmen und sich zu sonnen. Gleichzeitig ist es aufgrund der Wahrscheinlichkeit des Eindringens von Bakterien und der Heilung des Gewebes auch unmöglich, den Ohrring zu entfernen.
  • Oft bildet sich um die Punktion ein dunkler Fleck. Dies ist eine tote Epidermis. Je nach Hauttyp wird es im Laufe der Zeit weniger auffallen oder sich einfach ablösen.
  • Einige Frauen in den Foren schreiben, dass ihr Nabelpiercing auch nach 6 Monaten Pflege nicht verheilt. Dies deutet darauf hin, dass der Körper den Schmuck ablehnt, und der beste Ausweg ist, ihn einfach zu entfernen. An der Einstichstelle bleibt eine kleine Narbe zurück.
Fotos - Konsequenzen

Schwangerschafts-Piercing

Wenn Sie sich bereits in einer interessanten Position befinden, ist das Durchstechen des Nabels natürlich äußerst unerwünscht. Dies kann den Körper belasten. Aber nach vielen Jahren des Tragens von Ohrringen und der anschließenden Schwangerschaft - was tun mit dem Piercing?

Wenn die Größe des Ohrrings (und des Bauches) dies zulässt, ist es durchaus möglich, ihn zu belassen. Es schadet dem Baby und der Mutter nicht, außerdem ist dies eine genaue Garantie dafür, dass das Loch nicht heilt. Wenn der Bauch ziemlich groß ist und die Haut sehr gedehnt ist, ist es besser, den Ohrring zu entfernen. Ansonsten kann sie den Nabel reißen und eine hässliche Narbe hinterlassen. Nach der Schwangerschaft können Sie das Piercing erneut durchstechen.

Dies ist keine kritische Kontraindikation, obwohl Schönheitssalons mit solchen Patienten nur ungern zusammenarbeiten - es besteht ein hohes Risiko für eine Infektion oder eine weitere Manifestation von Entzündung und Abstoßung.

Der Bauchnabelpiercing-Preis wie auf dem Foto in verschiedenen Städten und bei verschiedenen Meistern variiert erheblich.

Für Bauchnabel und Zunge

Eine sehr seltene Art von Haken - bieten wieder Strasssteine ​​oder Magnete an. Die Zunge und der Nabel sind fast unsichtbar, vielleicht werden solche Nachahmungen gar nicht benötigt :)

In unserem Studio wird solcher Schmuck nicht verkauft, aber es reicht aus, eine Suche nach einem „gefälschten Piercing“ einzugeben, da Online-Shops oder Lieferungen aus China sofort erscheinen. Oder sogar Möglichkeiten, wie man ein falsches Piercing selbst macht!

Wenn Sie ein Piercing in Moskau machen oder dessen Kosten herausfinden möchten, rufen Sie +7 (495) 725-13-13 an oder schreiben Sie an +7 (903) 725-13-13 in WhatsApp und Telegram.

Guter Artikel? Teile es in sozialen Netzwerken. Es ist einfach für dich, es ist schön für uns, es ist nützlich für die Menschen

Komm in unsere sozialen Netzwerke

Wir zeigen die Arbeit, sprechen über Aktionen und neue Meister, geben Ratschläge und beantworten Fragen.

Hast du eine verrückte Idee? Willst du mehr als nur einen Namen am Knöchel?

Auf komplexe Tattoos gewähren wir 20-40% Rabatt.

Müde von einem Tattoo? Willst du den Fehler der Jugend oder eines Zauberers mit krummen Händen loswerden?

Mit einem modernen Neodym-Laser lassen sich Tätowierungen jeder Größe und Dichte anzeigen oder aufhellen.

Pin
Send
Share
Send
Send