Hilfreiche Ratschläge

Stern an Bord! Wie verhalten sich einheimische Prominente im Flugzeug?

Pin
Send
Share
Send
Send


Sie gehen in das Zentrum von Moskau, biegen in die Kamergersky Lane ein ... und hier ist es - Ihr Idol. Sie wissen alles über ihn, haben seine Scheiben in die Löcher gehört oder alle Filme mit seiner Teilnahme gesehen. Was ist als nächstes zu tun? LEUTE wird dir sagen, wie du dich neben einem Stern verhalten sollst.

Zuallererst müssen Sie verstehen, dass eine Berühmtheit auch eine Person ist. Niemand mag es, wenn sie auf ihn losgehen und schreien: „Du bist es!“ Und von Kopf bis Fuß lecken. Egal wie enthusiastisch Sie auch sein mögen, behalten Sie die Kontrolle. Auf keinen Fall schreien Sie nicht - Sie erschrecken nur die Person und verderben den ersten Eindruck. Und versuchen Sie nicht, einen Prominenten anzustoßen. Dies ist im Prinzip nie möglich - Sie weisen also Ihr nicht zu hohes Bildungsniveau auf.

Wenn Sie sich dennoch für eine Annäherung entscheiden, gehen Sie vorsichtig vor - gehen Sie wie gewohnt vor, laufen Sie nicht in die Arme des überspringenden Künstlers. Sobald Sie sich dem Stern nähern, lächeln Sie warm. Er lächelt zurück - gut, dann ist der Kontakt aufgetreten. Ich habe nicht reagiert - fahren Sie fort, die Person ist nicht für die Kommunikation konfiguriert. Denken Sie daran: Dies bedeutet nicht, dass die Berühmtheit "sternenklar" ist. Am Ende könnte sie ihre eigenen Probleme haben.

Sagen Sie: "Hallo, wie geht es Ihnen?" Glauben Sie mir, es wird viel besser funktionieren als "Sie waren im letzten Film so schön." Selbst wenn Sie tatsächlich alle Bilder gesehen haben, in denen Ihr Idol gespielt hat, und es ist seine letzte Rolle, die Ihnen besonders genial erscheint, wird es immer noch wie eine unverhohlene Schmeichelei aussehen.

Wenn Sie ein einfaches Gespräch geführt haben, seien Sie nicht nervös und denken Sie daran, dass der Star auch eine Person mit seinen Problemen und Erfahrungen ist. Also rede über etwas Neutrales, aber bitte nicht über das Wetter. Neueste Filmnachrichten, neues Album Beyonce (34), Konzert “Rammstein"In Moskau gibt es viel zu erzählen. Auf keinen Fall am Privatleben eines Stars interessiert sein. Sie ist persönlich, um neugierigen Blicken fern zu bleiben.

Fühlen Sie sich frei, um ein Autogramm zu bitten. Für einen Star sind diese Dinge ein wesentlicher Bestandteil des Jobs. Natürlich ist das für Sie etwas Außergewöhnliches, aber Ihr Idol muss hundert Papiere anderer Leute unterschrieben haben. Er wird es also nicht ablehnen, den 101. mit seiner Unterschrift zu schmücken. Ein Selfie zu machen ist etwas komplizierter - ein Promi kann sich schlecht oder schlecht in Form fühlen. Wenn Ihnen ein Foto verweigert wird, bestehen Sie nicht darauf. Lächle und sage: "Trotzdem danke."

Es ist wichtig, das Gespräch zuerst zu beenden - der Künstler wird das Gefühl haben, dass Sie seinen persönlichen Raum und seine persönliche Zeit respektieren. Es wird nur einen guten Eindruck auf Sie hinterlassen. Sprich: "Es war sehr schön dich zu treffen, Erfolg für dich." Vielleicht wird sich Ihr Idol sogar an Sie erinnern und das nächste zufällige Treffen wird zu Ihnen passen.

Michael Aramyan (24), Schauspieler

Benimm dich so, wie sich alle gebildeten Menschen miteinander verhalten, egal ob der Stern neben dir ist oder nicht. Keine Notwendigkeit, mit dem Finger zu stoßen, zu schreien oder mit Küssen zu hetzen. Komm, mach Fotos, mach ein Autogramm, stell Fragen, wenn beide Zeit haben. Die Hauptsache ist Höflichkeit und Bildung.

Alexander Panayotov (32), Sänger

Niemand widerruft die üblichen Regeln des Anstands und der Unterordnung. Und der Status eines Sterns spielt keine Rolle. Wenn jemand in meiner Firma ist, kann er sich entspannt und entspannt verhalten. Und ich möchte natürlich auch schön sein.

Der Stern ist die erste Person. Sie sollten sich gegenüber dem Künstler genauso verhalten wie gegenüber jeder anderen Person, die Sie respektieren. Es gibt jedoch separate Aptekas, die in Bezug auf einen öffentlichen Charakter nicht erlaubt sein sollten. Zum Beispiel, wenn eine Berühmtheit in einem Restaurant sitzt: trinkt, isst, spricht mit Freunden oder telefoniert, und ein Fan ihn kurzerhand unterbricht und nach einem Bild fragt. Das ist, um ehrlich zu sein, sehr unangenehm, aber es ist immer schwierig für mich, mich in solchen Momenten zu weigern, weil ich immer noch ein guter Mensch bin. Ich kann auch sagen, dass Sie sich keiner Berühmtheit in Sachen Ausrüstung nähern müssen: eine Kappe, die auf sein Gesicht gerichtet ist, und eine dunkle Brille. Der Künstler kann nach einem langen Flug und sehr müde sein. Wenn Sie also nach einem Bild fragen, kann der Stern dies ablehnen. Es kommt aber auch vor, dass die Leute beleidigt werden, unhöflich sind und fragen: „Tut es dir leid oder was?“ In diesem Fall scheint es mir, dass du in eine Situation geraten musst. Im Allgemeinen gilt Erziehung und Intelligenz für jeden Künstler.

Artyom Pashkin, Psychologe

Glauben Sie mir, die Sterne sind die gleichen Leute wie Sie und ich, nur bekannter. Und manchmal wollen sie sich natürlich entspannen und eine Pause vom Star machen. Benimm dich mit Würde - du musst nicht auf der ganzen Straße schreien "Oh mein Gott, das ist Lazarev / Cord / Schwarzenegger!" Viele, die instinktiv keine Worte finden, fangen an, einen Finger in Richtung des Sterns zu stecken. Vergiss es. Schließlich bist du nicht im Zoo und selbst dort ist es, gelinde gesagt, inakzeptabel. Denken Sie daran: Bescheidenheit schmückt eine Person. Sie näherten sich ruhig, sagten hallo, nahmen ein Autogramm, machten ein Selfie (natürlich um Erlaubnis gebeten) - Bingo! Sie haben ein Erinnerungsfoto und ein Autogramm, der Star hat ein positives Gefühl, mit einem adäquaten Fan zu kommunizieren.

Inländische Prominente im Flugzeug

Die Mitarbeiter der Fluggesellschaften treffen sich regelmäßig mit Prominenten und sehen sie ohne Glanz und Glamour. Außerdem sind während des Fluges alle Passagiere gleich und müssen auf die Meinung der Flugbegleiter hören. Die frühere Stewardess Alyona (das Mädchen zog es vor, ihren Nachnamen zu verbergen) teilte der Zeitschrift Ridus mit, mit welchen einheimischen Prominenten sie flog und vor allem, wie sie sich an Bord verhalten. Übrigens hat das Mädchen betont, dass sich im Allgemeinen alle öffentlichen Leute taktvoll und respektvoll benommen haben.

Vera Brezhneva

Nach Angaben der Stewardess war Vera an Bord freundlich und höflich. Sie wollte jedoch nicht fotografiert werden und erklärte dies damit, dass sie nicht wollte, dass ihre alltäglichen Fotos im Web sind. Im Gegenzug unterschrieb die Frau von Konstantin Meladze eine Postkarte für das gesamte Personal des Flugzeugs, auf der sie individuelle Wünsche hinterließ.

Britney Spears

Die berühmte Sängerin Britney Spears besucht regelmäßig geheime Kinderhospize und hilft bei der Therapie. Sie unterrichtet auch Kindertänze: "Für jemanden mit ihrem Status ist das wirklich cool!"

Die französische Schauspielerin beeindruckte den Journalisten.

"Ich war zwei Minuten lang ernsthaft besorgt, als ich Eva Green interviewte. Sie brachte mir ein Glas Wasser, nahm meine Notizen, las sie und beantwortete sie dann mit zwei verschiedenen Stimmen in einem beschleunigten Modus."

Julia Roberts

Foto: Getty Images

Der Star des Films "Runaway Bride" lehrt Kinder, den Armen zu helfen.

"Ich habe gesehen, wie Julia Roberts ihre Kinder dazu gebracht hat, Essen aus dem Restaurant zu den Obdachlosen zu bringen. Sie ist weggeblieben und hat beobachtet, was von weitem passiert."

Keith Harington

John Snow aus der Serie Game of Thrones stellte sich als hübscher junger Mann heraus. Der Brite half dem Mädchen auf einem der Festivals: "Kit erzählte mir sorgfältig, dass mein Kleid hochgezogen wurde und aus meiner Unterwäsche ragte. Nach 10 Minuten bot er mir auch einen Schal an, als meine Nase blutete."

Jared Leto

Der Leadsänger von "30 Sekunden zum Mars" kam einer ohnmächtigen Person zu Hilfe.

"Beim Coachella-Festival ist jemand nach dem Energy-Drink ohnmächtig geworden. Jared Leto kam zur Rettung, er hat seine Freunde angeschrien, weil sie untätig waren, und sie dann gezwungen, einen Freund in ein Sanitätszelt zu bringen."

Matthew McConaughey

"Matthew McConaughey war auf meiner Junggesellenparty in einer Bar in Minnesota. Er tanzte allein, und ich fragte mich, ob ich mitmachen könnte. Er sagte:" Natürlich "und fügte hinzu, dass ich großartig tanze. Ich wurde sogar rot. Wir waren alle beeindruckt. Er hat ein paar Fotos mit uns gemacht und sich wie ein echter Gentleman verhalten. "

Denken Sie daran, dass wir vorhin darüber gesprochen haben, welche Prominenten durch Fettabsaugung an Gewicht verloren haben. Diese vier Frauen beschlossen, keine zusätzliche Kraft zu verschwenden, sondern sich einfach an einen Chirurgen zu wenden.

Sehen Sie sich das Video an: Langeweile und so! Erwartet nichts, bekommt noch weniger. Saaltofreak (Juli 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send