Hilfreiche Ratschläge

Grundlagen des Zeichnens in Microsoft Word

Pin
Send
Share
Send
Send


Es gibt praktisch keine Beschränkung, was Sie mit der Shapes-Funktion in Microsoft Word erstellen können. Diese Funktion bietet eine Vielzahl von geometrischen Formen, die zum Erstellen von Grafikobjekten nützlich sind, einschließlich Linien, Pfeilen, Bannern, Signalen, Gleichungsformen, Symbolen und mehr. Darüber hinaus können Sie Ihren Formen zahlreiche Effekte zuweisen, z. B. 3D-Effekte, Schatteneffekte, Verlaufsfüllung, Transparenz usw. Dieser Artikel enthält Anweisungen zur Verwendung der Shape-Funktion in Microsoft Word.

Aktivieren Sie die Registerkarte Zeichnen

Microsoft Word verfügt über eine Reihe von Zeichentools, die den in Windows integrierten Standard-Paint-Tools ähneln. Es ist bemerkenswert, dass sich viele Benutzer der Existenz dieser Tools gar nicht bewusst sind. Die Registerkarte mit ihnen wird standardmäßig nicht im Schnellzugriffsfenster des Programms angezeigt. Bevor Sie mit dem Zeichnen in Word beginnen, müssen Sie und ich diese Registerkarte anzeigen.

1. Öffnen Sie das Menü Datei und gehe zum Abschnitt Parameter.

2. Wählen Sie im folgenden Fenster Fertigen Sie Band besonders an.

3. Im Abschnitt Hauptregisterkarten Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Zeichnung".

4. Klicken Sie auf OKDamit Ihre Änderungen wirksam werden.

Nach dem Schließen des Fensters Parameter In Microsoft Word wird im Schnellzugriffsbereich eine Registerkarte angezeigt "Zeichnung". Alle Werkzeuge und Funktionen dieser Registerkarte werden im Folgenden erläutert.

Die Werkzeuge

In dieser Gruppe gibt es drei Werkzeuge, ohne die das Zeichnen einfach nicht möglich ist.

Wählen Sie: Damit können Sie auf ein bereits gezeichnetes Objekt verweisen, das sich auf der Dokumentseite befindet.

Zeichnen mit dem Finger: Entwickelt in erster Linie für Touchscreens, kann aber auch auf normalen verwendet werden. In diesem Fall wird der Cursor anstelle des Fingers verwendet - alles ist wie in Paint und anderen ähnlichen Programmen.

Hinweis: Wenn Sie die Farbe des Pinsels ändern müssen, den Sie zeichnen, können Sie dies in der nächsten Gruppe von Werkzeugen tun - Federndurch Klicken auf die Schaltfläche "Farbe".

Radiergummi: Mit diesem Werkzeug können Sie ein Objekt oder einen Teil davon löschen.

In dieser Gruppe können Sie eine der vielen verfügbaren Federn auswählen, die sich hauptsächlich in der Art der Schnur unterscheiden. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Mehr" in der unteren rechten Ecke des Stilfensters können Sie eine Vorschau der verfügbaren Stifte anzeigen.

In der Nähe des Stilfensters befinden sich Werkzeuge. "Farbe" und "Dicke"So können Sie die Farbe und Dicke des Stifts auswählen.

Konvertieren

Werkzeuge, die sich in dieser Gruppe befinden, sind nicht zum Zeichnen oder gar nicht für diese Zwecke vorgesehen.

Freie Bearbeitung: Ermöglicht das Bearbeiten von Dokumenten mit einem Stift. Mit diesem Tool können Sie Textfragmente manuell nachzeichnen, Wörter und Ausdrücke unterstreichen, auf Fehler hinweisen, Indexpfeile zeichnen usw.

In Formen konvertieren: Nachdem Sie eine Skizze einer Form erstellt haben, können Sie sie von einer Zeichnung in ein Objekt umwandeln, das auf der Seite verschoben werden kann. Sie können die Größe ändern und alle Manipulationen ausführen, die für andere gezeichnete Formen gelten.

Um eine Skizze in eine Figur (ein Objekt) umzuwandeln, müssen Sie nur mit dem Werkzeug auf das gezeichnete Element zeigen "Wählen"und drücken Sie dann die Taste In Formen konvertieren.

Handschriftliches Fragment in mathematischem Ausdruck: Wir haben bereits darüber geschrieben, wie man mathematische Formeln und Gleichungen in Word hinzufügt. Mit diesem Gruppentool Konvertieren In diese Formel können Sie ein Symbol oder ein Zeichen eingeben, das nicht im Standardprogramm enthalten ist.

Spielen

Durch Zeichnen oder Schreiben mit einem Stift können Sie die visuelle Reproduktion dieses Vorgangs aktivieren. Alles was es braucht ist ein Klick auf eine Schaltfläche "Handschrift-Wiedergabe"befindet sich in der Gruppe "Wiedergabe" auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff.

Eigentlich könnte dies abgeschlossen sein, da wir alle Werkzeuge und Funktionen der Registerkarte untersucht haben "Zeichnung" Microsoft Word-Programme. Sie können in diesem Editor nicht nur von Hand, sondern auch nach Vorlagen zeichnen, dh mit vorgefertigten Formen und Objekten.

Einerseits kann dieser Ansatz in Bezug auf die Funktionen eingeschränkt sein, andererseits bietet er eine viel größere Auswahl an Werkzeugen zum Bearbeiten und Entwerfen erstellter Zeichnungen. Weitere Informationen zum Zeichnen von Zahlen in Word und zum Zeichnen mit Zahlen finden Sie weiter unten.

Zeichnen mit Formen

Mit dieser Methode ist es nahezu unmöglich, ein beliebiges Formmuster mit runden, bunten Farben mit weichen Übergängen, Schattierungen und anderen Details zu erstellen. Es stimmt, oft ist ein derart ernsthafter Ansatz nicht erforderlich. Einfach ausgedrückt, stellen Sie keine hohen Anforderungen an Word - es ist kein Grafikeditor.

Zeichenfläche hinzufügen

1. Öffnen Sie das Dokument, in dem Sie ein Bild zeichnen möchten, und wechseln Sie zur Registerkarte "Einfügen".

2. Klicken Sie in der Illustrationsgruppe auf die Schaltfläche "Formen".

3. Wählen Sie im Dropdown-Menü mit den verfügbaren Zahlen den letzten Punkt aus: "Neue Leinwand".

4. Auf der Seite wird ein rechteckiger Bereich angezeigt, in dem Sie mit dem Zeichnen beginnen können.

Ändern Sie gegebenenfalls die Größe des Zeichenfelds. Ziehen Sie dazu in die gewünschte Richtung an einem der Markierungen, die sich am Rand befinden.

Zahlen einfügen

"Formen" - Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird eine große Liste von Formen angezeigt, die der Seite hinzugefügt werden können. Alle von ihnen sind in thematische Gruppen unterteilt, deren Namen jeweils für sich selbst sprechen. Hier finden Sie:

  • Linien
  • Rechtecke
  • Hauptfiguren
  • Geschweifte Pfeile
  • Formen für Gleichungen,
  • Flussdiagramme
  • Die Sterne
  • Legenden.

Wählen Sie die entsprechende Form aus und zeichnen Sie sie, indem Sie den Startpunkt mit der linken Maustaste setzen. Geben Sie, ohne die Taste loszulassen, den Endpunkt der Figur (wenn es sich um eine gerade Linie handelt) oder den Bereich an, den sie einnehmen soll. Danach lassen Sie die linke Maustaste los.

Form ändern - Durch Auswahl des ersten Elements im Menü dieser Schaltfläche können Sie buchstäblich die Form ändern, dh statt einer anderen eine andere zeichnen. Der zweite Menüpunkt dieser Schaltfläche ist "Knoten wechseln". Durch Auswahl dieser Option können Sie die Knoten, dh die Ankerpunkte bestimmter Stellen in der Abbildung, ändern (in unserem Beispiel sind dies die äußeren und inneren Ecken des Rechtecks).

"Inschrift hinzufügen" - Mit dieser Schaltfläche können Sie ein Textfeld hinzufügen und Text eingeben. Das Feld wird an der von Ihnen angegebenen Stelle hinzugefügt. Bei Bedarf kann es jedoch frei auf der Seite verschoben werden. Wir empfehlen, dass Sie zuerst das Feld und seine Ränder transparent machen. In unserem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit einem Textfeld arbeiten und was Sie damit tun können.

Formstile

Mit den Werkzeugen dieser Gruppe können Sie das Aussehen der gezeichneten Figur, ihren Stil und ihre Textur ändern.

Durch Auswahl der entsprechenden Option können Sie die Formkonturfarbe und die Füllfarbe ändern.

Wählen Sie dazu im Dropdown-Menü der Schaltflächen die entsprechenden Farben aus "Fülle die Figur" und "Die Kontur der Figur", die sich auf der rechten Seite des Fensters mit Vorlagenformaten befinden.

Hinweis: Wenn die Standardfarben nicht zu Ihnen passen, können Sie sie mit der Option ändern "Andere Farben". Sie können auch einen Farbverlauf oder eine Textur als Füllfarbe auswählen. In der Menüschaltfläche "Konturfarbe" können Sie die Stärke der Linie anpassen.

"Figureneffekte" - Mit diesem Werkzeug können Sie das Erscheinungsbild der Figur weiter verändern, indem Sie einen der vorgeschlagenen Effekte auswählen. Unter diesen:

Hinweis: Parameter "Turn" verfügbar nur für volumetrische zahlen, einige effekte aus den obigen abschnitten sind auch nur für zahlen eines bestimmten typs verfügbar.

Sortieren

Die Werkzeuge dieser Gruppe dienen dazu, die Position der Figur, ihre Ausrichtung, Drehung und andere ähnliche Manipulationen zu ändern.

Die Drehung der Figur erfolgt genauso wie die Drehung der Figur - durch die Schablone, einen genau festgelegten oder einen beliebigen Wert. Das heißt, Sie können einen Standard-Drehwinkel wählen, Ihren eigenen angeben oder die Figur einfach drehen, indem Sie den kreisförmigen Pfeil direkt darüber ziehen.

In diesem Abschnitt können Sie außerdem eine Figur einer anderen überlagern, ähnlich wie dies bei Zeichnungen der Fall ist.

Im selben Abschnitt können Sie Text um eine Figur fließen lassen oder zwei oder mehr Formen gruppieren.

Hinweis: Gruppenwerkzeuge "Streamline" Bei der Arbeit mit Figuren sind sie absolut identisch mit denen bei der Arbeit mit Zeichnungen. Sie können verwendet werden, um genau dieselben Manipulationen durchzuführen.

Die Möglichkeit eines einzelnen Werkzeugs dieser Gruppe besteht nur in einer Änderung der Größe der Figur und des Feldes, in dem es sich befindet. Hier können Sie die exakte Breite und Höhe in Zentimetern einstellen oder mit den Pfeilen schrittweise ändern.

Darüber hinaus können die Größe des Feldes sowie die Größe der Figur mithilfe von Markierungen, die sich entlang der Kontur ihrer Ränder befinden, manuell geändert werden.

Hinweis: Um den Zeichenmodus zu verlassen, drücken Sie "ESC" oder klicken Sie mit der linken Maustaste in einen leeren Bereich des Dokuments. So kehren Sie zur Bearbeitung zurück und öffnen eine Registerkarte "Format"Doppelklicken Sie auf das Bild / die Figur.

Tatsächlich haben Sie in diesem Artikel gelernt, wie man in Word zeichnet. Vergessen Sie nicht, dass es sich bei diesem Programm in erster Linie um einen Texteditor handelt, und weisen Sie ihm keine zu schweren Aufgaben zu. Verwenden Sie für solche Zwecke Profilsoftware - Grafikeditoren.

Vielen Dank an den Autor, teilen Sie den Artikel in sozialen Netzwerken.

1. Tippen Sie irgendwo ein

Die Click and Write-Funktion ist nicht neu, aber nicht jeder hat davon gehört. Oft muss man beobachten, wie eine Person mehrmals auf die Eingabetaste klickt, um zum Ende der Seite zu gelangen und beispielsweise den Briefkünstler dort einzugeben.

Ein Doppelklick mit der Maus kann ein Dutzend Tastenanschläge ersetzen.

Bewegen Sie den Mauszeiger über den gewünschten Druckort und klicken Sie schnell darauf. Word selbst fügt an der von Ihnen angegebenen Stelle neue Zeilen, Tabulatoren und Serifen ein. Dies ist deutlich sichtbar, wenn verborgene Formatierungszeichen angezeigt werden.

2. Sofort übersetzen

Fragen Sie Ihren Nachbarn, welchen Übersetzer er bevorzugt, und Sie werden höchstwahrscheinlich von Google, Yandex, PROMT, aber kaum von Bing erfahren. Aus irgendeinem Grund ist der proprietäre Übersetzer von Microsoft in unserer Region nicht sehr beliebt. Und vergebens, denn die Qualität seiner Arbeit reicht für den Alltag völlig aus. Natürlich bietet Office mit Bing eine schnelle Textübersetzung. Ich empfehle es zu versuchen.

Möglicherweise hören Sie auf, zwischen Browser und Word zu wechseln, und kopieren Sätze endlos und fügen sie ein.

Sie haben die Wahl zwischen Dutzenden von Sprachen und drei Übersetzungsmethoden. Sie finden sie auf der Registerkarte "Überprüfen".

3. Verwenden Sie Kerning

Designer wissen genau, was Kerning ist, und sie werden häufig beim Satz von Texten verwendet. In einfachen Worten, Kerning ist abhängig von ihrer Form für das Intervall (den Abstand) zwischen den Buchstaben verantwortlich. Das Ändern dieses Parameters kann dasselbe Wort, denselben Satz oder denselben Absatz im Vergleich zum Standardzustand komprimieren oder erweitern. Ich hatte Gelegenheit zu sehen, wie Leute begannen, einen Teil des Textes zu löschen oder umgekehrt „Wasser zu gießen“, nur um ihn in einen bestimmten Rahmen einzufügen. Kerning löst solche Probleme eleganter. Natürlich schmerzt raues Spiel mit ihm das Auge sehr, aber kleinere Manipulationen können angebracht sein.

Das Ändern des Kernings ist nützlich, wenn Sie große Schriftarten verwenden, z. B. beim Vorbereiten von Deckblättern von Büchern, Artikeln und Berichten.

Drücken Sie Strg + D, um das Dialogfeld Schriftart aufzurufen, und wechseln Sie zur zweiten Registerkarte Erweitert. Hier können Sie sich dem Kerning hingeben. Und noch ein bisschen mehr zum Thema. Nebenbei möchte ich Ihnen ein interessantes Browsergame KernType vorstellen, in dem Sie den besten Kerning zum Lesen erraten müssen. Viel Spaß!

4. Verwenden Sie versteckten Text

Kann ein leeres Word-Dokument Dutzende oder Hunderte von Megabyte wiegen? Ja Und für viele tritt eine Trübung des Geistes auf. Die Leute sehen kein einziges Wort vor ihren Augen, können aber nicht verstehen, warum die Datei so groß ist? Böse Viren oder schädliche Hacker? Nein. Es geht nur um versteckte Informationen. Es können Grafiken, Bilder und Texte sein.

Wie nicht druckbare Zeichen werden ausgeblendete Daten nicht auf dem Bildschirm angezeigt oder gedruckt, sie sind jedoch immer noch Teil des Dokuments.

Mit verstecktem Text können Sie:

  • Vertrauliche Informationen vorübergehend ausblenden.
  • Hinterlassen Sie Kommentare oder geben Sie Antworten auf Fragen, die nicht mit dem Haupttext gemischt werden sollten.
  • Drucken Sie mehrere Versionen desselben Dokuments, wobei Sie die verschiedenen Teile abwechselnd ausblenden. In diesem Fall müssen Sie nicht mit mehreren Kopien der Datei herumspielen!

Markieren Sie einen Teil oder den gesamten Text, drücken Sie Strg + D und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option "Ausgeblendet". Das Fragment verschwindet und kann nur im Anzeigemodus von nicht druckbaren Zeichen angezeigt werden. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden versteckte Daten durch eine Reihe schwarzer Punkte hervorgehoben.

5. Verwenden Sie vor dem Speichern die Funktion „Document Inspector“

Altes Wort kann Datei nicht öffnen oder falsch anzeigen? Allen und jedem vertraut! Diese Art von Problemen um mich herum tritt bei erschreckender Regelmäßigkeit auf, da viele Organisationen und Personen immer noch in Office 2003 arbeiten. Bevor Sie ein Dokument senden und / oder speichern, sollten Sie daher die Kompatibilität mit früheren Versionen von Word überprüfen. Hierfür ist der „Inspector of Documents“ verantwortlich.

Er weiß auch, wie man einen Textlesbarkeitstest für Menschen mit Behinderungen durchführt und vor allem versteckte Eigenschaften und Daten in einem Dokument findet.

Beispielsweise bestimmt eine Funktion das Vorhandensein von Makros, eingebetteten Dokumenten, unsichtbarem Inhalt und anderen potenziell problematischen Dateielementen.

6. PDF bearbeiten

Die Fülle an Optionen ist nicht immer gut. Die Arbeit mit PDF ist ein Paradebeispiel. Manchmal gehen Menschen verloren, selbst wenn sie das Tool auswählen, mit dem sie die PDF-Datei verarbeiten möchten. Hier finden Sie den klassischen Adobe Reader, den alternativen Foxit Reader, einen mehr oder weniger modernen Browser und viele weitere Online-Dienste. Einer der erfolgreichsten Wege liegt jedoch auf der Oberfläche - dies ist der Held unseres Artikels.

Word 2013 wird nicht nur geöffnet, sondern ermöglicht auch das Bearbeiten des Inhalts eines PDF-Dokuments.

Der Editor konvertiert Text, Tabellen, Listen, Grafiken und andere Elemente in eine DOCX-Datei, wobei die Formatierung des Originals so genau wie möglich beibehalten wird. Es sollte angemerkt werden, dass er sich als sehr, sehr würdig herausstellt. Sie können Ihrem Word-Dokument auch PDF-Dateien als eingebettetes Objekt hinzufügen. In diesem Fall wird nur die erste Seite des PDF- oder Dateilinksymbols angezeigt.

7. Video einfügen

Es ist kein Geheimnis, dass eine lange Betrachtung von trockenem Text die Aufmerksamkeit schnell verringert und zu einem Verlust des Interesses am Leser führt. Daher verdünnen fast alle Studenten, Moderatoren und Büroangestellten die Linien mit Diagrammen, Tabellen, Grafiken und anderen visuellen Tricks. Allerdings nehmen nur wenige ein viel leistungsfähigeres Tool auf - Video.

Word kann Bing-Suchvideos in ein Dokument einbetten, YouTube-Videos hinzufügen und Codes von verschiedenen Websites einbetten.

Und sorgen Sie sich nicht um die endgültige Dateigröße. Das Dokument speichert das Video selbst nicht, sondern erstellt lediglich den Link in visueller Form. Natürlich ist eine Internetverbindung erforderlich, um anzuzeigen.

8. Bearbeiten Sie das Dokument gemeinsam und kommentieren Sie die Änderungen.

Erinnern Sie sich an die Worte des Klassikers: „Was allein reicht nicht - wir schaffen es gemeinsam“? Sie sind bis heute relevant. Nur versteht nicht jeder, wie man eine gemeinsame Arbeit aufbaut. Leider ist es immer noch möglich zu sehen, wie eine Person einen Text in einer bestimmten Farbe hervorhebt. Anschließend fügt sie in Klammern ihre eigene Redaktion oder Einwände hinzu und sendet das Dokument zurück. In solchen Momenten beginnt mein nervöses Zucken des Augenlids. Mit der neuesten Version von Word können Sie eine öffentliche Datei bequem kommentieren und bearbeiten. Sie müssen dies verwenden!

Word 2013 ermöglicht es, auf Kommentare anderer zu reagieren, was den Editor zu einem hervorragenden Werkzeug für Diskussionen in der Gruppenarbeit macht.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die Registerkarte „Überprüfen“ zu studieren, neue Fähigkeiten mit Kollegen zu teilen, und Sie werden die Leichtigkeit der Zusammenarbeit voll und ganz spüren.

9. Vereinfachen Sie die Arbeit mit Tabellen

Lassen Sie mich raten, fügen Sie immer noch Zeilen und Spalten der Tabelle ein, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und zum entsprechenden Menüpunkt gehen? Alles ist viel einfacher!

Platzieren Sie den Cursor etwas höher / niedriger (links / rechts) als die Stelle, an der Sie eine Zeile oder Spalte hinzufügen möchten. Word fordert Sie auf, die Tabelle zu vergrößern.

Übrigens hat die neueste Version des Editors mehrere neue Funktionen für die Tabellengestaltung erhalten. Aktualisieren Sie Ihr Wissen.

10. Kombinieren Sie Teile des Dokuments zu Blöcken

Um ehrlich zu sein, gibt es solche Mitarbeiter, die bereit sind, mehr als 100 Seiten eines Dokuments zu durchblättern, nur um die Zeit totzuschlagen. Wenn Sie schnell in umfangreichen Dateien navigieren möchten, müssen Sie einige Tastaturkürzel beherrschen, um blitzschnell zu navigieren oder Ihre Arbeit richtig zu strukturieren.

Durch die Verwendung von Überschriften unterschiedlicher Ebenen können Sie Dokumentelemente reduzieren, an denen Sie gerade nicht arbeiten.

Stellen Sie den Cursor neben den Titel, und das Programm fordert Sie auf, den Inhalt des Blocks zu reduzieren. Somit können selbst die umfangreichsten Werke auf nur ein paar Seiten Platz finden.

Haben Sie nichts Interessantes für sich gefunden? На всякий случай прочитайте статью Лайфхакера о 20 секретах Word, которые помогут упростить вам работу. Или дайте свои советы в комментариях.

Чтобы включить рисование в Word 2007, 2010 и 2013 версии следует:

  1. Открыть на главной панели инструментов Word вкладку «Вставка».
  2. В разделе «Иллюстрации» найти подпункт «Фигуры» и нажать на стрелочку под ним.

Klicken Sie ganz am Ende der Liste auf die Schaltfläche "Neue Zeichenfläche".

Danach wird in Word ein Zeichenfeld geöffnet, über dem alle erforderlichen Werkzeuge angezeigt werden.

Eine Übersicht über Zeichenwerkzeuge in Word:

Natürlich wird nicht im wahrsten Sinne des Wortes von Zeichnen die Rede sein: In Microsoft Word gibt es keine Sets mit Pinseln, Stiften und Radiergummis. Stattdessen gibt es eine große Auswahl an geometrischen Formen, aus denen Sie absolut jede Illustration machen können.

    Im Abschnitt „Formstile“ finden Sie Werkzeuge zum Füllen, Ändern der Kontur, Hinzufügen von Schraffuren und Rändern.

Für jedes im Word-Texteditor gezeichnete Objekt können Sie bestimmte Lautstärke- und Schatteneffekte festlegen.

Im Abschnitt „Anordnen“ gibt es Befehle zum Anpassen der Position des Bilds: Es kann sich im Vordergrund oder Hintergrund relativ zum Text oder in diesem befinden (Textumbruch).

Sie können die Größe des Bildes mit der Maus oder durch Einstellen bestimmter Parameter anpassen.

Wie Sie sehen, ist der Zeichenprozess in Word nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag, aber einfache Werkzeuge werden ausreichen, um interessante Illustrationen zu erstellen.

Sehen Sie sich das Video an: Microsoft Word Tutorial Deutsch zeichnen mit Word (Kann 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send