Hilfreiche Ratschläge

10 Möglichkeiten, Ihr Englisch zu verbessern

Pin
Send
Share
Send
Send


Du hast gelehrt Englisch Fremdsprache fast von der Grundschule. Seine Eigentumsverhältnisse eignen sich jedoch nur für Anfragen in einem türkischen Hotel, in dem das Frühstück serviert wird. Eine vertraute Situation? Traurig aber reparabel.

Idealerweise könnten Sie eine Zeit lang im Ausland leben und dort wertvolle Erfahrungen mit Muttersprachlern sammeln. Aber wenn eine solche Gelegenheit nicht erwartet wird, müssen wir das nutzen, was ist. Aber mit Weisheit und Nutzen für sich. Wie können Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern, ohne das Land zu verlassen?

Hören:

Es spielt eine wichtige Rolle beim Erlernen einer Fremdsprache. Dank der hohen Hörqualität können Sie nicht nur die Sprache anderer verstehen, sondern auch lernen, Ihre eigenen Gedanken genauer und genauer auszudrücken. Wie verbessern Sie Ihr Hörverständnis? Die Antwort ist einfach: Sie müssen viel zuhören und nicht nur darauf achten, was gesagt wird, sondern auch, wie es gemacht wird. Aus den verfügbaren Ressourcen können Sie auf Folgendes achten:

1. Die Musik. Egal was es sein wird, moderne Hits oder Songs, die vor vielen Jahren populär waren. Wählen Sie einfach, was Ihnen am besten gefällt. Achten Sie unbedingt auf die Wörter (manchmal sollten Sie vor dem Anhören die Texte durchsehen - es wird einfacher sein, die Bedeutung zu verstehen).

2. Filme, Fernsehsendungen, Nachrichten, Unterhaltung, Radio usw. Beginnen Sie mit den Klassikern des Genres, also des Films. Es ist besser, denselben Film mehrmals anzuschauen: zuerst mit Untertiteln und dann, wenn Sie sich sicherer fühlen, ohne. Sie können auch Radio hören - nicht nur zu Hause, sondern auch über das Telefon an jedem für Sie geeigneten Ort. Auch wenn Sie nicht zuhören, gewöhnen sich Ihre Ohren an die Geräusche fremder Sprache.

3. Ausstellungen, Performances, Vorträge in englischer Sprache. Fremdsprachenschulen und andere Organisationen und Kulturzentren veranstalten häufig Veranstaltungen dieser Art.

Oft stellt sich heraus, dass es die schwierigste Fähigkeit ist, sie zu meistern. Versuchen Sie zu sprechen, auch wenn Sie gerade erst anfangen, Englisch zu lernen. Es gibt eine Vielzahl nützlicher und interessanter Methoden, um das Sprechen zu verbessern:

4. Am Voice-Chat teilnehmen. Die sozialen Netzwerktechnologien haben Fortschritte gemacht, sodass Sie unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort Mitglied eines Themenchats werden können.
5. Nehmen Sie Ihre Rede auf. Diese Empfehlung hört sich vielleicht ein bisschen komisch an, aber in der Tat werden Sie nach dem Anhören der Aufnahmen Ihre Mängel gut erkennen und beginnen, wiederholte Aufnahmen zu machen, bis Sie schließlich mit dem Ergebnis zufrieden sind.
6. Sprechen Sie mit Kindern in Ihrer englischen Gruppe und außerhalb der Schule.
Sie können sich treffen und Spiele spielen, Tee feiern oder in Cafés wandern und einfach miteinander plaudern.

Dies ist ein komplexer Prozess, der im Gehirn stattfindet. Es ist notwendig, die Bedeutung mit Wörtern und Phrasen zu verbinden, die mit Hilfe bestimmter Zeichen auf dem Buchstaben ausgedrückt werden. Außerdem ist es beim Lesen dieser oder jener Passage wichtig, die Grammatik und Struktur der Sprache zu verstehen. Wenn Sie lernen, gut zu lesen, wird es Ihnen in Zukunft sehr nützlich sein. Sie können:

7. Lesen Sie Bücher und Artikel im Internet. Besonders geeignet sind solche Werke, die Sie bereits in Ihrer Muttersprache gelesen haben, oder solche, die zu Filmen verarbeitet wurden. Beginnen Sie mit leichten Büchern wie Kinderliteratur oder Comics. Bilder helfen, die Bedeutung zu verstehen, auch wenn Sie auf viele unbekannte Wörter stoßen.
8. Ändern Sie die Sprache in den Einstellungen des Mobiltelefons / Computers / Tablets in Englisch.
Sie verknüpfen diese oder jene Funktion mit einem bestimmten Wort und ergänzen so Ihren Wortschatz.

Obwohl viele Angst haben, ihre Gedanken schriftlich auszudrücken, kann dies jeder mit dem richtigen Wunsch und der richtigen Geduld lernen.

9. Schreiben Sie Wörter und Ausdrücke auf, die Ihnen nützlich erscheinen. Schreiben Sie neues Vokabular zusammen mit Übersetzungen und Beispielen auf, da es einfacher und effizienter ist, sich Wörter im Kontext zu merken. Es wäre eine gute Idee, ein spezielles Notizblock-Wörterbuch zu haben.
10. Schreiben Sie Kommentare in englischsprachigen Blogs.
Blogs fungieren jetzt als Tagebuch oder Tagebuch. Dort teilen die Menschen ihre Ideen und Gedanken. Blogging-Themen können von Strickschals bis hin zu anspruchsvolleren technischen oder philosophischen Themen variieren. Eines haben jedoch alle Blogs gemeinsam: Sie sind interaktiv. Dies bedeutet, dass Leser Kommentare hinterlassen und diskutieren können, was sie lesen. Auch ohne ein Fan von Blogs zu sein, können Sie einen finden, der Sie interessieren könnte. Probieren Sie es einfach aus. Es ist nicht notwendig, ein Experte zu sein, um ein paar Sätze zu schreiben und zu sagen, was Sie denken oder fühlen, nachdem Sie diesen oder jenen Beitrag gelesen haben.

All diese Tipps können auf eins reduziert werden: PRAXIS, PRAXIS UND noch einmal PRAXIS! Unabhängig von der gewählten Methodik und Ihrer Muttersprache ist es das Wichtigste, so oft wie möglich Englisch zu lernen.

Warum müssen Sie weiterhin Englisch lernen?

Mit „weitermachen“ meinen wir Menschen, die auf der mittleren und oberen Mittelstufe „stecken bleiben“. In dem Artikel „Bis zu welchem ​​Niveau soll man Englisch lernen oder 8 Gründe, um„ Mittelstufe zu werden “, haben wir gute Gründe dargelegt, um das mittlere Niveau zu erreichen. Es scheint, dass dieser Wissensstand ein ziemlich guter Erfolg ist. Warum also weiterhin die Sprache lernen?

Je besser Sie Englisch sprechen, desto mehr Möglichkeiten gibt es für den Gebrauch und in allen Bereichen des Lebens:

  1. Bei der Beschäftigung. Wenn noch Arbeitnehmer mit einem durchschnittlichen Englischniveau zu finden sind, sind höhere Niveaus bereits eine Seltenheit. Ein potenzieller Arbeitgeber wird auf jeden Fall einen Lebenslauf bemerken, der das Niveau der Mittelstufe oder der Oberstufe angibt, und dies umso mehr, wenn dies durch ein internationales Zertifikat bestätigt wird. Und der Punkt ist nicht nur, dass Sie in der Arbeit Kenntnisse der englischen Sprache benötigen. Das Erreichen eines hohen Niveaus ist ein Beweis dafür, dass Sie wissen, wie Sie das, was Sie begonnen haben, zu Ende bringen können, und dies ist ein wertvolles Charaktermerkmal für einen Mitarbeiter in einem beliebigen Bereich.
  2. Zum Lesen von Fachliteratur. Die mittlere Ebene reicht in der Regel immer noch nicht aus, um bestimmte Literatur mit Terminologie zu lesen. Gehen Sie eine Stufe höher und Sie werden die ersten sein, die die "Chips" ausländischer Unternehmen verwenden.
  3. Den Freundeskreis erweitern. Sie können neue Bekanntschaften mit Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt machen, mit interessanten Menschen aus anderen Ländern in Foren, auf Websites für den Sprachaustausch und in Blogs kommunizieren. Gleichzeitig bevorzugen englische Muttersprachler auf Websites für den Sprachaustausch die Kommunikation mit Englischlernenden mit einem relativ hohen Kenntnisstand, wodurch die Kommunikation einfacher und interessanter wird.
  4. Um Ihren Horizont zu erweitern. Die Hauptquelle des Wissens des modernen Menschen ist das Internet, wo es neunmal so unterschiedliche Informationen auf Englisch als auf Russisch gibt. Englischkenntnisse auf hohem Niveau ermöglichen es, mehr Informationen zu einem für Sie interessanten Thema zu studieren und Ideen in ausländischen Foren und Websites zu sammeln.
  5. Um ein Video anzusehen. Wenn es für Sie im Durchschnitt schwierig sein mag, Videos zu einem bestimmten Thema anzusehen, sind Sie auf höheren Ebenen praktisch unbegrenzt und können Filme und Fernsehsendungen aller Genres im Original ansehen.
  6. Für die Familie. Mit hohen Kenntnissen wissen Sie bereits, wie man Englisch lernt und wie es „funktioniert“, wie Sie Ihre Kinder, Verwandten oder Freunde für das Erlernen interessieren.

Wir nannten mehrere häufige Gründe, um die Mittelstufe zu „überleben“ und weiterhin Englisch zu lernen. Wir empfehlen Ihnen auch, unseren Artikel „Warum lernen die Leute Englisch: Erforschen Sie die Ziele unserer Schüler“ zu lesen. Wir denken, Sie können auch Ihre eigene Motivation für sich selbst finden. Unabhängig davon, wie motiviert Sie früher oder später auf durchschnittlichem Niveau sind, werden fast alle Englischlerner auf den Plateau-Effekt stoßen, dh auf der Stelle stampfen. Schauen wir uns das Wesen dieses Phänomens genauer an und wie man damit umgeht.

Der Plateau-Effekt beim Englischlernen: Woher kommt es und wie geht man damit um?

„An einem Ort stampfen“ ist ein fast unvermeidlicher Teil des Verbesserungsprozesses. Egal, ob Sie Englisch lernen, versuchen, abzunehmen oder stricken zu lernen, überall werden Sie die Wirkung eines Plateaus bemerken. Und es kann schwierig sein, es zu überwinden, nicht einmal physisch, sondern psychisch. Wir wollen alles auf einmal und nur wenige sind bereit, systematisch zu arbeiten, um das Ziel zu erreichen.

Warum passiert der Wendepunkt genau in der Mitte des Englischlernens? Wenn Sie anfangen, eine Fremdsprache zu lernen, erzielen Sie schnell positive Ergebnisse: Vor einem Monat haben Sie nichts gewusst, und heute können Sie bereits ein paar einfache Sätze über sich selbst in der Sprache sagen, die Sie lernen. Solche einfachen, aber deutlich sichtbaren Erfolge werden jeden Menschen inspirieren. Es scheint, dass Englisch sehr leicht zu erlernen ist, und nach einigen Jahren werden Sie die Sprache auf dem Niveau eines durchschnittlichen Amerikaners beherrschen.

Eine derart rasche Entwicklung der Ereignisse ist jedoch nur bei durchschnittlichen Englischkenntnissen zu verzeichnen. Und ab der Mittelstufe beginnt die englische Sprache zu widerstehen. Jeden Tag lernst du neue Wörter und es überrascht dich, dass du trotz aller Bemühungen immer wieder auf ungewohnten Wortschatz stößt. Und wenn Sie (Gott bewahre es!) In das Oxford-Wörterbuch schauen und feststellen, dass Sie von 500.000 Wörtern "nur" 2000-3000 kennen, dann wird der Verdacht aufkommen, dass Sie in zwei Jahren kein Amerikaner mehr werden. Was die Grammatik anbelangt, so können auch hier auf mittlerer Ebene „Überraschungen“ in Form komplexer Fälle der Verwendung der einen oder anderen Zeit und der „großen und schrecklichen“ Passivstimme erwartet werden, von der Sie wahrscheinlich in den vorangegangenen Phasen des Trainings Gruselgeschichten gehört haben.

Englischschüler sind darüber hinaus frustriert, dass sie in den ersten Schritten jedes Training in 5-7 Monaten absolviert haben und ab der Mittelstufe kann jeder Schritt 7 bis 12 Monate dauern. Deshalb stellen die Leute Fragen: „Warum so lange? Bin ich wirklich mitten auf der Straße festgefahren? Wie kann man das Englischniveau verbessern? "

Tatsache ist, dass Sie vor Intermediate die "besten Englischkenntnisse" erlernt haben, die zum Überleben notwendig sind. Ab der Mittelstufe packen Sie die „Wurzeln“ an: Gehen Sie tiefer in die einzelnen Themen ein, lernen Sie komplexere Nuancen, Synonyme für Wörter, Umgangssprache, Phrasen usw. In jeder Sprache gibt es viele ähnliche Feinheiten, sodass Sie mehr Zeit benötigen um Ihre Englischkenntnisse zu verbessern.

Glücklicherweise ist der Plateau-Effekt ein alltägliches Problem, das jeder lösen kann. Und der erste Schritt, den Sie unternehmen müssen, ist zu verstehen, dass das Plateau ein ganz normales Ereignis ist. Jeder Mensch begegnet ihm früher oder später, es geht also nicht um Ihre Fähigkeiten, sondern um die Merkmale des Lernprozesses einer Fremdsprache. Nehmen Sie es einfach als selbstverständlich hin und lernen Sie weiterhin Englisch, um das Plateau schnell zu überwinden.

Im Folgenden werden die Techniken beschrieben, mit denen Sie Ihr Englisch verbessern und Ihre Kenntnisse verbessern können. Alle Techniken sind so ausgewählt, dass Sie die häufigsten Schwierigkeiten, die mit dem Erlernen von Englisch auf der Mittelstufe und der Oberstufe verbunden sind, beseitigen können.

Denken wird die Angst nicht überwinden, aber das Handeln wird.

Gedanken überwinden nicht die Angst, aber das Handeln kann sie überwinden.

W. Clement Stone

1. Fahren Sie mit dem Lehrer fort

"Ich weiß zunächst nicht, was ich anfangen soll" ist einer der Hauptgründe, warum es für einen Schüler schwierig ist, den Plateau-Effekt zu überwinden. In der Mittelstufe stehen Ihnen viele Wege offen: Sie können Podcasts anhören, Bücher lesen, Filme schauen usw. Daher brechen viele Englischschüler dieser Stufe ihre Ausbildung bei einem Lehrer ab und beginnen selbständig zu lernen. Es ist jedoch schwierig, selbst den richtigen Weg zu wählen, um Englisch zu lernen, da Sie das erste Mal an einer solchen Gabelung waren. Um das Niveau der englischen Sprache schnell zu erhöhen, empfehlen wir Ihnen daher, weiterhin mit Ihrem Lehrer zusammenzuarbeiten, der die Auswirkungen eines Hochplateaus auf sich und seine Schüler erlebt hat und weiß, wie er damit umgeht. Außerdem Unterricht in der Lehrerdisziplin: Sie werden weniger versucht sein, den Unterricht zu überspringen oder etwas „für später“ aufzuschieben.

2. Versuchen Sie, Muttersprachler zu unterrichten

Sprechen ist die Fähigkeit, an der Sie hart arbeiten müssen, um fortzufahren. Und auf der mittleren Ebene werden Klassen mit einem englischen Muttersprachler eine effektive Möglichkeit sein, diese Fähigkeit zu entwickeln. Er wird Ihnen beibringen, auf natürliche Weise zu kommunizieren, Redewendungen, Phrasen und Slang zu verwenden - jene "Höhepunkte" der Sprache, die die Sprache einer Person mit hohem Englischniveau von einer Person mit mittlerem Wissensstand unterscheiden. So gelangen Sie zum nächsten Kenntnisstand einer Fremdsprache. Wenn Sie möchten, können Sie den Unterricht mit einem Träger und den Unterricht mit einem Russisch sprechenden Lehrer kombinieren. Dies ist auch effektiv.

3. Verlangsamen Sie nicht

Es scheint, dass bei Erreichen eines durchschnittlichen Niveaus das Trainingstempo reduziert werden kann: Sie scheinen ziemlich viel zu wissen, und es bleibt nur, um Ihr Wissen zu verbessern. Tatsächlich ist dies nicht der Fall: Materialien auf mittleren und hohen Bildungsniveaus sind komplexer und umfangreicher als auf früheren Niveaus. Deshalb empfehlen wir, nicht zu verlangsamen und noch besser zu beschleunigen. Darüber hinaus ist es am besten, die Intensität durch unabhängiges Lernen zu erhöhen. Wenn Sie in einer Gruppe oder mit einem Lehrer lernen, können Sie auch die Dauer des Unterrichts verlängern. Wenden Sie im Unterricht mit dem Lehrer die maximale Zeit für das Sprechen auf, damit Sie lernen, kompetent und flüssig zu sprechen.

4. Finden Sie Leute, mit denen Sie auf Englisch sprechen können

Dies ist die schwierigste und gleichzeitig wichtigste Aufgabe, da wir zuerst Englisch lernen, um es zu sprechen. Nutzen Sie jede Gelegenheit, um in der Sprache zu kommunizieren, die Sie lernen: Besuchen Sie Diskussionsclubs in englischer Sprache, besuchen Sie Gruppenstunden und sprechen Sie mit Klassenkameraden, finden Sie auf der Website einen Freund für den Sprachaustausch oder besuchen Sie Gesprächsclubs. Sie können selbst einen Gesprächspartner finden, indem Sie die Ressourcen aus dem Artikel "Wo Sie auf Englisch sprechen können" verwenden. Natürlich sind unsere Englischlehrer immer bereit, Ihnen beim "Sprechen" zu helfen.

5. Bereiten Sie sich auf die Prüfung vor

Der sicherste Weg, um herauszufinden, ob Sie die nächste Englischstufe erreicht haben, ist das Bestehen einer internationalen Prüfung. In diesem Fall erhalten Sie eine unabhängige Bewertung Ihrer Kenntnisse. Wenn Sie beispielsweise über Kenntnisse auf mittlerem Niveau verfügen, setzen Sie sich das Ziel, FCE zu bestehen. In diesem Fall lösen Sie während der Vorbereitung verschiedene Aufgaben, die dem nächsten Level - Upper-Intermediate - entsprechen, und können selbst sehen, was Sie auf diesem neuen Level wissen sollten. Und nachdem Sie die Bescheinigung über das erfolgreiche Bestehen der Prüfung erhalten haben, ist keine Spur des Plateaus mehr zu sehen.

6. Lernen Sie die englische Grammatik, um fortzufahren

Es scheint, dass Sie sich bis zur Mittelstufe bereits mit allen Zeiten des Englischen vertraut gemacht haben, aber es gibt wichtige grammatikalische Konstruktionen, die erforderlich sind, um zur nächsten Stufe des Wissens überzugehen. Wir geben Ressourcen an, auf die Sie sich beim Lernen der englischen Grammatik verlassen können.

  • Ohne gutes Tutorial Grammatik zu lernen wird schwierig, weil alles im Buch systematisiert ist. Wir empfehlen den Anhängern des Lehrbuchs „Blue Murphy“ (englische Grammatik in Gebrauch) der Mittelstufe (es passt auch zur Mittelstufe). Sie können auch die Oxford Practice Grammar Intermediate-Stufe belegen. Die Theorie wird in diesen Büchern kurz und übersichtlich vorgestellt, und es werden viele praktische Übungen vorgestellt.
  • Zu Machen Sie sich mit der Theorie vertraut und üben Sie sie in praktischen Übungen ausWerfen Sie einen Blick auf unseren Blog, in dem die englische Grammatik für die Mittelstufe vorgestellt wird. Wählen Sie den Tab "Mittelstufe".
  • Wie lernst du Grammatik? teste dichum zu sehen, wie der Plateau-Effekt allmählich durch den Effekt des Aufstiegs auf die nächste Wissensstufe ersetzt wird. In dem Artikel „8 coole Websites mit Online-Grammatikprüfungen für Englisch“ finden Sie Ressourcen, mit denen Sie Ihre Erfolge testen können

7. Lernen Sie weiter neue Wörter

Ihr Wortschatz ist bereits ziemlich umfangreich, aber je mehr Sie ihn erweitern, desto schneller können Sie Ihr Englisch verbessern.

Welche Wörter müssen Sie lernen, um fortzufahren?

  • Wortschatz aus Fachbüchern. Englisch Vokabelbücher sind die besten Helfer für diejenigen, die fortfahren. Ihr Wert ist, dass sie thematische Wortsammlungen erhalten, die in Texten, Dialogen und praktischen Übungen präsentiert werden. In solchen Handbüchern lernen Sie nicht nur neue Wörter, sondern auch die Regeln für deren Verwendung. Wir empfehlen, die folgenden Tutorials fortzusetzen: „Verwendeter englischer Wortschatz“ auf der Stufe „Mittelstufe“ - „Mittelstufe“ oder „Oberstufe“ - „Fortgeschritten“, „Oxford Word Skills“ auf der Stufe „Mittelstufe“ oder „Fortgeschritten“, eine Reihe von Handbüchern „4000 Essential English Words“. Diese Bücher enthalten Antworten auf alle Aufgaben, sodass Sie auch alleine daraus lernen können.
  • Unbekannte Wörter aus Texten. Bücher oder Artikel in englischer Sprache sind eine wertvolle Quelle für neues Vokabular. Schreiben Sie unbekannte Wörter auf, die häufig im Text vorkommen, oder spielen Sie eine wichtige Rolle für das Verständnis der Bedeutung Ihrer Lektüre und lernen Sie sie. При этом отдайте предпочтение современной литературе, адаптированным для вашего уровня знаний книгам и статьям в Интернете на английском языке.
  • Синонимы и антонимы уже знакомых вам слов. Слова good и bad хорошо использовать на начальных уровнях. На средней же ступени нужно расширять свой словарный запас синонимами и антонимами подобных слов. К счастью, их даже не придется искать самостоятельно, вы всегда можете найти эти сведения в электронных словарях. Например, в строку поиска на сайте merriam-webster.com введите слово good, и под заголовком “Related to GOOD” увидите довольно обширный список синонимов и антонимов к нему.
  • Фразовые глаголы. Фразовые глаголы используются так же широко и учатся так же непросто, как и идиомы.Wir empfehlen, dieses Vokabular mit Hilfe eines speziellen Lehrbuchs „Phrasal Verbs in Use“ zu lernen und die Anwendung „The Phrasal Verbs Machine“ (Android, iOS) zu beachten.
  • Kollokationen. Kollokationen - dauerhafte Kollokationen. Sie müssen unterrichtet werden, um Ihnen die richtige Auswahl von Wörtern und das Bilden von Sätzen zu erleichtern. Außerdem sind Phrasen leichter zu merken als einzelne Wörter. Das Erlernen solcher Phrasen erfolgt am besten im Lehrbuch „English Collocations in Use Intermediate“. Sie können auch das spezielle Oxford Dictionary Collocations-Wörterbuch verwenden.
  • Redewendungen. Dieses Vokabular wird Ihre Sprache dekorieren, natürlicher und ausdrucksvoller machen. Muttersprachler verwenden überall Redewendungen, auch in der formellen Sprache. Wir empfehlen Ihnen, das spezielle Lehrbuch „English Idioms in Use Intermediate“ zu verwenden. Es enthält verschiedene praktische Übungen, mit denen Sie sich an stabile Ausdrücke und die Regeln für deren Verwendung erinnern können. Das Erlernen von Sprichwörtern und Redewendungen ist nicht immer einfach. Deshalb haben wir einige nützliche Artikel geschrieben: „Wie lerne ich englische Redewendungen und ob ich sie lernen soll?“, „7 der besten Websites mit englischen Redewendungen: Wir lernen und erinnern uns.“ Außerdem können Sie die Anwendung zum Lernen der Redewendungen „Englische Redewendungen und Redewendungen“ (Android) und „Illustrierte englische Redewendungen“ (iOS) in Ihrem Gadget installieren.
  • Slang. In fast allen Büchern, Filmen und Fernsehsendungen finden sich Slangwörter und Redewendungen. Daher ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen, um sich ein solches Vokabular zu merken, um die Englischkenntnisse zu verbessern. Die Bedeutung von Slang-Ausdrücken finden Sie im Fachwörterbuch Urban Dictionary.
  • Blog-Wortlisten lernen. Lesen Sie die Artikel in der Reihe "Sprachtipp" auf der Macmillan Online-Wörterbuch-Website. Jede dieser kleinen Notizen enthält Beispiele für Sätze mit nützlichem Wortschatz zu einem bestimmten Thema.
  • Wörter auf speziellen elektronischen Betriebsmitteln. Spezielle Websites zum Lernen von Wörtern für Follower helfen Ihnen beim Erlernen neuer Vokabeln mithilfe verschiedener Tests. Wir empfehlen die Verwendung von esl.fis.edu oder englishteststore.net. Sie richten sich nur an Personen mit einem durchschnittlichen Englischniveau.

8. Hören Sie Audio und Video

Es ist wichtig für diejenigen, die ihre Hörfähigkeiten in Englisch weiterentwickeln. Wenn es früher notwendig war, zumindest etwas von dem zu verstehen, was in einer einfachen Aufzeichnung gesagt wurde, müssen Sie jetzt Ihre Aufgabe komplizieren - versuchen Sie, 70-80% von dem zu verstehen, was Sie hören. Hören Sie sich außerdem komplexere Audioaufnahmen an und schauen Sie sich Videos an, in denen die Teilnehmer mit unterschiedlichen Akzenten sprechen. Versuchen Sie dann, die Idee des Videos in eigenen Worten zu erklären, und üben Sie gleichzeitig das Sprechen.

  • Podcasts - Ein ausgezeichneter "Coach" für Englischschüler. Darüber hinaus ist es auch ein portabler Simulator: Sie können Dateien auf Ihrem Smartphone oder Tablet speichern und es tun, wenn es Ihnen passt. Wir empfehlen 6 Sites mit den faszinierendsten Podcasts auf Englisch, auf denen Sie viele kostenlose Schulungsmaterialien finden. Beachten Sie auch die ted.com-Ressource, in der Sie faszinierende Videovorträge zu jedem Thema finden, das Sie interessiert.
  • Filme und Fernsehsendungen ansehen - Die angenehmste und faszinierendste Technik, die dazu beiträgt, die Wahrnehmung der englischen Sprache zu verbessern. Sie können sie sich in Ihrer Freizeit nur ansehen, aber es ist besser, die Tricks aus dem Artikel "Wie man Englisch aus Filmen und Fernsehserien lernt" zu verwenden.
  • Mit Online-Diktaten können Sie sowohl das Zuhören als auch die Rechtschreibung verbessern. Wir empfehlen Ihnen, 5 Websites mit Online-Diktaten in englischer Sprache zu besuchen, auf denen Sie kurze Aufgaben mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden finden. Solches Training wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen und wird nützlich sein.

9. Lesen Sie auf Englisch

Das Lesen von Texten auf Englisch ist eine großartige Gelegenheit, um zu sehen, wie die gelernte Grammatik und der Wortschatz in der Praxis funktionieren, und neue Wörter zu lernen. Es ist nur eine aufregende Lektion.

  • Angepasste Bücher praktisch, weil Sie nicht oft zum Wörterbuch gehen müssen. Der Text enthält nicht mehr als 3-10 unbekannte Wörter pro Seite, und am Ende jeder Veröffentlichung befindet sich ein Wörterbuch. Angepasste Literatur finden Sie unter english-e-books.net und english-easy-ebooks.com.
  • Originelle Literatur ist eine gute Herausforderung für einen durchschnittlichen Wissensstand. Zuerst ein Buch zu lesen mag nicht einfach sein, aber Sie werden viele neue Wörter lernen und Spaß daran haben, das Werk in der Form zu lesen, in der der Autor es erstellt hat. Unter e-reading.club finden Sie viele Bücher in englischer Sprache.
  • Moderne Artikel im Internet sind eine bequeme Alternative für diejenigen, die nicht die Zeit oder Lust haben, ein langes Werk zu lesen. Kleine Artikel zu verschiedenen Themen finden Sie auf 7 hervorragenden Seiten mit Texten zum Lesen in englischer Sprache. Und Sie können ernsthafteres und komplexeres Material in den Online-Zeitungen „The Guardian“, „The Washington Post“ und „The Daily Telegraph“ lesen.

10. Schreiben Sie in Englisch

Wenn du etwas auf Englisch schreibst, lernst du, deine Gedanken in der Sprache zu formulieren, die du lernst, du kannst die Wörter verwenden, die du gerade gelernt hast, und sie in deinem Gedächtnis festhalten. Wenn Sie später eine ähnliche Phrase in einem Gespräch aussprechen müssen, ist es für Sie einfacher, sie zu formulieren, sodass die Schreibfähigkeiten auch für diejenigen verbessert werden müssen, die das Plateau überqueren und das Niveau der englischen Sprache erhöhen möchten.

So verbessern Sie Ihre Schreibfähigkeiten:

  • Übersetzungsübungen lehren Sie, wie man Sätze auf Englisch bildet. Dies ist sowohl für die geschriebene als auch für die gesprochene Sprache nützlich. Lesen Sie unseren Artikel „Warum brauchen Sie Übungen für die Übersetzung vom Russischen ins Englische?“. Hier erfahren Sie, warum und wie Sie solche Übungen durchführen. Lesen Sie in der Rezension der englischen Grammatiklehrbücher die 2 besten Handbücher mit Übersetzungsübungen.
  • Online-Diktate. Wir haben bereits im vorigen Absatz darüber geschrieben, daher können wir sagen, dass dies eine universelle Übung ist, bei der zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden.
  • Ein Aufsatz. Indem Sie Essays zu verschiedenen Themen schreiben, erreichen Sie zwei Ziele: Sie lernen, Ihre Gedanken auf Englisch auszudrücken und neue Wörter zu lernen. Der Wortschatz wird ergänzt, wenn Sie nicht nur den Ihnen bereits vertrauten Wortschatz verwenden, sondern im Wörterbuch nach neuen Wörtern suchen und diese in Ihrem Aufsatz verwenden. So verwenden Sie das neue Wort sofort im Kontext und beim Schreiben auch das mechanische Gedächtnis, was auch das Auswendiglernen erleichtert. Man sollte jedoch berücksichtigen, dass eine solche Arbeit sinnvoll ist, wenn sie von einer Person geprüft wird, die gut Englisch kann. Um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, sollten Sie daher versuchen, einen Lehrer oder eine andere Person zu finden, die Ihre Aufsätze liest.
  • Social Media-Gruppen. Auf Facebook und Vkontakte können Sie mehr als hundert Gruppen zum Englischlernen zählen. Eine solche öffentliche Korrespondenz in englischer Sprache ist nur erwünscht: Sie können Ihre Lieblingsbeiträge kommentieren oder in einem der offenen Themen chatten. Achten Sie auf unsere Englisch-Lerngruppen auf Vkontakte und Facebook. In ihnen können Sie nicht nur sprechen, sondern auch Ihre Frage zum Englischlernen stellen.
  • Bewertungen und Rezensionen. Das Schreiben von Rezensionen und Rezensionen sowie eines Aufsatzes hilft dabei, Sätze zu formulieren und neue Wörter zu lernen. Websites mit ausländischen Filmen und Büchern sind eine hervorragende Plattform, um das Schreiben zu üben. Schreiben Sie Ihre Meinung, und sehen Sie, wie andere Teilnehmer sie formulieren, und lernen Sie neue Ausdrücke von ihnen.
  • Forumsbeiträge. Die Kommunikation im Forum ist eine weitere gute Möglichkeit, eine schriftliche Rede zu verfassen. Wir empfehlen Ihnen, ein ausländisches Forum mit für Sie interessanten Themen zu suchen und aktiv darüber zu kommunizieren. Während der Kommunikation mit Muttersprachlern lernen Sie viele informative Informationen zu einem Thema, das Sie interessiert, und lernen neue Wörter und Ausdrücke.
  • Brieffreunde. Dank Ihres Wortschatzes können Sie bereits recht frei über gemeinsame Themen kommunizieren, um sicher mit Ausländern zu korrespondieren. Sie finden sich auf pen4pals.com oder mylanguageexchange.com.

11. Grind Aussprache

Wenn wir in der Anfangsphase des Lernens einer Sprache Englisch schneller sprechen und es nach Gehör verstehen lernen möchten und die Aussprache nicht so wichtig erscheint, dann ist dies für diejenigen, die weiterhin an der Aussprache arbeiten, Teil des Prozesses der Erhöhung des Wissensniveaus.

Wie man an der Aussprache arbeitet:

  • Verbesserte die Aussprache von Klängen. Zu diesem Zweck empfehlen wir die Verwendung nützlicher Videos und Tipps aus dem Artikel "TOP-13" Russisch "-Fehler bei der englischen Aussprache."
  • Nutzen Sie unsere Tipps. Im Artikel „Wie man die Aussprache auf Englisch verbessert: eine Anleitung zum Handeln“ haben wir detaillierte Anweisungen zur Verbesserung Ihrer Aussprache geschrieben.

12. Hören Sie nicht auf

Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass Sie selbst dann keine allzu schnellen Fortschritte spüren, wenn Sie all diesen Empfehlungen folgen. Bereiten Sie sich auf harte Arbeit vor, und Ihre Bemühungen werden sich bezahlt machen, denn ein hohes Maß an Englischkenntnissen ist ein ernstzunehmender Erfolg, der Ihnen viele Möglichkeiten eröffnet.

Sie können die Englischkenntnisse nicht einfach in zwei Wochen verbessern. © Inglex

Wir hoffen, dass Sie unseren Artikel nützlich finden, um Ihr Englischniveau selbst oder mit einem Lehrer zu verbessern und den Plateau-Effekt zu beseitigen, und dass Sie bereit sind, Englisch für diejenigen zu lernen, die fortfahren. Unabhängig davon, ob Sie dies alleine oder mit einem Lehrer tun, raten wir Ihnen, sich auf harte Arbeit vorzubereiten. Je schwerer Sie an Ihrem Englisch arbeiten, desto schneller werden Sie Ihr gewünschtes Niveau erreichen. Um Ihnen das Auffinden von Schulungsunterlagen zu erleichtern, haben wir einen praktischen Artikel vorbereitet: "So lernen Sie selbstständig und kostenlos Englisch + 156 Ressourcen." Möchten Sie die Höhen des Englischen erreichen? Dann raten wir Ihnen, aus den Ressourcen des Artikels "Wie Sie Englisch auf hohem Niveau lernen + 65 Ressourcen" zu lernen.

Wie Sie sehen, ist die Aufgabe nicht einfach, und jeder, der sie alleine erledigen will, muss gründlich schwitzen. Wenn Sie Ihre Englischkenntnisse schneller verbessern möchten, versuchen Sie es mit Skype-Englischstunden bei unseren Lehrern. Wir helfen allen, die weiterhin ein hohes Maß an Wissen erreichen!

Pin
Send
Share
Send
Send