Hilfreiche Ratschläge

Chile con carne

Pin
Send
Share
Send
Send


Chile con Carne gilt als eines der Lieblingsgerichte der Liebhaber der mexikanischen Küche. Es ist nicht sehr schwer zuzubereiten, auch für diejenigen, die noch nie mit der Küche dieses Landes vertraut waren, aber sein einzigartiger Geschmack wird noch lange in Erinnerung bleiben und dieses Rezept in die Rubrik Ihrer Favoriten übertragen.

Die ZutatenMenge
Bunte Bohnen -ungefähr 0,2 kg
Rindfleisch, vorzugsweise eine Scheibe ohne Knochen -0,6-0,7 kg
Tomaten -nicht weniger als 0,5 kg
Pflanzenöl -ein paar Esslöffel
Zwiebel -3 Stück
Knoblauch -2 bis 3 Gewürznelken
Paprika, Essig (am besten Wein), Kreuzkümmel, Zucker -1 Esslöffel
Rote Chili -1,5 Teelöffel
Nelke -einen halben Teelöffel
Lorbeerblatt -2 Stück
Petersilie -15 g
Salz -5-10 g
Garzeit: 90 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 660 Kcal

Liebhaber von scharfen Gerichten sowie Bohnen werden von diesem Rezept begeistert sein.

Das Gericht selbst braucht nicht so viel Zeit. Die ersten Schritte müssen jedoch am Vortag abgeschlossen sein. Dies gilt für Bohnen: Sie müssen es nachts mit Wasser füllen und morgens die Flüssigkeit abtropfen lassen und kochen, ohne Salz hinzuzufügen. Sobald es fertig ist - das Wasser abtropfen lassen, in ein Sieb geben.

Das Fleisch muss gewaschen, in kleine Stücke geschnitten werden.

Wir entfernen die Schale von den Tomaten (um dies schnell und einfach zu erreichen, legen wir sie in kochendes Wasser und entfernen sie nach 20-30 Sekunden) und hacken sie fein.

Wir nehmen die Pfanne und verteilen das gehackte Fleisch dort.

Mit etwas Pflanzenöl anbraten. Es ist ratsam, dass es sich um ein geruchloses Öl handelt. Müssen ständig umrühren. Es lohnt sich nicht, viel Fleisch in einer Pfanne zu lassen. Wir verteilen es auf einem Teller, geben das Öl hinzu und braten die Zwiebeln an.

Falls gewünscht, kann dies gleichzeitig in zwei getrennten Pfannen erfolgen. Gehackte Knoblauchzehen, Gewürze zu der Zwiebel geben und bei schwacher Hitze etwa eine halbe Minute braten und nicht vergessen, ständig umzurühren.

Fleisch mit Zwiebeln und Gewürzen in eine Pfanne geben und gehackte Tomaten dazugeben. Sie können auch etwas abgekochtes Wasser hinzufügen. Inhalt zudecken und kurz köcheln lassen.

Jetzt können Sie sich an Bohnen erinnern. Wir legen es in eine handliche Pfanne und verteilen das Fleisch mit Gewürzen und Zwiebeln. Fügen Sie Lorbeerblatt, 400 ml heißes abgekochtes Wasser hinzu.

Wir machen Feuer und kochen ca. 2/3 Stunden.

Eine Minute vor dem Ausschalten Zucker, gehackte Kräuter, Essig hinzufügen und mischen.

Sie können jede Lieblingspflanze als Gemüse verwenden, aber in Mexiko wird Koriander bevorzugt.

Mexikanisches Rezept von Jamie Oliver

Das klassische Rezept für dieses Gericht eines berühmten Küchenchefs enthält eine ziemlich große Liste von Bestandteilen:

  • Ein Paar mittelgroße Zwiebeln
  • Ein Paar Knoblauchzehen
  • Ein paar Karotten
  • Ein Paar Selleriestangen
  • Zwei Prisen roter Pfeffer
  • Eine Prise Meersalz
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl,
  • Chili, Kümmel, Zimtpulver - je ein Teelöffel,
  • Konservierte Kichererbsen - 0,4 kg,
  • Rote Bohnen in Dosen - 0,4 kg,
  • Tomatenkonserven - 0,8 kg,
  • Hackfleisch (Rindfleisch) - 0,5 kg,
  • Koriander - eine kleine Gruppe,
  • Balsamico-Essig - ein paar Esslöffel,
  • Reis (Sorte - Basmati) - 0,4 kg,
  • Naturjoghurt - 0,5 kg,
  • Limette - 1 Stk.,
  • Guacamole - 230 g.

Zeitaufwand: 1,15 Stunden.

Kaloriengehalt: 776 kcal.

Der erste Schritt ist das Waschen und Schälen der Zwiebeln, Karotten, Selleriestangen und des Knoblauchs. Wir schneiden wie wir wollen, es gibt hier keine speziellen Regeln.

Wir entfernen rote Paprikaschoten aus den Samen und schneiden sie.

Wir finden die größte Pfanne und stellen sie auf den Herd. Gießen Sie ca. 3-4 Esslöffel Olivenöl ein und gießen Sie das zuvor gehackte Gemüse aus. Wir fügen auch Zimt, Chili, Kümmelpulver, eine Prise Pfeffer und Salz hinzu.

Halten Sie für ca. 6-7 Minuten und stören Sie ständig. In diesem Zeitraum sollte der Inhalt weicher werden und ungefähr dieselbe Farbe annehmen.

Anschließend Bohnen, Kichererbsen, Tomaten und Hackfleisch in die Pfanne geben. Letzteres muss leicht mit einem Holzspatel oder einem anderen (für Sie praktischen) Werkzeug geteilt werden. 0,4 l Wasser zugeben. Gießen Sie dann den Essig ein und fügen Sie eine Prise Meersalz und Pfeffer hinzu.

Zum Kochen bringen, dann den Herd ausschalten, den Inhalt der Pfanne mit einem Deckel abdecken und 60 Minuten ruhen lassen. Während dieser Zeit müssen Sie das Gericht mehrmals umrühren.

Für eine Beilage ist Reis geeignet. Es muss gekocht und in separaten Schalen serviert werden. Traditionell wird Chili con Carne mit einer Schale Naturjoghurt mit Guacamole und Limette serviert.

Die Zutaten

  • Rindfleisch (Fruchtfleisch, Hals, Schulter) - 500 g
  • Rote Bohnen in Dosen oder gekocht - 400 g
  • Zwiebeln - 2 Stk. mittelgroß
  • Knoblauch - 2 Zähne.
  • Sellerie - 1 Blattstiel
  • Pflanzenöl - 3-4 EL. l
  • Paprika - 1-2 Stück
  • Paprika - 1 Stück
  • frische oder konservierte Tomaten - 300 g
  • Tomatenmark - 1 EL. l
  • Wasser - 400-500 ml
  • Salz und schwarzer Pfeffer abschmecken
  • gemahlener Kreuzkümmel (Kreuzkümmel) - 0,5 TL.
  • gemahlener süßer Paprika - 1-2 TL.
  • Koriander - ein kleiner Haufen

Chili con Carne Suppe

Chili con Carne Suppe ist eine interessante und schmackhafte Interpretation eines berühmten Gerichts. Für ihn brauchen wir:

  • Hackfleisch - 0,5 kg (vorzugsweise Rindfleisch, kann aber auch mit Huhn ersetzt werden),
  • 1 große Zwiebel,
  • Knoblauch - 2-3 Nelken,
  • Pflanzenöl - 1-1,5 Esslöffel,
  • Dosenbohnen (in eigenem Saft) - 0,4 kg,
  • Tomaten im eigenen Saft (geschält) - 0,7 kg,
  • Fleischbrühe - 0,8-0,9 l,
  • 2-3 Quadrate dunkle Schokolade,
  • Eine Prise Chilipulver, Ingwer, Koriander,
  • Salz nach Geschmack.

Zeitaufwand: 1,2 Stunden.

Kaloriengehalt: 390 kcal.

Dieses Gericht ist praktisch, da es in einer einzigen Schüssel zubereitet werden kann - einem geräumigen Topf mit gutem Boden. Mahlen Sie zuerst den Knoblauch. Gießen Sie das Öl in die Pfanne und braten Sie den Knoblauch darin an. Anschließend das Hackfleisch dazugeben, ca. 10-12 Minuten braten und gleichzeitig versuchen, das Hackfleisch mit einem Spatel in kleine Stücke zu trennen.

Als nächstes die Flüssigkeit aus den Bohnen gießen, in ein Sieb geben und in die Pfanne geben. Das Folgende: Tomaten und heiße Brühe.

Als nächstes Salz und Chili hinzufügen. Die Flüssigkeit sollte kochen.

Das Highlight dieses Rezepts ist dunkle Schokolade. Nach dem Kochen der Suppe die Würfel dazugeben und eine halbe Stunde kochen lassen. Nach der vorgesehenen Zeit vom Herd nehmen und ein wenig ziehen lassen. Zuletzt Ingwer und Koriander hinzufügen. Dies geschieht am besten sofort in den Tellern und nicht in einem normalen Gericht.

Wie man lecker Nudeln kocht, Rezepte mit Spaghetti.

Wie man einen Quarkauflauf mit einer Banane im Ofen kocht, lesen Sie die leckersten Rezepte.

Beachten Sie das Rezept für Fischsalat in Dosen. Kochen Sie eines der vorgeschlagenen Rezepte.

Kochen

Bohnen können in Tomatensauce oder gekocht verwendet werden. In letzterem Fall ist es am besten, am Vortag mit dem Kochen zu beginnen - Sie müssen die Körner einweichen und kochen. Ich habe rote Bohnen (1 Tasse) verwendet, die ganze Nacht in Wasser eingeweicht, morgens Flüssigkeit hineingegossen, sauberes Wasser hineingegossen und fast gar gekocht, ohne Salz hinzuzufügen. Sie warf die Bohnen in ein Sieb und behielt die Brühe. Körner sollten weich werden, aber nicht zu viel kochen.

Rindfleisch (Fruchtfleisch von jedem Schnitt ist geeignet, nicht zu fettig) muss gewaschen, von Filmen und Sehnen gereinigt und dann in sehr kleine Stücke geschnitten werden. Sie können das Fleisch durch einen Fleischwolf überspringen. Ich empfehle, auf Hackfleisch zu verzichten, da es in der Regel zu viel Fett enthält, ist es besser, es selbst zu kochen.

Ich schälte die Zwiebel und den Knoblauch und hackte sie dann mit einem Messer fein. Ich mag die Kombination von Sellerie mit Rindfleisch, also habe ich einen Stiel hinzugefügt, gewürfelt. Wenn Sie nicht mögen, können Sie es von der Liste der Zutaten ausschließen. Wir brauchen auch süße und scharfe Paprikaschoten, die geschält und in bohnengroße Stücke geschnitten werden. Sie können die Menge an Chili probieren, aber denken Sie daran, dass die mexikanische Küche scharf ist.

Wenn alle Zutaten fertig sind, können Sie mit dem Kochen beginnen. Rindfleisch mit Gemüse schmoren Sie am besten in einer breiten Pfanne mit dickem Boden oder in einer großen Pfanne. Ich erhitzte das Öl in einem Topf und briet die Zwiebeln und den Knoblauch bei mittlerer Hitze an, wobei ich ungefähr 5 Minuten lang rührte, bis sie weich waren.

Sie fügte etwas scharfe gemahlene rote Paprika und Zira in einem Mörser hinzu (der zweite Name ist Kreuzkümmel, nicht zu verwechseln mit Kümmel!). Sie erwärmte sich weniger als eine Minute lang unter ständigem Rühren, damit die Gewürze ihr wunderbares Aroma besser entfalten.

Im Anschluss an die Pfanne geschickt gehacktes Rindfleisch. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten braten, dabei gelegentlich umrühren. Rindfleisch sollte leicht gebräunt sein. Wenn Sie Hackfleisch, nicht Hackfleisch, verwenden, zerdrücken Sie es mit einer Gabel, dann bilden sich keine Klumpen, das Fleisch wird gleichmäßig gebraten und es wird bröckelig.

Dann fügte ich scharfe und süße Paprika hinzu, röstete alles für weitere 5-7 Minuten und rührte mit einem Spatel.

Hinzugefügte Tomaten - frische (mit kochendem Wasser verbrüht und geschält, in kleine Stücke geschnitten) oder Tomatenkonserven in ihrem eigenen Saft (mit einer Gabel kneten) reichen aus. Für einen volleren Geschmack habe ich auch einen Löffel konzentrierte Tomatenpaste hinzugefügt. Braten Sie alles für ein paar Minuten zusammen.

Mit kochendem Wasser gefüllt - die Flüssigkeit sollte den Inhalt der Pfanne vollständig bedecken. Ich löschte bei schwacher Hitze für 1 Stunde und rührte mich gelegentlich, damit nichts brennen würde.

Eine Stunde später fügte sie gekochte Bohnen in die Pfanne und fügte der Brühe (die nach dem Kochen der Bohnen übrig blieb) Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu. Ich habe das Gericht mit gemahlenem Paprika gewürzt - es hat eine schöne rote Farbe und einen gesättigten Geschmack (2 Teelöffel reichen aus). Und sie kochte noch 30-40 Minuten bei schwacher Hitze. Während dieser Zeit sollten die Bohnen ihre volle Bereitschaft erreichen und weich werden. Wenn Sie Bohnen aus der Dose verwenden, wird es etwa 10 Minuten lang gekocht. Sie können auch Tomatensauce aus einem Glas in eine Pfanne gießen. Das Feuer sollte schwach sein, unter dem Deckel löschen. Achten Sie darauf, den Schweregrad anzupassen, und fügen Sie mehr Chili hinzu, wenn das Gericht superscharf werden soll.

Wenn das Chili con Carne fertig ist, lassen Sie es mindestens eine halbe Stunde unter dem Deckel ziehen. Danach mit Koriander bestreuen und servieren. Sie können mit einer Beilage oder einfach so, mit Fladenbrot dienen. Wenn sich herausstellt, dass das Gericht zu „feurig“ ist, können Sie geriebenen Käse oder einen Löffel Sauerrahm hinzufügen, um die Schärfe zu neutralisieren. Experimentierfreunde können eine Kombination aus Chili und einem Würfel dunkler Schokolade probieren.

Variationen zum Thema Con Carne: eine Alternative zu Hackfleisch

Zur Vorbereitung müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • 0,4 kg Hackfleisch (Rindfleisch, Lammfleisch oder Schweinefleisch),
  • 2 Stück Paprika (es ist am besten, verschiedene Farben zu nehmen, um Farbe zu geben)
  • Zwiebel - 1 Stk.,
  • Tomaten im eigenen Saft - 0,5 kg,
  • Rote Bohnen in Dosen - 0,4 kg,
  • Eine halbe Chilischote
  • Ein paar Knoblauchzehen
  • Konservierter Mais - 0.1 Kilogramm
  • Salz
  • Pflanzenöl - 1-2 Esslöffel,
  • Würze für mexikanische Gerichte, Cayennepfeffer.

Zeitaufwand: 0,5 Stunden.

Kalorien: 584 kcal.

Mein Gemüse, sauber, in kleine Würfel schneiden.

Zuerst Knoblauch und Chili in die Pfanne geben. Ein paar Minuten braten. Sobald das Aroma von Knoblauch erschienen ist, entfernen Sie ihn und pfeffern Sie ihn. Paprika in einer Pfanne mit Knoblauchöl bestreichen und 5 Minuten braten

Als nächstes fügen Sie die Tomaten hinzu. Nach 5-6 Minuten, wenn die überschüssige Feuchtigkeit verdunstet ist, die Zwiebel werfen und etwas Salz hinzufügen.

Wir nehmen die zweite Geschwindigkeit und braten das Hackfleisch darauf. Mit Gewürzen würzen. Wir versuchen, es in kleine Stücke zu teilen. Danach schieben wir es auf Gemüse. Lassen Sie die Zutaten ein wenig einweichen und fügen Sie dann die Bohnen hinzu. Nach 3-4 Minuten den Mais hinzufügen und mischen. Den Herd ausschalten - die Schüssel ist fertig.

Hilfreiche Ratschläge

Meist wird dieses Gericht in beliebige Tortillataschen (Tortilla) gewickelt serviert. Nicht alle Geschäfte können sie jedoch finden. In diesem Fall passt Basmatireis perfekt dazu. Der berühmte Küchenchef Jamie Oliver empfiehlt, ihn auch mit Naturjoghurt, Limette und Guacamole zu servieren.

Um weniger Zeit zum Kochen zu verwenden, sollten Sie Tomaten wählen, die die Haut bereits geschont haben. Es gibt eine Option, wenn Gemüse sogar geschnitten wird. Sie können frisches Gemüse verwenden, in diesem Fall müssen Sie es jedoch selbstständig von der Haut lösen.

Ein wichtiges Highlight mexikanischer Gerichte ist ihre Schärfe. Wenn Sie sie vorher nicht oft probiert haben, ist es besser, eine halbe Portion Gewürze zu verwenden oder Chilischoten zu entfernen. Dies gilt auch für Situationen, in denen Kinder das Gericht probieren.

Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Wenn das Haus Hackfleisch und ein Glas rote Bohnen hat, warum nicht schnell und effektiv ein Gericht der mexikanischen und texanischen Küche Chili con Carne / Chili con Carne kochen.

Es wird aus Hackfleisch oder Fleisch, mit roten Bohnen aus der Dose oder einfach gekocht zubereitet. Passen Sie die Menge an Chili Ihren Wünschen an, Tomaten passen frisch, in Dosen, in Form von Nudeln oder Saft, aromatische Kräuter Ihrer Stimmung entsprechend, aber im Allgemeinen gibt es Rezepte mit Limette und sogar Schokolade!
Chili con Carne, serviert mit knusprigem Reis, Nachos-Pommes, Tortillas oder als eigenständiges Gericht, kann auch als dicke Suppe serviert werden.

Bereiten Sie für eine der Optionen Folgendes vor:

Gekochten, knusprigen Reis dazugeben.

In einer Pfanne mit Pflanzenöl auf mittlerem Zorn grob gehackte Zwiebeln andünsten.

Gehackte Paprikaschote und gehacktes oder ganzes, wie in meiner Version, Chili hinzufügen, zusammen braten und dünsten.

Nach 5 Minuten fügen Sie Hackfleisch, zum Beispiel aus Schweinefleisch und Rindfleisch, alle Gewürze, Tomatenmark, Salz hinzu, braten alles zusammen bei hoher Hitze und köcheln, bis das Hackfleisch fertig ist.

In die vorbereitete Füllung die Bohnen aus der Dose in eine Tomate geben.

Umrühren, ein wenig köcheln lassen und fertig ist das Chili con Carne.

Loser Reis nach Ihrem Geschmack: Rundkorn, Langkorn usw.

Sehen Sie sich das Video an: Chili con Carne. MealClub (November 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send