Hilfreiche Ratschläge

Wie kümmere ich mich um deine geistige Gesundheit? 20 Expertentipps

Pin
Send
Share
Send
Send


Dieser Artikel wurde von Natalia S. David, Psy.D., mitverfasst. Dr. David ist Professorin für Psychologie am Southwestern Medical Center der Universität von Texas. Sie erhielt 2017 ein Diplom in Psychologie von der Alliant International University.

In diesem Artikel werden 13 Quellen verwendet. Eine Liste dieser Quellen finden Sie unten auf der Seite.

Reisen inspiriert, gibt Kraft, entspannt und bringt sogar Vorteile. Die gegenteiligen Effekte sind jedoch auch in Form von ständigem Stress und psychischen Problemen wie Depressionen, Angstzuständen oder Alkohol- und Drogenmissbrauch möglich. Oft haben wir es mit neuen Umgebungen, Fremden und sogar ungewöhnlichen Traditionen zu tun. Es ist wichtig, dass Sie Maßnahmen ergreifen, um Ihre psychische Gesundheit auf Reisen zu überwachen. Sie können beispielsweise das Stresslevel steuern und einen Behandlungsplan befolgen. Nutzen Sie auch das Reisen, um Ihre geistige Gesundheit zu verbessern und einen Plan für unvorhergesehene Probleme zu erstellen.

Effektive Tagesplanung

Planung ist das Wichtigste, was ein vielbeschäftigter Mitarbeiter üben sollte, um Stress zu vermeiden. Der Psychologe Michael Kahn empfiehlt, Aufgabenlisten für jeden Tag, jede Woche, jeden Monat und jedes Jahr zu erstellen. Überprüfen Sie jeden Morgen Ihren Zeitplan, bevor Sie Ihre E-Mails lesen. Dieser knifflige Trick hilft Ihnen dabei, den Versuch, Informationen in Ihrem Kopf zu behalten, loszuwerden. Wenn Sie Listen erstellen, erhalten Sie ein Gefühl der Kontrolle.

Verwendung eines Garantiesystems

Wählen Sie den zuverlässigsten Kollegen aus und weisen Sie ihn an, Sie jedes Mal, wenn Sie anfangen zu „wickeln“ und Ihre Stimme zu erheben, zu ziehen. Ein Partner, der daran interessiert ist, das emotionale Umfeld im Team zu verbessern, hilft Ihnen dabei, sich von außen zu betrachten und Risiken zu minimieren. Erklären Sie einem Kollegen, dass Sie die Wahrheit wissen möchten, auch wenn es nicht sehr angenehm ist.

Timeout-Übung

Effektive Manager geben nicht viel Energie für emotionalen Stress aus. Vergleichen Sie die erhitzte Atmosphäre am Arbeitsplatz mit einem dramatischen Basketballspiel. Um das Tempo des Spiels zu verlangsamen, sich neu zu gruppieren und den führenden Spielern eine Pause zu geben, nimmt sich der Trainer eine Auszeit. Erfolgreiche Menschen wissen, dass negative Emotionen den rationalen Teil des Gehirns ausschalten und sie daran hindern, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Lassen Sie sich jedes Mal, wenn Sie eine Welle von Wut und Frustration verspüren, allein lassen und Ihre Gelassenheit wiederherstellen.

Weitere Publikationen des Autors:

Einsamkeit und Einsamkeit.
Einsamkeit oder Einsamkeit, was ist der Unterschied? Wie man mit sich selbst und mit anderen zusammen ist.
Der Zauber der Scheidung.
Dieser Artikel hat einen seltsamen Namen, nicht wahr? In der Gesellschaft, insbesondere im ruhigen postsowjetischen Raum, ist es üblich zu denken, dass Scheidung böse, schrecklicher Horror, Trauer und Schande ist (häufiger für eine Frau, weil es ihre Verantwortung ist, sich um das "Wetter im Haus" zu kümmern). Ja, Scheidung ist zweifellos für die empfindlichsten Menschen schmerzhaft. Aber ich möchte über Ressourcen, Möglichkeiten und oft unvermeidlich für persönliches Wachstum, Entwicklung, Aufwachsen und weitere Flexibilität und Freiheit, ein Ereignis schreiben.
Wie man während der Herbstdepression auf sich aufpasst.
Über Herbstdepressionen und wie man sie lebt

Scham und Schuld in einer Beziehung
Scham und Schuld sind Gefühle, die nicht einfach und natürlich sind. Tiere haben keine Schande oder Schuld. Dies sind soziale Emotionen, die bei Menschen als Regulatoren des Verhaltens unter Menschen auftraten. Diese Gefühle halten uns vollkommen von verschiedenen sozial inakzeptablen Handlungen ab. Aber wie oft werden wir einfach von ihnen gelähmt und verlieren die Gelegenheit, voranzukommen, uns zu entwickeln, unsere Bedürfnisse und gleichzeitig die Bedürfnisse unseres Nachbarn zu hören.
Warum erholen sich Frauen allein?
Meine Amateurübersetzung des Artikels zum Thema weibliche Einsamkeit und wie es sich manchmal positiv auf die Lebensqualität auswirkt
Psychotherapeutische Gruppe: Freuden und Schwierigkeiten
Diese kurze Anmerkung basiert auf meiner langjährigen Erfahrung im Umgang mit psychotherapeutischen Gruppen (insbesondere dem Gestaltformat der wöchentlichen kleinen therapeutischen Gruppe), deren Nutzen und Schwierigkeiten für den Klienten.

Sie können neue Veröffentlichungen auf der Site abonnieren. Geben Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse an.

Die Fähigkeit, nein zu sagen

Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Anforderungen Ihrer Kollegen und die Anweisungen Ihres Chefs Sie direkt erfassen, müssen Sie sie in primäre und sekundäre Aufgaben unterteilen. Und bevor Sie Nein sagen, müssen Sie sich mit Bedauern verabschieden. Ein guter Ausweg ist die Übertragung von Befugnissen. Das maximale Ergebnis erzielen Sie mit etwas weniger Aufwand.

Die Entwicklung einer gesunden Arroganz

Erfolgreiche Mitarbeiter kennen ihren Wert. Jeder von ihnen ist sich sicher, dass er die höchsten Höhen seiner Sphäre erreichen kann. Kultiviere diesen Glauben in dir. Um dies zu erreichen, sollten Sie oft auf Ihre Erfolge in der Vergangenheit zurückblicken und Strategien auffrischen, die Ihnen geholfen haben, schwierige Situationen zu meistern.

Priorisieren

Machen Sie es sich zur Priorität, genügend Schlaf zu bekommen, und entwickeln Sie dafür das optimale Regime. Auf Disziplin, Planung und sogar Entspannung kommt es an. Geben Sie sich ein Wort, dass Sie zu einer bestimmten Stunde aufhören zu arbeiten. Sie können Spaziergänge und Sport sowie Treffen mit Kunden planen.

Keine Angst vor unvorhergesehenen Situationen

Effektive Darsteller reagieren empfindlich auf Stress. Sie haben Strategien, die helfen, mit der Situation umzugehen, bis sie außer Kontrolle gerät. Sie müssen lernen, die subtilen Signale Ihres Körpers zu erkennen: Herzklopfen, feuchte Handflächen oder Muskelverspannungen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Aufmerksamkeit auf entspannende Aktivitäten zu lenken: Gehen, tiefes Atmen oder Dehnübungen.

Problemlösung Generation

Wenn die Fristen für die Fertigstellung eines wichtigen Projekts ablaufen, legen die Leute die ganze Arbeit ab und werfen ihre Ressourcen in eine Aufgabe. Sie können sich beispielsweise dazu verpflichten, die Arbeit in drei Stunden zu erledigen, was zweieinhalb Tage dauert. Die Entscheidung, Prioritäten zu setzen, hilft Ihnen, unnötige Sorgen zu vermeiden.

Angst kann zur treibenden Kraft werden

Sie sind einfacher zu betrachten, wenn Sie versuchen, Angst in Chance umzubenennen. Die meisten von uns sehen Angst als etwas Negatives an, aber tatsächlich kann dieses Gefühl positive Veränderungen fördern. Angst ist so selbstverständlich wie Freude oder Träume. Dieses Gefühl kann als treibende Kraft verwendet werden, mit der Sie den Aktionsplan anpassen können.

Übungen ausdehnen

Eine 15-minütige Pause wird am besten mit maximalem Nutzen für Ihren Körper und Ihr Gehirn verwendet. Stoppen Sie die Suche im Internet nach lustigen Tiervideos oder antworten Sie auf Nachrichten mit Freunden. Führen Sie eine Dehnübung durch. Wenn Sie auf einem Stuhl sitzen, fassen Sie Ihre Hände im Schloss und nehmen Sie sie am Kopf. Bringen Sie den Körper so weit wie möglich zurück, dann bringen Sie die Schulterblätter zusammen und halten Sie die Position für 2 Sekunden. Entspannen Sie sich und wiederholen Sie die Übung 8 Mal.

Betrachten Sie die Krise als eine zweite Chance

Finanzkrisen und Insolvenzen zwingen große Führungskräfte oft dazu, sich vom Leben zu verabschieden. Aber wie verhalten sich diejenigen, denen es gelungen ist, Schwierigkeiten zu überwinden? Sie nehmen die Krise nicht als einen Satz wahr, sondern als eine einmalige Gelegenheit, ein programmiertes Leben zu vermeiden und sich zu verbessern.

Identifizierung von Kontrollbereichen

Wenn Sie mit einer praktisch unlösbaren Situation konfrontiert sind, besteht immer die Möglichkeit, einen Teil des Problems zu identifizieren, den Sie kontrollieren können. Jetzt können Sie eine schwierige Aufgabe aus einer Position der Stärke betrachten, und dies wird Ihr Selbstwertgefühl erhöhen.

Erfahrung aus der Vergangenheit

Manchmal sehen die Dinge so düster aus, dass Sie nicht mehr frei atmen können. Wenn Sie jedoch zurückblicken, können Sie sich wahrscheinlich an ähnliche Situationen erinnern. Die Menschen haben viel mehr Möglichkeiten, Veränderungen standzuhalten. Vielleicht liegt die Hauptstütze in den positiven Erfahrungen aus der Vergangenheit.

Soziale Unterstützung

Depressive Menschen, die in sich gehen, geraten oft in soziale Isolation. Sie sind in vier Wänden eingeschlossen und provozieren die Geburt störender Gedanken. Möglicherweise kann dies zu Selbstmord oder dem Wunsch führen, sich selbst die Hand zu geben. Und wenn Sie diesem Schicksal aus dem Weg gehen möchten, raten wir Ihnen, das Haus zu verlassen und sich bei Freunden um Trost zu bemühen.

Balance-Erstellung

Wenn Sie ein Gleichgewicht zwischen den drei Bereichen Ihres Lebens herstellen - Wohnen, Arbeiten und Ihre eigenen Bedürfnisse -, ist dies ein solider Schutz vor Stress. Wenn in einem dieser Bereiche etwas schief geht, haben Sie immer die Möglichkeit, Energie aus anderen Quellen zu beziehen.

Die Kraft der Vorstellungskraft

Wenn Menschen sich Sorgen machen, verstecken sie ihre Ängste irgendwo tief in ihrem Kopf. Ihre Vorstellungskraft kann Ihnen jedoch helfen. Zeichne geistig das negativste Szenario, überlege dir jetzt einen Rückzugsplan. Auf diese Weise sind Sie auf den schlimmsten Fall vorbereitet.

Hör auf zu vergleichen

Endlose Vergleiche mit Freunden oder Kollegen versetzen Sie in einen Zustand erhöhten Stresses. Wenn Sie Probleme mit Angst haben, gewinnen Sie jeden Tag neuen Boden für unterdrückende Gedanken. Der Kritiker, der in Ihnen sitzt, versklavt und senkt das Selbstwertgefühl. Vergleiche sind nur in einem Fall relevant: wenn Sie sich auf Ihre bisherigen Erfolge konzentrieren.

Verwenden Sie Meditations-Apps

Es ist erwiesen, dass Meditation Stress reduziert, Depressionen bekämpft und Angstzustände lindert. Sitzen Sie still, atmen Sie tief durch und denken Sie an nichts. Versuchen Sie ein paar Minuten zu meditieren, bevor Sie einen Ausflug machen.

Meditations-Apps können Ihnen dabei behilflich sein, ein paar Minuten ruhig zu bleiben. Headspace ist eine Anwendung, mit der Meditation einfach zu verstehen und zu üben ist. Ihr Führer wird Ihnen mit einer beruhigenden Stimme mit britischem Akzent erklären, wie jede Übung Ihnen helfen kann. Es wird auch von einem lustigen Video mit interessanten Grafiken begleitet, um die Meditation relevanter zu machen.

Pacifica ist eine weitere Meditations-App, die auch kognitive Therapie, das Festlegen von psychologischen Zielen und das Aufzeichnen von Journalen bietet. Sie können sich registrieren, dokumentieren, wie Sie sich fühlen, und psychologische Aufgaben ausführen, Spiele, die Ihnen helfen, sich zu entspannen.

Holen Sie sich genug Bewegung durch Treffen oder Gruppieren

Bewegung ist für Ihren mentalen Zustand genauso wichtig wie für Ihren Körper. Sie können in Ihrem Hostel joggen, in den Pool des Hotels gehen oder Sport treiben: Sport ist immer gut. Wenn Sie sich bereits depressiv fühlen, kann dies ein Hindernis für das Training sein. Dann suchen Sie sich Ihr lokales Fitnessstudio, Yogastudio oder gehen Sie Wandern, das Sie auf Meetup.com finden. Es gibt viele Leute in Gruppen, so dass Sie die mentalen Vorteile der Sozialisation nutzen können.

Machen Sie von Zeit zu Zeit einen Spaziergang in einem komfortablen Hotel

Reisen mit einem Rucksack und zu Fuß können Sie eine Menge Geld sparen, aber lange Busfahrten, überfüllte Hostels und Erdnussbuttersandwiches werden Sie schnell müde. Wenn Sie das Gefühl haben, die Energie zu verlieren, mit der Sie Geld sparen, gönnen Sie sich ein Hotel. Er kann Wunder für Körper und Geist bewirken: eine Weile allein bleiben, ein heißes Bad nehmen und sich auf ein weiches Bett legen.

Freunde dich mit Ausländern und anderen Reisenden an

Es ist immer eine gute Idee, sich auf Reisen mit den Einheimischen anzufreunden. Dies kann jedoch zu einem Verlust Ihrer psychischen Energie führen, da Sie versuchen, kulturelle Unterschiede zu verstehen, sich in einer Fremdsprache zu verständigen und im Laufe der Zeit Erfahrungen damit sammeln. Unterbrechen Sie Ihre soziale Zeit zwischen der Erkundung des lokalen Lebens und dem Chatten mit anderen Reisenden und Ausländern. Sie finden sie in Hostels, auf Couchsurfing-Meetings oder über Apps wie Bumble und Tinder (die Leute nutzen sie, um mit Freunden zu chatten). Sie können über lokale Verkehrsregeln sprechen oder dass das Land viel Bargeld anstelle von Bankkarten verwendet. Und wenn Sie jemanden aus Ihrem Land finden, werden Sie sich auch an den entlegensten Orten wohler fühlen.

Video-Chat mit Freunden und Familie

Es gibt viele digitale Tools, mit denen Sie mit Freunden und der Familie chatten können. Sie können Videos an Snapchat senden, Facebook anrufen, Skype, Google Chat oder Facetime verwenden. Wenn Sie ein Telefon und eine Internetverbindung haben, können Sie Ihre Familie sehen. Planen Sie dafür Zeit ein, egal wie beschäftigt Sie auf der Reise sind.

Machen Sie einen Wellness-Tag

Wenn dies in Ihrem Budget liegt, gönnen Sie sich einen Wellness-Tag. Genießen Sie eine Stunde lang eine Thai-Massage in Bangkok oder probieren Sie das Cambodia Fish Spa für Ihre Füße. Gönnen Sie sich ein traditionelles japanisches Badehaus oder ein klassisches Hamam in Marokko. Versuchen Sie Akupunktur in China oder machen Sie Maniküre / Pediküre in Europa. Wählen Sie die Methode, mit der Sie sich am besten entspannen können.

Finde eine gemütliche Mahlzeit

Das Probieren von lokalem Essen ist einer der besten Teile der Reise. Sie können jedoch nur thailändisches und gelbes Curry essen. Manchmal möchten Sie einfach nur ein stärkehaltiges, rohes oder süßes Gericht aus Ihrem Heimatland. In den meisten großen Städten der Welt gibt es Supermärkte in Übersee. Versuchen Sie, einen solchen in Ihrer Nähe zu finden, da dort höchstwahrscheinlich Waren aus Ihrem Land verkauft werden. Und Sie können wahrscheinlich ein Restaurant finden, das Essen aus Ihrem Land serviert. In chinesischen Städten gibt es realistische britische Pubs, in Hongkong ein Restaurant mit Poutine und Molson und in Chiang Mai in Thailand ein Restaurant mit südamerikanischer Küche (einschließlich süßem Tee). Essen von zu Hause aus kann fast immer eine schlechte Laune beheben.

Gönnen Sie sich tagsüber nichts

Geben Sie sich nicht das Versprechen, jeden Ort, jede Sehenswürdigkeit zu sehen und die lokale Kultur gründlich zu erkunden. Sie sind der Meinung, dass dies Sie nicht geistig belastet, und streben danach, die weltweit größte Sammlung von Attraktionen zu sehen, nur weil Sie der Meinung sind, dass Sie sie brauchen. Wenn Sie versuchen, auf Reisen zu viel zu tun, kann dies zu psychischer Erschöpfung führen, und Sie können möglicherweise überhaupt nichts genießen.

Haben Sie einen Notfallfonds, der das Flugzeug nach Hause bezahlen kann

Dies ist besonders wichtig für Langzeitreisende, die sich nicht sicher sind, wann sie nach Hause zurückkehren werden. Die Situation, wenn Sie im Ausland sind und nach Hause zurückkehren möchten, aber kein Geld haben, kann zu extremer Angst und Depression führen. Haben Sie immer einen Notfallfonds, wenn Sie nur ein Flugzeug packen und einsteigen möchten. Ein Gefühl der Sicherheit kann Ihrer betrübten Seele Frieden bringen.

Pin
Send
Share
Send
Send