Hilfreiche Ratschläge

DIY-Beutel - Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nähen einer Tasche mit Fäden aus Stoff

Pin
Send
Share
Send
Send


Kordelzugbeutel können viele Formen, Größen und Merkmale haben. Es kann mit einem rechteckigen Boden und mit einem runden Boden sein. Mit einfachem und doppeltem Kordelzug.

Das Nähen einer Tasche mit einer Kordel ist sehr einfach: Nähen Sie zwei Stoffstücke auf drei Seiten und machen Sie oben eine Kordel, in die Sie die Kordel oder das Band ziehen. Die Tasche kann jede Größe haben. Das Foto zeigt eine große Größe von 68 x 50 cm - es ist praktisch, Dinge für den Strand oder Unterwäsche hinein zu falten. Kleine Beutel können mit Aromamischungen gefüllt oder in Toilettenartikeln aufbewahrt werden.

Wenn Sie eine große Tasche nähen möchten, schneiden Sie zwei Teile, die 4 cm breiter und 14,5 cm länger als das fertige Produkt sind, und machen Sie oben einen 12 cm breiten Saum für den Kordelzug. Für eine kleine Tasche sollten die Details 3 cm breiter und 7,5 cm länger als das fertige Produkt sein, und der Saum oben sollte 5 cm betragen. Außerdem benötigen Sie eine Kordel, ein Band oder Stoffbänder, die dreimal länger sind als die Breite der Tasche.

Zum Entwerfen einer doppelten Kordel benötigen Sie 2 gleich lange Kordeln mit einer Länge von jeweils ca. 3-4 Stück.
Führen Sie die erste Schnur in den Kordelzug an beiden Seiten des Beutels ein, sodass sich die Mitte der Kordel auf der linken Seite des Beutels befindet. Ziehen Sie die zweite Schnur nach rechts heraus, sodass die Mitte der Kordel nach rechts zeigt (sie befindet sich auf der rechten Seite des Beutels). Verbinden Sie die Enden des 1. Kabels miteinander, ebenso das 2. Kabel.


Eine solche Tasche ist immer nützlich: Sie können Schuhe, Handtücher, Spielzeug und verschiedene Kleinigkeiten darin verstauen.


Die Stoffteile mit den Seiten nach innen abplatzen. Nähen Sie die Seiten und den Boden mit einer Toleranz von 1,5 cm. Schneiden Sie die Ecken der Toleranzen an der Bodennaht schräg ab.


Machen Sie einen Saum von 1 cm an der oberen Kante auf der linken Seite, bügeln Sie es. Machen Sie einen zweiten Saum von 12 cm und legen Sie den Stich nahe an den Rand des Saums. Treten Sie 2 cm von der Linie zurück und legen Sie die zweite Linie - dies ist die Kordel.


Stellt eine Tüte raus. Breiten Sie die Seitennähte auf dem Kordelzug aus und bedecken Sie die entstandenen Löcher. Schneiden Sie die Schnur in zwei Hälften. Durchstechen Sie am Ende eines der Kordelstücke eine Sicherheitsnadel, fädeln Sie die Kordel in die Kordel und binden Sie die Enden in Knoten. Fädeln Sie auf die gleiche Weise den zweiten Teil der Schnur von der gegenüberliegenden Seite ein.


Tasche mit rundem Boden
Entscheiden Sie zuerst, welchen Durchmesser der Boden haben soll, und addieren Sie 3 cm zu diesem Wert (Nahtzugabe). Aus dem Haupt- und Futterstoff sowie dem Stopfmaterial einen Kreis mit dem erhaltenen Durchmesser ausschneiden. Messen Sie den Umfang eines dieser Kreise und addieren Sie 3 cm dazu. Dies ist die Länge des Rechtecks. Bestimmen Sie die Höhe des fertigen Beutels und fügen Sie 3 cm hinzu (Nahtzugabe). Schneiden Sie aus den erhaltenen Werten ein Rechteck aus dem Haupt- und Futterstoff sowie dem Futtermaterial aus.


Falten Sie das Rechteck des Hauptgewebes mit den Seiten nach innen zur Hälfte. Die kurzen Kanten mit einem Abstand von 1,5 cm abschneiden und vernähen, in einem Abstand von 5,5 cm von der oberen Kante ein Loch von 2 cm lassen und ausbügeln.


Stecken Sie den Boden fest und fegen Sie ihn bis zum unteren Rand des Beutels (beide Teile zeigen nach innen). Nähen Sie den unteren Teil mit einer Toleranz von 1,5 cm.


Heften Sie das Futtermaterial auf die falsche Seite des Futterstoffs. Nähen Sie sie 1 cm hinter dem Rand. Nähen Sie die Tasche (Schritte 1–2), aber lassen Sie anstelle des Lochs für die Kordel ein Loch von 12,5 cm frei. Drehen Sie es auf der Vorderseite.


Legen Sie das resultierende Futter in die Tasche des Hauptgewebes (beide Teile der Tasche befinden sich mit den Vorderseiten nach innen). Stecken Sie es fest und legen Sie den Maschinenstich 1,5 cm von der Oberkante zurück. Drehen Sie das Produkt durch das Loch, nähen Sie das Loch mit versteckten Stichen. Eisen.


Machen Sie eine Kordel: Machen Sie die Nähte in einem Kreis, von der Oberkante abgehend, zuerst 3,5 cm und dann 2 cm. Führen Sie die Kordel in die Kordel. Binden Sie die Enden der Schnur zusammen, um den Beutel festzuziehen.

Vorgestellte Materialien

Wir nähen selbst eine Tasche

Die Herstellung eines Beutels zum Aufbewahren von Kräutern und Gewürzen mit eigenen Händen ist überhaupt nicht schwierig.

Material:

  • Werkstückgröße 20 * 22 cm
  • Schmales Band oder Spitze 15-20 cm lang
  • Fäden in Farbe
  • Nadel oder Nähmaschine
  • Schneiderkreide zum Markieren (du kannst einen dünnen Rest verwenden)

Legen Sie den Stoff horizontal breit und falten Sie ihn in zwei Hälften. 1 cm vom Rand entfernt mit Kreide markieren und die Seiten- und Bodennähte der Maschine schleifen. Scheiben sollten mit einer Overlock- oder Zick-Zack-Naht behandelt werden. Wenn die Arbeit manuell erledigt wird, nähen Sie die Teile mit einer Naht „zurück zur Nadel“ und nähen Sie über die Knopflochnaht.

Notieren Sie auf der Oberseite des fertigen Beutels 4 cm für den Kordelzug, falten Sie ihn zur Hälfte und 5 mm nach innen, nähen Sie ihn an der Maschine oder von Hand, und lassen Sie 1-1,5 cm für die Spitze frei. Das Ergebnis ist ein klassischer Beutel.

Tipp: Wenn Sie eine Tasche mit schönen Bindungen benötigen, sollte die Oberkante frei bleiben und mit einer Saumnaht gesäumt werden. Nähen Sie die Krawatten von der Vorderseite auf die Linie der Seitennaht und treten Sie dabei von der Oberkante des Produkts 6-7 cm zurück. Es entsteht eine schöne Rüsche, und dekorative Bänder werden sichtbar.

Die Tasche kann mit Stickerei verziert werden. Die einfache Stickerei eines kleinen Motivs mit einem Kreuz oder nur dem gestickten Namen des Inhalts („Tee“, „Lavendel“, „Brot“ usw.) ist eine großartige Ergänzung.

Für das Dekor werden auch vorgefertigte Schablonen verwendet, durch die das Motiv mit Acrylfarben auf den Untergrund aufgetragen wird. Als Dekoration können Sie einen kleinen Strauß Lavendel oder Rosmarin mit Bindfäden aufkleben.

Tipp: Das Verzieren des fertigen Beutels ist nicht praktisch. Es ist einfacher und schneller, die Details der Tasche im Voraus zu dekorieren, solange sie noch nicht genäht sind.

Wie man eine transparente Geschenktüte mit Krawatten macht

Material:

  • Organza (ein Schleier oder Kapron ist auch geeignet).
  • Satinbänder 1-2 Farben 20-25 cm lang
  • Schere
  • Fäden in Farbe
  • Nadel oder Nähmaschine
  • Schneiderkreide

Am einfachsten ist es, ein Stück Stoff kreisförmig mit Bändern zu verbinden. Der Durchmesser des Kreises muss mindestens drei Geschenklängen (so groß wie möglich) plus 1 cm für den Saum betragen.

Schneiden Sie einen Kreis, markieren Sie die Breite des Saums mit Kreide und säumen Sie den Saum mit einer Saumnaht. Lege ein Geschenk in die Mitte des Kreises, sammle alle Ränder ein und binde die Bänder so, dass das Geschenk frei darin liegt. Von oben bekommen wir eine voluminöse schöne Rüsche aus Stoff.

Tipp: Wenn keine Nähmaschine oder Nadel zur Hand ist, kann der Rand des Organzas einfach und schnell bearbeitet werden, indem er über der Flamme einer Kerze oder eines Feuerzeugs versengt wird.

Satinbänder in Farbe oder Kontrastfarbe eignen sich ideal zum Ankleiden von transparenten Verpackungen. Doppelte Krawatten sehen spektakulär aus, von denen eine breiter und dunkler ist und die zweite schmaler und heller.

Um eine vollwertige Tasche zu nähen, müssen Sie ein rechteckiges Stück Stoff 2-mal größer als die Größe der fertigen Tasche zuzüglich 1 cm an den Nähten von unten und von der Seite zuzüglich 5-6 cm von oben zum Biegen zuschneiden.

Organza lässt sich leicht streuen, daher muss die Kante mit einer Saumnaht an einer Maschine oder Nadel behandelt werden. Dies muss im Voraus über die gesamte Länge erfolgen, mit Ausnahme der Oberkante.

Dann falten Sie den Zuschnitt in zwei Hälften und nähen die Unter- und Seitennähte, wobei die Oberseite des Produkts 5 cm nicht erreicht wird.

Markieren Sie auf der Oberseite 5 cm, falten Sie sie zur Hälfte und biegen Sie sie 5 mm nach innen, blitzen Sie sie an der Maschine oder manuell auf. Spanngurte über den gesamten Kordelzug. Die Tasche ist fertig.

Wie der rote Beutel funktioniert

Gießen Sie ein kleines Geld verschiedener Konfessionen in den fertigen roten Beutel, je mehr desto besser. Gehen Sie von der Haustür aus im Uhrzeigersinn durch Ihr Haus oder Ihre Wohnung, gehen Sie in jedes Zimmer, klingeln Sie an Münzen in einer Tasche und sagen Sie: "Die Tasche klingelt, Geld fliegt zu mir!"

Dann legen Sie die rote Tüte so, dass sie immer in Ihre Augen gelangt. Läuten Sie jeden Tag Münzen ein und sagen Sie: "Zum Geld!".

Nachdem das Geld ausgearbeitet wurde und in Ihre Brieftasche fließt, können Sie es für das ausgeben, was Sie geplant haben. Und danke der roten Tasche für Hilfe und Auflösung. Sie können Ihr Werkstück nicht wegwerfen. Nützlich beim nächsten Mal!

Und denken Sie daran, dass alle unsere Rituale nicht helfen, wenn Sie untätig bleiben. Lesen Sie noch einmal, was meine Urgroßmutter gesagt hat, und bitten Sie das Geld, einen Job zu senden, für den sie Geld geben werden!

Ich selbst habe dieses Ritual nicht getestet, aber ich bin bereit, es gemeinsam mit Ihnen zu versuchen. Dies sei unser viertes Experiment.

Wie ich in fünf Minuten eine rote Tüte gemacht habe

Ich habe meine Tasche in fünf Minuten aus dem Ärmel eines T-Shirts gemacht, das ich nicht trage. Schneiden Sie einfach ein Rechteck aus Strickwaren und fädeln Sie es mit einem farbigen Faden entlang der Seitennaht und der Unterseite des Produkts. Aus den Resten des Ärmels schneide ich eine Krawatte. Strickwaren als gut - vor allem mit der Verarbeitung von Nähten kann man sich nicht beschäftigen. Die Nähte nach innen gedreht. Sie können spielen und die Nähte machen, eine Krawatte aus dem Geflecht machen. Es gibt Raum für Kreativität. Bewerte, welche rote Tasche ich habe.

Erinnerung für morgen: Wir tauschen kleines Geld gegen zwei Münzen zu je zehn Rubel und setzen neunzehn Münzen zu je einem Rubel ein.

DIY Souvenir "Tasche des Glücks" Meisterklasse mit Schritt für Schritt Fotos

Der Autor : Shapovalova Natalya Vladimirovna, Betreuerin der Leningrader staatlichen Kinderinstitution der Volksrepublik Lugansk "Waisenhaus Lugansk Nr. 1", Lugansk

Beschreibung : Die Meisterklasse enthält Fotos mit Textbegleitung, zeigt die schrittweise Ausführung eines kleinen Geschenks. Dieses Souvenir kann für jeden Urlaub stilisiert werden.

Termin : Diese Meisterklasse richtet sich an Kinder im Grund- und Sekundarschulalter, Lehrer, Eltern sowie kreative Menschen.

Zweck : die Entwicklung der künstlerischen und kreativen Tätigkeit.

Aufgaben:
1. Die Entwicklung des kreativen Denkens, Interesse an Handarbeit.
2. Die Bildung kommunikativer Fähigkeiten.
3. Förderung der Liebe zum Kunsthandwerk und der Notwendigkeit kultureller Kommunikation mit anderen.
4. Die Entwicklung von Vorstellungskraft, Auge, Feinmotorik der Hände.

Materialien und Werkzeuge, die für die Arbeit benötigt werden:
Streifen aus hellem Stoff mit den Maßen 7 x 23 cm, synthetischer Winterizer oder synthetischer Winterizer, Satinband oder Kordel, Nähgarn, Schere, Klempnergarn, breites Klebeband, ein Stück Pappe, auf einem Farbdrucker gedruckte Augen, ein Stück rotes Papier, ein Aufkleber mit einem bestimmten Text Urlaub, PVA-Kleber und DRAGON (Sie können Pistole kleben).

Schrittweise Ausführung der Arbeit:

1. Falten Sie einen Stoffstreifen in zwei Hälften und nähen Sie, während Sie das Band 3 cm vom Rand entfernt nähen, PVA-Klebstoff und Augen auf Karton kleben und nach dem Trocknen mit Klebeband abdecken. Dies ist notwendig, um Glanz zu verleihen und den Stoff vor Verunreinigungen zu schützen.

2. Schrauben Sie den resultierenden Beutel ab, füllen Sie ihn mit Füllstoff und binden Sie ihn mit einem Band zusammen. Augen und Mund geschnitten.

3. Schneiden Sie ein 10-11 cm langes Stück vom Schlepptau ab, drehen Sie es in der Mitte, falten Sie es in zwei Hälften, wickeln Sie es mit einem Faden, das heißt, formen Sie eine Nase. Beugen Sie die Nase nach vorne. Es gab einen Bart mit einer Nase.

4. Den Bart und dann die Augen mit DRACON oder mit der Klebepistole ankleben, wobei die Augen unten näher beieinander liegen als oben, ggf. den Bart leicht kürzen oder auf die gewünschte Länge bringen.

5. Sie können Taschen aus Sackleinen nähen und nach Ihren Wünschen dekorieren: Münzen, Körner, künstliche Blumen usw. Auf den Rücken kleben:
TASCHE DES GLÜCKES
Wo ich bin
dort und viel Glück!

6. Wenn Sie die Tasche aus Tarnung nähen, erhalten Sie eine Seesack des Soldaten. Dann kann das Souvenir als Geschenk für den 23. Februar oder 9. Mai dienen.

7. Es muss nur die passende Beschriftung gewählt werden, die auf die Rückseite geklebt wird. Wir haben ein Beispiel eines Souvenirs für den Verteidiger des Vatertags. Daher die Inschrift:

23. Februar
Feiertag des Mutes, der Güte.
Glückwunsch an euch Kinder:
Wir wünschen Ihnen Frieden, Freude und Wärme!

Und noch ein Tag:
"GEMACHT MIT LIEBE VON SCHÜLERN DES LUGANER KINDERHAUSES №1"


Für Freunde, einen Chef oder einen Verwandten können Sie Inschriften finden, die zu ihrem Charakter passen. Z.B:
1.
Sei der beste Mann
Seriös, mächtig!
Bleib am Ruder!
Alles Gute zum 23. Februar!
2.
Lass es für dich cool sein
Tag dreiundzwanzigsten Februar!
Immerhin ist dieser Feiertag männlich,
Aber du bist ein wahrer Held!
3.
Ich schenke dir ein Lächeln
Glückwunsch zum Männertag:
Denken Sie nicht diesen Fehler!
"Am dreiundzwanzigsten Februar!"
4.
Eure königliche Hoheit
Ich möchte Ihnen heute gratulieren
Glücklicher Tag des Verteidigers. Gesundheit
Und für die Damen bereit für den Wahnsinn!

Nachdem Sie die Etiketten für das Ereignis ausgewählt haben, können Sie diese Souvenir-Tasche für jeden Urlaub stilisieren. Sie bietet viel Platz für Fantasie, Humor und Internetsuche.

Sehr geehrte Kollegen, alle kreativen Flug und Inspiration. Mögen Ihre Häuser mit GLÜCK erfüllt sein.

Geschenke mit einem Witz sind mehr als Geschenke. Dies ist keine einmalige Kleinigkeit, die vorgestellt, ausgelacht und vergessen wurde. Solche Geschenke sollten ständig oder für ausreichend lange Zeit gefallen.

Die Popularität von Läden, in deren Sortiment es Scherze gibt, ist hoch. Aber dort wurde schon tausendmal alles überarbeitet, gekauft und gespendet und daher uninteressant. Es ist am besten, ein solches Geschenk mit eigenen Händen zu machen. Und es ist nicht notwendig, ein Alleskönner zu sein. Mit ein wenig Ordentlichkeit, Fantasie, Humor und den einfachsten Süßigkeiten und einem Glas können Sie Ihre Freunde oder Ihre Lieben überraschen.

Wir präsentieren Ihnen 5 interessante Comic-Ideen. Lustig und einfach durchzuführen. Jeder kann es schaffen.

Ein Hammer plus eine Eichel plus die einfachste Puppe. Es ist nicht notwendig, einen richtigen Hammer zu geben. Es reicht aus, ein Spielzeugwerkzeug zu kaufen. Eichel kann durch jeden großen Samen (zum Beispiel Kürbis) ersetzt werden. Legen Sie alle drei Gegenstände in eine schöne Schachtel. Sie können Seidenbänder einkleben und Gegenstände binden. So wird es schöner sein.

Machen Sie ein wenig mehrfarbiges Konfetti mit einem Locher und gießen Sie ein wenig in die Box. Auf der Schachtel können Sie die Aufschrift "Set eines echten Mannes" oder "Meister mit goldenen Händen" anbringen.

Der Witz ist nett, süß und lustig. Wer es gibt, wird alle amüsieren. Und wenn der Hammer echt ist, wird das Geschenk von Nutzen sein.

Tüte gute Laune

Dies ist ein großartiges Zertifikat, das Sie mithilfe von Scrapbooking-Techniken erstellen können!

Die wichtigsten Helfer beim Schenken mit Ihren eigenen Händen - Ihre Vorstellungskraft und Ihr Sinn für Humor. Witze sollten nicht über ethische Standards hinausgehen. Lass alles ein bisschen naiv sein, mit kindlicher Spontanität. Um solche komischen Geschenke zu machen, muss man nicht auf einen bestimmten Feiertag warten. Bitte deine Verwandten oder Arbeitskollegen, bring sie zum Lachen, muntere sie an einem normalen Wochentag auf. Angenehme und lustige Kleinigkeiten, die Sie selbst gemacht haben, lassen niemanden gleichgültig. Lassen Sie all Ihre Witzgeschenke sich als lustig, interessant und langweilig herausstellen!

Unsere Vorfahren glaubten an die Existenz magischer Kraft. Der Glaube war so stark, dass dem Kampf gegen unsichtbare Zauber viel Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Die meisten Legenden und Glaubenssätze sind bis heute erhalten, ebenso wie der Glaube an das Übernatürliche.

Die Menschen versuchten, sich mit Hilfe von Talismanen und Verschwörungen zu schützen. Für jede dunkle magische Kraft gab es einen Zauber, der böse Geister beseitigte. Doch die dunkle Magie eroberte nicht nur den Mann selbst, sondern auch seine Wohnung. Unsere Vorfahren gaben uns ein Vermächtnis von Methoden, mit denen Sie böse Geister und andere böswillige Energieflüsse aus dem Familienherd vertreiben können.

Das Gehäuse vor dunkler Magie wurde mit Hilfe von besonderen Talismanen - Beuteln - geschützt. Wie alle Amulette waren die Beutel ein Hindernis für die bösen Geister, die versuchten, das Haus oder den Sklavenstall zu durchdringen. Das Herstellen von Taschen hat aufgrund seiner wundersamen Fähigkeiten und der Fähigkeit, es selbst herzustellen, große Beliebtheit erlangt.

Sowohl kleine als auch alte Menschen konnten ohne große Anstrengung den magischen Schutz für ihr Zuhause leisten. Da die Amulette wirklich halfen, gewannen sie eine große Bedeutung. Sie begannen, sie nicht nur zum Schutz, sondern auch zur Anziehung zu machen.

Mit Hilfe von Säcken zogen sie Wohlstand, Ernte, Wohlstand und sogar Glück an. Die Kraft des Amuletts kann nicht nur die Unsichtbaren schützen und ablenken, sondern auch einen sehr realen Feind oder Dieb.

Verteidigungsfördernde Dekoration

Der Amulettbeutel ist ein aus Sackleinen genähter Beutel mit verschiedenen Füllstoffen. Außerdem wurde eine solche Tasche mit Kräutern und Kieselsteinen verziert, die ihre eigene Bedeutung hatten.

In den meisten Fällen hing der Zweck eines solchen Talismans von der Dekoration ab. Je reicher der Beutel verziert ist, desto stärker ist er und desto mächtiger ist seine Stärke. Das Amulett war mit Ästen, Früchten, Müsli und Kräutern dekoriert. Jedes Element hat seine Funktion erfüllt:

  • Eine mit Sonnenblumenkernen geschmückte Tüte symbolisierte ein Haus voller Kinderlachen.
  • Mais garantierte die Gesundheit von Kindern. Es schützt Hirse gut vor dem bösen Blick und wurde daher in fast jedem Amulett sowie in Knoblauch - einem Verteidiger der bösen Geister - verwendet.
  • Beim Dekorieren des Talismans musste noch auf die Lage der Komponenten geachtet werden.
  • Einige der Dekorationen änderten ihren Zweck, als sie ihre Position änderten. Ein auffälliger Vertreter solcher Elemente ist der Besen. Besen runter - Entfernt Müll aus Häusern und wenn Sie ihn umdrehen, wird er zu einem Magnet für Geld.
  • Gras in Zöpfen geflochten, symbolisiert eine gute Bekanntschaft sowie eine lange und gute Freundschaft.
  • Um die Gattung fortzusetzen, verwendet man Bohnen.
  • Die Anwesenheit von Pfeffer gab Männern die Gesundheit.
  • Der Schlüssel zur weiblichen Jugend und Schönheit waren Heckenrose und Eberesche.
  • Kürbis war ein Symbol der Fruchtbarkeit bei unseren Vorfahren.
  • Ein Symbol des Glücks und des Glücks war ein Hufeisen.
  • Мак был своеобразной волшебной палочкой, исполняющей желание.
  • Некоторые из элементов имеют двойное значение. Лапти отвечают за здоровье ног и берегут семейный уют с благополучием.

Наши предки украшали обереги всем, что было у них в наличии. Каждая вещь имела свое значение, потому что раньше считали, что каждый предмет – дух природы. In den Häusern befanden sich mehrere solcher Amulette. Und damit sie schön aussehen und in das Interieur passen, haben sie das Aussehen eines Spielzeugs oder Gemäldes verraten. Sie wurden mit Armen, Beinen und bemalten Augen gemacht. Dies machte das Amulett auch multifunktional.

Die Familien der Bauern hatten nicht viel Geld, so dass die Amulette als Spielzeug für Kinder dienten. Die Eltern versuchten, möglichst viele verschiedene Schutzqualitäten in das Spielzeug einzubringen, die ihre Kinder schützen könnten. Ein handgemachtes Spielzeug brachte Vorteile, Freude und Kosteneinsparungen.

Kräuterfüllstoffe

Auch mit aromatischen Kräutern gefüllte Taschen wurden um den Hals getragen. Eine Art Brustbeutel für Suspensionen. Sie waren bescheidener und viel kleiner als Haus-Talismane, daher übten sie engere Funktionen aus.

DIY Taschen

Um einen Graszauber zu erzeugen, benötigen wir getrocknetes Gras und eine Leinentasche. Sowohl das Sammeln von Gras als auch das Herstellen des Beutels sollte mit eigenen Händen erfolgen. Wenn es nicht möglich ist, Gras mit eigenen Händen zu sammeln, holen Sie es in einer Apotheke oder bei einer Ihnen bekannten Person ab.

Das Amulett erhält nur dann magischen Wert und wirkt wie eine Verteidigung, wenn es von Hand hergestellt wird. Eine gekaufte Tasche kann nicht nur das gewünschte Ergebnis liefern, sondern auch Schaden anrichten. Schließlich wissen Sie nicht, welche Art von Energieladung derjenige hat, der sie erzeugt hat.

Bei der Herstellung von Grasbeuteln spielt der Faden, mit dem Sie ihn binden, eine wichtige Rolle. Der Funktionszweck des Amuletts hängt von der Farbe des Fadens ab.

Bei der Herstellung eines Talismans zur Verbesserung oder Erhaltung der Gesundheit müssen rote Fäden verwendet werden. Eine Krawatte besteht aus einem Zopf, der aus drei oder sieben Fäden gewebt ist. Wenn die Tasche mit Liebe verbunden ist, ist sie mit einer ähnlichen Schnur gebunden, aber bereits grün. Es wäre nützlich, in einem solchen Talisman einen Ring zu weben. Es wird nur die Magie verstärken.

Das Amulett aus dunkler Magie ist jedoch mit einer Schnur aus drei oder sieben verschiedenfarbigen Fäden mit eingewebtem Kreuz verbunden. Eine mehrfarbige Krawatte erweitert die Funktionalität des Amuletts und erhöht seine Stärke gegen den bösen Blick, böse Gerüchte, Verderben und andere böse Dinge.

Um die Gesundheit mit Ihren eigenen Händen zu erhalten, ist es notwendig, getrocknetes Hypericum in den Beutel zu geben, vorzugsweise in Gegenwart von Samen. Wenn das Amulett für eine günstige Erholung oder einen guten Schlaf gedacht ist, sollte der Inhalt des Beutels aus Belladonna oder gebleichtem bestehen. Nun, wenn das Amulett für den Reisenden bestimmt ist, sollte Kochbananen darin vorhanden sein.

Die Grasmenge sollte innerhalb eines Teelöffels gering sein. Vergessen Sie nicht, dass es um den Hals getragen werden muss. Solch ein handgemachter Charme schützt Sie nicht nur, sondern bringt auch Vertrauen in die Zuverlässigkeit des hergestellten Talismans.

Verschwörungsamulette

Ein weiterer Schritt in der Herstellung - das ist ein Verschwörungsamulett. Die Handlung erfolgt in zwei Schritten.

Das erste Stadium ist eine Verschwörung von Gras, um seine wundersamen Eigenschaften zu erlangen.

„Der Fürsprecher Gras, rette und erbarme dich vor Unglück, vor Verderbnis, vor dem bösen Blick, vor Krämpfen, vor Lepra. In meinen Worten ist der Schlüssel ein Schloss. Amen. "

Das zweite ist ein Gebet, um magische Kraft zu sichern und zu geben.

„Die Gottesmutter näht und stickt, von der Sklavin Gottes (Name) ist bekannt: Ruf, Verleumdung, Gedanken, Blicke, Dürre, Geschwätz, Unterricht, Verleumdung. Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. "

Nachdem Sie alle erforderlichen Voraussetzungen erfüllt haben, erhalten Sie ein von Ihnen selbst hergestelltes magisches Amulett. Es wird Sie nicht nur vor unheimlicher Hexerei schützen, sondern auch viel Glück bringen.

"Ich werde sofort reservieren, aber nicht meine Idee, sondern eine der Gruppen des sozialen Netzwerks. Dort hieß es" Der Sack der guten Laune "und ich habe es bereits im" Sack der guten Wünsche "nachgebildet."

Also, um eine solche Tasche zu nähen, brauchen wir:

1. Stoffe - 2 Arten: für eine Tasche und für einen Patch

2. Stoffmarker, Schere, Fäden, Nähnadeln

3. Satinbänder: zum Binden und Dekorieren eines Patches (das Foto enthält kein hellgrünes Band, es wurde dabei ergänzt)

4. Knöpfe zur Dekoration

Meine Tasche ist ein Quadrat 25 * 25 cm, ich habe auch Ecken genäht, so dass die Tasche einen Boden hatte.

Auf der Rückseite der Tasche nähen wir ein Satinband für die Krawatte.

2. Den Beutel dekorieren. Ich habe es mit einem Patch verziert. Ich habe ein Rechteck (mit dem Auge) geschnitten, einen Rand gemacht und von Hand an die Tasche genäht. Dann verzierte sie mit einer Satinschleife und nähte einen Holzknopf in Form eines Schmetterlings. Die Dekoration, die ich bekam, war nicht verworren :)

3. Den Beutel füllen.

Gedruckte Wünsche auf farbigem Papier,

Tag "Tasche der guten Wünsche"

Schere, lockige Schere

Wir schneiden Wünsche aus Papier aus und befestigen sie mit einem Hefter auf Süßigkeiten.

Talisman-Beutel

Um diesen Talisman herzustellen, benötigen Sie ein kleines Stück Stoff. Denken Sie daran, dass Geld alle Schattierungen von Rot, Goldbraun, Blau, Rosa und Schwarz anzieht. Nähen Sie eine kleine Tasche aus dem Stoff, stecken Sie alle Münzen von einem Cent bis zum Rubel hinein und bestreuen Sie sie mit Eukalyptusöl. Machen Sie aus einem roten Wollfaden eine Krawatte auf die Tasche und verstecken Sie sich vor neugierigen Blicken an einem geheimen Ort.

Denken Sie daran, dass dieses Ritual nur am Donnerstag und nur auf dem wachsenden Mond durchgeführt werden sollte. Vergessen Sie nicht, Ihren Beutel jede Woche herauszunehmen und einige Minuten lang in Ihren Händen zu halten, damit er Ihre Energie wieder auflädt. Aber auf keinen Fall einen Maskottchenbeutel für jemand anderen machen. Er wird nicht nur kein Glück bringen, sondern wird von Ihnen beleidigt und Ihr Glück wird auch abgewendet.

Es ist möglich und notwendig, ein unveränderliches Münzmaskottchen zu haben. Lassen Sie es eine Art wichtige Münze für Sie sein, entweder selten oder von einer nahe stehenden Person gespendet, aber nicht in einem Geschäft gekauft. Diese Münze sollte niemals außerhalb der Brieftasche ausgegeben, verschenkt oder sogar zu Hause gelassen werden. Sie muss immer bei dir in der Brieftasche sein. Um den Effekt dieser Münze zu aktivieren, müssen Sie am Donnerstag um Mitternacht eine Kerze auf einem wachsenden Mond anzünden, eine Münze vor die Kerze legen und dann sieben Mal wiederholen:

"Ich spreche eine Münze, ich ziehe mein Glück. Der Rest wird den Weg zu mir finden und selbst kommen. Meine Worte sind stark, vom Feuer verbrannt und vom Glauben gestärkt! Amen. "

Talisman - Alte X-Händler

Dieses Ritual ist mehr als dreihundert Jahre alt. Es wurde von Händlern in Russland geschaffen, damit der Handel immer erfolgreich war und niemand Waren oder Geld stehlen konnte. Damit das Geld immer im Haus ausgegeben wird, nicht nur für das Notwendige, sondern auch zum Vergnügen.

Für dieses Ritual werden absolut alle kleinen Dinge, die jeder im Haus hat, gesammelt. Am dreizehnten eines jeden Monats, aber nur auf dem wachsenden Mond, breitet sich eine neue, gerade gekaufte Tischdecke auf dem Tisch aus, all die kleinen Dinge fallen darauf heraus, und diese Wörter werden ausgesprochen:

„Wie viele Sterne am Himmel, wie viele unzählige Sandstrände in der Wüste, wie viele beispiellose Wassertropfen im Meer, damit niemand mein Geld zählen kann. Fahren - nicht übersetzen. Erschöpfen Sie Ihre Schulden und wachsen Sie selbst. "

Binden Sie dann die Ecken der Tischdecke kreuzweise zusammen, wickeln Sie sie mit einem roten neuen Band ein und entfernen Sie die entstandene Sackgasse bis zur nächsten Sonnenwende (im März oder September). Notwendigerweise verbessert sich in dieser Zeit das Wohlbefinden im Haus. Nach dem ersten ausreichend großen Einkauf können Sie Geld für die magische Knoten-Tischdecke ausgeben, aber Sie sollten auf jeden Fall acht Münzen lassen. Sie können niemals ausgegeben werden, sollten aber aufbewahrt werden.

Magie Nummer Acht

Wahrscheinlich haben viele von der Magie der Wissenschaft gehört - der Numerologie. Darin gilt die Vier als die stabilste Zahl, da sie ein Quadrat darstellt. Der Platz wiederum zeigt die vier Seiten des Lichts und das Haus mit vier Ecken und Ordnung, Ruhe und Unabhängigkeit. Darüber hinaus Unabhängigkeit und finanzielle Stabilität. Acht sind zwei Viere, das heißt, Stabilität und Unabhängigkeit werden verdoppelt. Die Zahl acht zeigt sowohl das Wachstum des Wohlstands als auch das ständige Glück in allen Lebensbereichen an. Daher ist die Zahl acht eine sehr schwierige Zahl.

Wenn Sie Ihr finanzielles Wohlbefinden stärken möchten, umgeben Sie sich mit so vielen Achtern wie möglich.

Sie können beispielsweise ein Aquarium mit acht Goldfischen starten, acht kleine Gemälde an die Wände hängen, acht Blumen in Töpfen, eine Kerze in Form der Nummer acht kaufen oder mehrere Achtel auf rotes Papier zeichnen und diesen Talisman in Ihrer Brieftasche tragen. Lassen Sie sich von Ihrer Fantasie erzählen, wie Sie sich mit einer großen Anzahl von Achtern umgeben können.

Mit Geld baden

Sie werden überrascht sein, aber um Wohlstand und Wohlstand in Ihr Leben zu bringen, können Sie ein einfaches Ritual in Form eines Geldbades durchführen. Sammeln Sie ein volles Bad mit warmem Wasser und werfen Sie acht gelbe Metallmünzen hinein. Das Ritual wird am besten am Donnerstag durchgeführt. Münzen sollten nur mit der linken Hand ins Wasser geworfen werden, und gleichzeitig sollten die folgenden Wörter ausgesprochen werden:

"Ich werde in Silber und Gold baden, ich muss es nicht wissen, ich muss in Wohlstand leben, bis der Mond und die Sonne verschwinden. Da die Acht kein Ende und keinen Anfang hat, verschwindet der Reichtum nicht. “

Danach musst du im Wasser liegen und dann die Münzen in deine Brieftasche stecken und auf keinen Fall ausgeben.

Geld und Karten

Karten bei uns sind sowohl mit leichtem Geld als auch mit großen Verlusten und völligem Ruin verbunden. Es ist jedoch nicht notwendig, mit dem Gewinn Geld zu verdienen. Es reicht aus, nur ein neues Kartenspiel zu kaufen. Wählen Sie aus sechs, sieben, acht, neun, zehn und Kreuzass.

Beginnen Sie das Ritual am Donnerstag oder Montag, immer auf dem wachsenden Mond. Wenn Sie morgens aufstehen, müssen Sie den Club of Six in Ihre Tasche, in eine Tasche oder in eine Handtasche stecken und den ganzen Tag bei sich tragen. Dabei sollten Sie Folgendes sagen:

"Sechs Tage bei mir, vergiss nicht, Geld anzuziehen."

Sie müssen diese Karte genau sechs Tage bei sich tragen, dann in die Sieben ändern und sie sechs Tage lang erneut tragen, wobei Sie daran denken, die geliebten Worte zu wiederholen. Und so alle Karten, um Ass zu machen. Wenn Sie ein Ass in die Tasche stecken, müssen Sie sagen:

"Das wichtigste und siegreichste, mache mein Leben bequem!" "Damit ich kein Geld zähle, Armut, Widrigkeiten, weiß ich nicht!"

Nachdem Sie alles erledigt haben, müssen Sie alle Karten zusammenfalten, mit roten Wollfäden zusammenbinden und schweißgebadet verstecken

Pin
Send
Share
Send
Send