Hilfreiche Ratschläge

Spaghetti nach Zeichnung zubereitet

Pin
Send
Share
Send
Send


Am 22. März fand im Zentrum für Kreativwirtschaft der Technischen Universität Riga der 5. Wettbewerb für den Bau einer Brücke aus Nudeln „STiKS“ statt.

Aus Nudeln und Leim versammelten sich die Teilnehmer zu starken Brücken. In diesem Jahr gab es 75 Spaghetti-Designer aus 8 Bildungseinrichtungen. Sie traten in Gruppen von Schülern und Studenten an.

Innerhalb von 6 Stunden mussten Sie Ihre Spaghetti-Brücke aus Pasta Dobeles dzirnavnieks bauen. Junge Ingenieure verwendeten unterschiedliche Designs und Bindemittel. Die Teilnehmer verwendeten zur Befestigung der Brückenteile verschiedene Leimarten.

Die stärkste Brücke, die gebaut wurde von einem Team von zufälligen Brokoi vom Jelgava State Gymnasium (Jelgavas Valsts ģimnāzija), hielt einer Last von fast 53 kg stand. Der zweite Platz ging an Trakie krabji 2.1 von der Riga Craft Secondary School. Ihre Brücke konnte 34,3 kg tragen. Den dritten Platz belegte das Team der Preila-Grundschule „atgales tilti“ mit einer Brücke, die einer Belastung von 33 kg standhält.

In der Kategorie der Studenten gewann das Ampēriņš-Team im Wettbewerb um den Brückenbau vor 16 gegnerischen Teams mit fast 159 kg. Im Wettbewerb um den Bau von Brücken "zu Hause" belegte das RAM-Team mit einer Dauerlast von 418 kg den ersten Platz.

Nach dem Ende des Wettbewerbs wurden die Ergebnisse des Prognosewettbewerbs zusammengefasst. Unter der Annahme, dass die stärkste Brücke 412 kg aushält, erwies sich Andris Barkevics als der genaueste, der Preise von Red Bull und Grindex erhalten hatte.

Die besten Brückenbauer werden mit Unterstützung von Grindeks die Ehre Lettlands bei der RECCS 2014 Spaghetti Bridge World Championship verteidigen, die am 30. Mai in Budapest stattfindet. Die Nudelbrücken bei diesen Bauwettbewerben werden noch größer und stärker.

Pin
Send
Share
Send
Send